Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Einführung in die schamanischen Heiltechniken der Inka

Zeitraum: 12. Jan 2018 - 14. Jan 2018 Seminar-Nr.: B180112-22

Einführung in die schamanischen Heiltechniken der Inka

In diesem Seminar lernst du einfache und wirkungsvolle Heiltechniken aus der spirituellen Tradition der Inka kennen. Nach einer Einführung in das Weltbild der lnka als Kosmos aus lebendiger Energie erfährst du diese Energie in Reinigungsübungen und Übungen zur Energielenkung.
Dazu lernst du Chakras auf der energetischen Ebene wahrzunehmen. Mit schamanischen Techniken reist du in die Chakras deines Übungspartners und erhältst so direktes Wissen über deren Zustand. Schamanische Lehrer wie Alberto Villoldo wenden genau dies an, um Menschen auf dem Heilungsweg zu begleiten. Wenn du den Wunsch hast, dich selbst und andere tiefer zu verstehen, bist du in diesem Workshop richtig. Jeder kann dieses universelle Prinzip erlernen und praktizieren.
Zum Abschluss des Seminars kannst du dich in einer schamanischen Heilreise mit deinem Inneren rückverbinden, um den Lebensfluss wieder zu harmonisieren und deine eigene Klarheit zu finden.

Buchtipps zur Vorbereitung:
Alberto Villoldo: Das geheime Wissen der Schamanen. Wie wir uns selbst und andere mit Energiemedizin heilen können. 2001
Jennie Appel und Hans-Martin Beck: Das spirituelle Wissen der Inkas: Lebendige Weisheitslehre und Heilkunst der Anden. 2015


Jürgen König
Jürgen KönigJürgen König beschäftigt sich neben Yoga intensiv mit dem praktischen Wissen und der Kosmologie traditioneller Kulturen, besonders der Tradition der Inka aus Südamerika. Er wurde 2006-2008 als Energie-Seher nach Martin Brune ausgebildet und bietet seitdem Einzelsitzungen, Workshops, Meditationen und Ausbildungen an. Er versteht es, die Welt der feinstofflichen Energien in praktischen Übungen leicht erfahrbar zu machen und diese Ebene effektiv für die eigene persönliche Entwicklung zu nutzen. Durch seine breite Erfahrung in den Kosmologien der alten Kulturen und dem yogischen Weltbild vermag er sich auf einer universellen Landkarte der menschlichen Entwicklung zu bewegen und dies zu vermitteln. Ihm ist es ein Anliegen, dass seine Teilnehmer in einem geschützten Raum persönlich wachsen können um im Alltag mehr Reife und (Selbst)Verantwortung leben können. In einer längeren Krankheitsphase haben ihn selbst diese Techniken auf dem Genesungsweg geholfen. Er ist zudem Yogalehrer (BYV), Meditationskursleiter (BYVG), Spiritueller Lebensberater (BYVG).

Mehrbettzimmer: 172,00 €

Doppelzimmer: 205,00 €

Einzelzimmer: 238,00 €

Schlafsaal (nicht im Allgäu/Westerwald): 147,00 €

Zelt / Wohnmobil (nicht im Allgäu): 147,00 €

Ohne Übernachtung: 147,00 €

Alle bei unseren Seminaren und Ausbildungen angegebenen Preise sind Pauschalpreise. Sie beinhalten das gesamte Seminar- / Ausbildungs- / Wellnessprogramm, Unterkunft in der gewählten Zimmerkategorie und vegetarische Vollwertverpflegung.

Bad Meinberg
Yoga Vidya Bad Meinberg im Teutoburger Wald– ein dynamischer, lebendiger Ort mit einem vielfältigen Kurs- und Ausbildungsangebot. Europas führendes Yoga-Seminarhaus und –Ausbildungszentrum bietet einen hervorragenden Raum, um Yoga kennen zu lernen oder zu vertiefen, zu entspannen und sich mit neuer Kraft und Energie aufzuladen. Es besteht aus vier campus-ähnlichen Gebäudekomplexen mit über 500 Betten, 30 Seminar-, Meditations- und Übungsräumen, Yogatherapie-, Kinder-, separater Schweigebereich, kleinem Videoraum, Bücherecke, kostenloses Internet, W-Lan, Teestationen, Wasserbrunnen, hauseigenes kostenloses Schwimmbad, Sauna gegen Gebühr. Es liegt idyllisch am Rande des Kurstädtchen Bad Meinberg, umgeben von einem großen Park, und bietet viele landschaftliche und kulturelle Ausflugsmöglichkeiten, wie z.B. zu dem berühmten Naturdenkmal der Externsteine. 130 Mitarbeiter/innen, darunter über 80 ausgebildete Yogalehrende, sorgen täglich für das Wohlergehen unserer Teilnehmer. Neben den fast 2000 jährlichen Seminaren und Ausbildungen gibt es ein umfangreiches Zusatzangebot für individuelle Yogaferien-Gäste.

  Anreisebeschreibung
  Video zu diesem Ort

Anreisetag
Bitte bis spätestens 19.00 Uhr anreisen.
Anreise möglich ab 13.00 Uhr; Zimmer beziehbar ab 15.00 Uhr.
16.30 Uhr (Fr./So.) (andere Tage: 16.15h) Asanas (Yogastellungen), Pranayama (Atemübungen), Tiefenentspannung.
18.00 Uhr Abendessen.
20.00 Uhr eigentlicher Seminarbeginn mit Meditation, Mantra-Singen, Vorstellrunde, Vortrag.
Tagesablauf 2. Tag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.15 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
14.00 oder 14.30 - 18.00 Uhr Workshop (Theorie und/oder Praxis, manchmal auch mit Yogastunde, je nach Thema)
18.00 Uhr Abendessen
20.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, Vortrag
Seminarende/Abreisetag
7.00 Uhr Meditation, Mantra-Singen, kurze Lesung, Vortrag
9.00 Uhr Yogastunde, Pranayama, Tiefenentspannung
11.00 Uhr Brunch (Frühstück/Mittagessen)
12.30h-ca. 14.30 Uhr Workshop/Vortrag
ca. 14.30/15.00h Seminarende

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.
Für Betroffene und Yogalehrer.
Keine Vorkenntnisse nötig.
Offenheit auch für Yoga und Spiritualität.

SEMINARBEGINN ist pünktlich um 20:00 Uhr mit Meditation, anschließend Vorstellung des Programms. Bitte rechtzeitig anreisen.
Die Zimmer sind ab 15:00 Uhr beziehbar. Um 16:30 Uhr (Fr./So., andere Tage: 16.15 Uhr) gibt es eine Yogastunde und um 18:00 Uhr Abendessen. Seminarende ca. 14.30/15.00 Uhr

Beratung und Anmeldung