Du bist hier: Haus Westerwald / Team / Sevakas bei Yoga Vidya Westerwald / 

Katalog anfordern

Swami Divyananda Saraswati

Ashramleitung
Swami Divyananda ist Leiterin des Hauses Yoga Vidya Westerwald. Sie ist Yogalehrerin, Yogatherapeutin, Meditationskurs- und Entspannungskursleiterin. Sie führt ihre fortgeschrittene spirituelle Praxis mit Leichtigkeit und Liebe aus. Mit ihrer lockeren und dennoch ernsthaften Art schafft sie es, ihre Schüler tief zu berühren und zu inspirieren. Ihre fröhliche und losgelöste Art Indische Geschichten zu erzählen energetisiert und belebt alle Zuhörer. Ihre größte Freude ist es zu sehen, wenn Menschen in ihrem Umkreis beginnen, ihre Talente und Fähigkeiten zu entfalten und diese zum Wohle aller einsetzen.

Dana

Assistenz Swami Divyananda

Seva Büro / Mithelferbetreuung / Seminarplanung
Mein eigentlicher Beruf ist Erzieherin, 20 Jahre lang hab ich in dieser Branche gearbeitet. Ich hatte aber immer das Gefühl, dass in meinem Leben noch etwas fehlt, es fühlte sich nicht vollständig an. So war ich selbstständig, ein paar Jahre hauptberuflich in der Kinderbetreuung, ein paar Jahre im Eventmanagement-Bereich ... ich habe auch ein paar Jahre nebenberuflich im Fitnessstudio gearbeitet und dort Kurse angeleitet. Dort habe ich 2015 das erste Mal Yoga ausprobiert. Weil mir gleich klar war, dass Yoga viel mehr ist als nur ein paar Übungen auf einer Yogamatte, habe ich weiter recherchiert und bin so auf Yoga Vidya gestoßen. Während meines Seva’s ist mir wichtig, dass auch meine Mitmenschen spüren: Es muss nichts perfekt sein, wenn es mit Bhakti und Liebe praktiziert wird.

 

Atmarama

Team Haushalt

"Yoga ist die Wissenschaft, aus dem 1 Prozent Freiheit, das du hast, mehr zu machen. Mehr Bewusstheit, mehr Kraft, mehr Liebe, mehr Leben, Erleuchtung. Mögest du Licht sein in unserer Welt. Hari Om."

Sevaka im Team Westerwald seit September 2019

Enrica

Haushalt

Yogalehrerin und seit November 2018 Sevaka im Hause Yoga Vidya Westerwald. Unterrichtet mit viel Freude, Humor und italienischem Akzent.

Carmen

stellvertretende Teamleiterin Rezeption

Carmen ist seit August 2012 als externe Mitarbeiterin an der Rezeption tätig. Sie berät Dich gerne per E-Mail oder am Telefon über alle Themen rund um Seminar- und Individualgastbuchungen. "Glücklich zu sein bedeutet nicht, von allem das Beste zu haben, sondern immer aus allem das Beste zu machen!"

Michael JD

Teamleitung Rezeption

Mein Yogaweg führt mich immer näher zu Sri Swamiji Sivananda. Seine Botschaft „Diene, liebe, gib', reinige dich, meditiere und verwirkliche dich.“ ist zu meiner Lebensphilosophie geworden. Es ist mir eine freudvolle Aufgabe, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen. OM NAMO BHAGAVATE SIVANANDAYA. Michael ist Yogalehrer (BYV), Psychologischer Yogatherapeut in Ausbildung

Sigurd

Rezeption

Seit 2004 praktiziere ich Sivananda Yoga. 2009 machte ich in Rishikesh in derselben Tradition meine Yogalehrerausbildung. Die Literatur, persönliche Erfahrungen, meine Freunde, die Begegnungen mit Menschen aller Art, Reisen (vor allem durch Ostasien), prägten mein Weltbild. Sie gaben mir mein Verständnis zu allem was ist, machten mich zu dem der ich heute bin und führten mich schließlich 2011 hierher in den Westerwald. Zunächst war ich für 15 Monate als Sevaka im Haushaltsteam und Teamleiter des Bau Teams tätig, seit 2012 wirke ich als externer Mitarbeiter an der Rezeption. "Ich glaube, es gibt keinen Ort wo ich bisher so viel lachen konnte wie hier. Dafür und für vieles andere bin ich sehr dankbar."

Kalyani

Hauptunterrichtende / stellv. Ashramleitung / TL Küche

Ich bin ausgebildete Krankenschwester, Yogalehrerin (Sivananda Yoga Vedanta Centres), Asana Flow Trainerin, Yin Yogalehrerin und Meditationskursleiterin. Ich praktiziere seit 2007 (Hatha-) Yoga und seit 2013 integralen Yoga in der Sivananda Tradition. Während einer längeren Indienreise machte ich 2015 dort meine Yogalehrerausbildung. Seit November 2016 lebe ich als Sevaka im Ashram Yoga Vidya Westerwald. Ich unterrichte Yoga mit viel Freude und Herz, meine Leidenschaft gilt auch dem Kirtansingen.

"Yoga ist nicht Tun, sondern Sein."

Cecilia

Rezeption

Als Berührungs,-und Bewegungskünstlerin (Massage, Shiatsu, Atem QiGong, Yoga-Elementen, Meditation) war sie 13 Jahre in eigener mobiler Praxis unterwegs. Mit Freude an Begegnungen ist sie mit Herz und Tatkraft an der Rezeption im Westerwald für die Gäste da. Seit September 2019 in Ausbildung zur Yogalehrerin und in Ayurveda-Massagetechniken.

 

Marc

Team Küche

Ich bin durch eine Freundin auf Yoga Vidya gestoßen und Sie erzählte mir auch gleich, dass man hier gegen Mithilfe, Kostenlos im Ashram leben kann.

Dieses Humanitäre Angebot, hat sich für mich direkt richtig angefühlt. Als ich dann meine erste Woche hier verbracht habe, spürte ich direkt, dass ich hier Teil von etwas gutem bin und ich war sehr lange auf der Suche nach solch einem Ort. Somit habe ich direkt den Entschluss gefasst hier längerfristig zu bleiben und fester Bestandteil dieses Ashrams zu werden. Es bedeutet mir viel hier gemeinsam mit meinen Kollegen Yoga zu praktizieren und den Menschen zu helfen sich selbst und anderen zu helfen. Yoga ist für mich der Weg zur Einheit.

 

Garuda

Team Küche

Happiness is your choice – Amma
  
Das ist der Grund warum ich mich schlussendlich dazu entschieden habe
Yoga intensiv zu praktizieren bzw. zu Leben und dafür ist ein Ashram der passender Ort.

Die Einheit und Verbindung mit Gott zu leben und dabei  sich im  Seva – selbstlosen Dienst
ausleben zu dürfen erfüllt mein Herz, meine kleine Seele mit Freude und lässt mich
innerlich wie äußerlich strahlen.
Mögen alle Wesen Liebe, Glück und Frieden  erfahren – om shanti

 

Felix

Team Küche

Nach zehn Jahren Tätigkeit als Projektmanager im Anlagenbau in der Industrie ist mir immer klarer geworden, dass Karriere machen und Geld verdienen kein ausfüllendes Lebensziel für mich ist. Statt in einer auf Profit und Konsum ausgerichteten Welt weiter zu "funktionieren" wollte ich mehr leben, verbinden, sein. Die Suche nach Sinn brachte mich auf den spirituellen Weg und zum Yoga. Yoga ist für mich der Weg zu innerer Harmonie, Ruhe und Frieden. Bei Yoga Vidya im Westerwald habe ich die ruhige, inspirierende Umgebung gefunden, die ich für meine weitere Entwicklung brauche. Darum habe ich mich nach einigen Wochen Karma-Yoga im Sommer 2019 dazu entschlossen Sevaka zu werden und mich zum Yogalehrer ausbilden zu lassen. Denn es gibt nur einen Weg zum Glück: deinen eigenen.

 

Helge

Bauteam, Fahrdienst

Ist im 7. Jahr als Sevaka im Ashram Westerwald von Yoga Vidya tätig und schon seit über 21 Jahren mit dem Verein verbunden. Sein Leitsatz ist es, sich über selbstlose Tätigkeiten, innenliegenden yogische Fähigkeiten bei sich entwickeln.

 

Mahavira

Teamleitung Rezeption

Ist seit Juli 2018 Sevaka im Westerwälder Ashram. Er ist ausgebildeter Yogalehrer und Shiatsu Masseur. Er hat eine Grundausbildung im schamanischen Heilen absolviert und ist schamanisch Praktizierender. Sein Herz geht beim leidenschaftlichen Mantra Singen und rezitieren auf. Er verbindet Bhakti Yoga mit Jnana Yoga, Herz mit Verstand.

 

 

Mahadev

Zahlungsverkehr

Seit 1998 war ich mit Unterbrechungen bei Yoga Vidya in verschiedenen Funktionen tätig. Jetzt hat mich der Zahlungsverkehr im Westerwald wieder. Für mich persönlich ist das Rechnungswesen höchst spirituell: Jeden Tag wird meine ethische Ausrichtung geprüft, meine Gelassenheit, meine Achtsamkeit. Ich mag es, meine Ordner und Unterlagen mit yogischen Bildern zu verzieren und meine Arbeitsgeräte persönlich anzusprechen, so, als ob sie belebt seien. Das gibt mir das einzigartige Gefühl, Spiritualität im Alltag zu leben zu können.

Krishna

Hauptunterrichtender

Mani

Küchenteam

Schon seit langer Zeit bin ich mit Yoga Vidya in Deutschland verbunden und bin glücklich darüber, dass es so etwas gibt. In meinem Heimatland Indien habe ich mich seit früher Jugend mit Yoga, Ayurveda und vegetarischer Ernährung beschäftigt.

Nun bin ich seit einem Vierteljahrhundert meistens in Deutschland, wo ich leidenschaftlich gerne koche und mich freue, dass es so vielen Menschen schmeckt und sie eine vegane Kost genießen können.

„Work is meditation when done in right spirit.“ – Swami Sivananda

Premala

Teamleitung Büro / Boutique

1997 durfte ich meine erste Yogastunde in Rishikesh erleben - nicht ahnend, dass daraus ein lebenslanger Lern- und Entwicklungsweg werden würde. Seit dem habe ich in verschiedenen Yogatraditionen praktiziert und mich schließlich für die spirituelle Tiefe und Vielfalt bei Yoga Vidya entschieden. Seit April 2018 lebe ich als Sevaka im Westerwald und freue mich als Yogalehrerin, spirituelle Lebensberaterin und im täglichen Leben die sechs Yogawege des integralen Yoga nach Swami Sivananda leben und teilen zu dürfen.

„Teach what you practice - practice what you teach“ (Swami Sivananda).

 

Damodara

Seminarplanung

Damodara Tränkner,  ist Yogalehrer und besonders im Kundalini und Bhakti Yoga Zuhause, Er Praktizert Seit vielen Jahren und verankert sich besonders gerne Täglich in der Meditation sowie im Pranayama

Zusätzlich beschäftigt er sich schon leidenschaftlich viele Jahre mit Ernährung. Teilt besonders gerne große Mengen an Frischen Sprossen (z.b. Mungbohnen) und liebt ein Leben im Einklang mit der Natur

 

 

Markus

Team Küche

Ich lebe bereits mehrere Jahre im Westerwald-Ashram und schätze

die Abgeschiedenheit und das achtsamkeitsfördernde Umfeld.

Für das leibliche Wohl der Gäste und Ashram-Bewohner

zu sorgen, empfinde ich als schöne, inspirierende Aufgabe.

"Wahrheiten, derer gibt es unendlich viele, Wirklichkeit aber nur eine!"

Anneliese

Buchhaltung

Seit 2004 bin ich mit Yoga Vidya verbunden. Ich arbeite und lebe gerne mit Yoga, damit verbindet sich mein Wunsch nach Herzöffnung und Gemeinschaft. Mit den YV-Ausbildungen als Yogalehrerin 2005, einer Atemkurs- und Entspannungskursleiterausbildung bin ich dankbar und mir macht die Gelegenheit bei der VHS Hunsrück Yoga weiter zugeben viel Freude. Als externe Teilzeit Verstärkung im Zahlungsverkehr/Buchhaltung, erfüllen mich jede Woche meine Aufgaben und die spirituelle Gemeinschaft.

Hugo

Team Zahlungsverkehr

"Ich bin Dipl. Ingenieur für Landschaftsplanung und bei Yoga Yidya Westerwald als externer Mitarbeiter im Gartenteam beschäftigt. Die Arbeit in und mit der Natur, der Kontakt mit den vielen interessanten Menschen, das spirituelle Umfeld und die friedvolle und sehr tolerante Atmosphäre geben und bedeuten mir enorm viel".

Dipl. Ingenieur für Landschaftsplanung

Karin

Team Zahlungsverkehr

Frank

IT / EDV

"Ich bin seit Februar 2006 im Hause Yoga Vidya tätig. Seit November 2007 ist der IT Bereich mein Schwerpunkt. Die Tätigkeit in einer spirituellen Gemeinschaft ist für mich sehr interessant und abwechslungsreich."

 



Buche Dein Seminar!

 

 

Katalog anfordern