Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita

Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelangen eigenen Erfahrung führt Swami Saradananda dich in ihrem präzisen klaren Unterrichtsstil durch diesen sonst eher wenig behandelten Text. Daher ist dies ein besonders attraktiver Kurs für Yoga-Lehrer, die ihrem Unterricht und ihrer eigenen Praxis eine neue spirituelle Dimension und Tiefe geben wollen.
Wie in allen Hatha Yoga Schriften sind besonders Asanas, Pranayama, Chakralehre und Meditation als Übungsweg beschrieben, um uns zu höherer Erkenntnis und Erfahrung zu führen. Swami Saradananda wird dich insbesondere in Chakra-Meditationen und spezielle Energie- und Atemtechniken einführen. Sie ist Autorin von Büchern zu beiden Themen und unterrichtet seit fast vierzig Jahren.

Hatha Yoga und Unterrichtstechniken:
- Strukturierung von Stunden
- bessere Kommunikation mit den Teilnehmern
- Yoga für Fortgeschrittene
- Energetische Wirkungen der Asanas, Pranayama und andere subtile Aspekte
- Umgang mit Kundalini Erfahrungen, Energieerfahrungen und Ausweitung des Bewusstseins
- Anleitung von Chakra-Meditationen
- Vertiefung der Chakralehre und ihre Anwendung im Hatha Yoga Unterricht
- Eingehen auf Fragen aus deiner eigenen Praxis und deinem Unterricht
Benötigte Literatur: Shiva Samhita (demnächst im Yoga Vidya Verlag verfügbar), Yogalehrer Handbuch. Teilnahmevoraussetzung: Yogalehrer Ausbildung/Training mind. 120 oder begonnene Yogalehrerausbildung mind. 200 Unterrichtseinheiten oder Yoga Vidya Übungs-/Kursleiter mind. 108 Unterrichtseinheiten.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung