Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Yin Yoga und Meridiane

Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yoga wirkt auf Körper, Geist und Seele ausgleichend und harmonisierend. Die beiden Pole oder Extreme jenseits der Harmonie werden in der Chinesischen Medizin mit Yin und Yang bezeichnet. Im Yoga versteht man unter einem Yang Stil eine dynamische, kräftigende Übungsform, während der Yin Yoga ruhig, gleichmäßig und fließend ist. Da für viele von uns bereits im Alltag Yang überwiegt durch Hektik, Stress und Zeitdruck, bietet sich als Ausgleich eine ruhige Praxis wie Yin Yoga an.
Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen im Vordergrund. Hier werden Yoga Positionen 3 bis 5 Minuten lang gehalten, sodass dein Muskel- und Faszien-Gewebe loslassen kann. Verspannungen und Verklebungen lösen sich, Muskeln, Faszien und auch die Meridiane, die Energiebahnen, werden gedehnt und wieder funktionsfähiger. Der Geist kann entspannen, die Gedanken können losgelassen werden, nichts muss erreicht werden! Als Ausgleich finden auch im Yin Yoga kurze dynamische Sequenzen statt.
Du lernst die Grundkenntnisse der TCM kennen. Die Stundenbilder richten sich nach den 5 Elementen und den 12 Meridianen aus. Durch das gezielte Dehnen der Meridiane, der Energieleitbahnen im Körper, wird der Fluss der Lebensenergie angeregt und damit die Selbstheilungskräfte verbessert.
Pranayama, Atem- und Energielenkungsübungen sowie verschiedene Visualisationen werden während der Übungspraxis integriert.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Erfahrungen & Bewertungen zu Yoga Vidya
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien Anonym hat 4,55 von 5 Sternen 628 Bewertungen auf ProvenExpert.com