Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Visionen der Göttin - die weibliche Energie in der Yogapraxis

Wir arbeiten mit den 10 Mahavidyas, den „großen Weisheiten“, veranschaulicht in den “Weisheitsgöttinnen“ – ihrer Symbolik, ihren Eigenschaften, ihren Energien, ihrer Bedeutung für das Bewusstsein. Mit Geschichten aus der indischen Mythologie, Yogaübungen, Atem- und Wahrnehmungsreisen, Meditationen.
Du wirst die traditionelle Bedeutung der weiblichen Energie im Yoga kennenlernen und wie sie zur eigenen Mitte führen kann. Dieses Grundlagenwissen ist als die 10 Mahavidyas („große Weisheiten“) überliefert und als „Weisheitsgöttinnen“ veranschaulicht. Sie charakterisieren die Hauptaspekte der klassischen Meditation und bieten so eine spielerische lebendige Möglichkeit, sich mit der Beschaffenheit des Bewusstseins zu befassen.
Mit Geschichten aus der indischen Mythologie, aber auch in Yogaübungen, Atem- und Wahrnehmungsreisen durch den Körper gehen wir dem Geheimnis dieser Energie auf die Spur.
Bei tieferem Interesse findest du eine ausführliche Beschreibung von dem Umkreis der Mahavidyas, mit Anleitung zu praktischen Übungen, Meditationstechniken und traditionellen Meditationsmotiven und -karten in dem Buch „Visionen der Göttin“, Yoga Vidya Verlag, von Eva-Maria Kiefer.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung