Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Vipassana und Mindfulness Trainer Ausbildung

Vertiefe durch intensives Meditieren, gegenseitiges Anleiten und verschiedene Methoden der Achtsamkeit deine eigene Praxis und lerne, andere Menschen in Achtsamkeit und Meditation anzuleiten.
Die alten Lehren des Buddha in lebendiger und zeitgemäßer Form. Ein Weg zu innerer Klarheit und liebevoller Güte mit Achtsamkeit und sanftem Yoga.
Übungen für Körper und Geist in entspannter Atmosphäre, intensiv aber ohne Druck. Sitzen, Gehen, Bewegung, Vorträge, Anleitung, sanfte Yoga Flows, Gemeinschaft und individuelle Zeit. Wichtig ist bewusstes Handeln zu jeder Zeit und der liebevolle Umgang mit sich und anderen. Das gemeinsame Üben stärkt heilsame Kräfte und innere Ruhe. Du übst Loslassen, Sammlung, es ermöglicht sich Einsicht und innere Befreiung.
Ausbildungsinhalte:
- Training der Achtsamkeit ( Mindfulness ) durch Atembetrachtung , Sitzmeditation, BodyScan, achtsame Körperarbeit, Entspannungstechniken, Bedeutung des Spürens und sanfte Yoga Flows
- Vertiefung buddhistischer Meditationstechniken wie Metta, liebevolles Wohlwollen, Vipassana, Anapanasati Sutra, Betrachtung förderlicher und hinderlicher Gefühle, Stimmungen und Emotionen, Gewahrsein, Glaubenssätze und Muster
- Einführung und Vermittlung von meditativen Kontemplationen, insbesondere die Gehmeditation und die fünf Richtlinien für ein heilsames Leben ( Pancha Sila)
- Einführung in die buddhistische Mantrapraxis
- Aufbau einer eigenen Achtsamkeits- und Meditationspraxis
- Modelle zum Aufbau von Meditationskursen, Workshops, Retreats, Anleiten von achtsamen Übungen in Kleingruppen
Teilnahmevoraussetzungen: Grundkenntnisse in Meditation und Yoga oder Körperarbeit.
Andere Interessierte, die sich eine eigene stabile Achtsamkeitspraxis erarbeiten möchten, sind ebenfalls willkommen. Geeignet für Meditierende zur Vertiefung und auch als Einstieg ins Thema.
Mit Zertifikat. Ca. 60 Unterrichtseinheiten.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung