Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Mudras - altes Wissen für die heutige Zeit

Lerne, deine Hände einzusetzen zur Lenkung von feinstofflichen Energien für Meditation und Selbstheilung. Swami Saradananda führt dich an diesem praktisch und theoretisch einzigartigen Seminar in die grundlegenden energetischen Konzepte der Arbeit mit Mudras ein. Du lernst vor allem: Viele praktische Hand- und Fingerübungen – besonders interessant für alle, die viel mit den Fingern arbeiten wie Computertätigkeit, Musiker etc.; Wissen über die subtilen Energien in den Händen und in jedem Finger. Die Yogastunden sind entsprechend angepasst und auf Gesundheit und Flexibilität angepasst.

Mudras (wörtlich „Siegel“) sind Handstellungen, mit denen du Energien in feinstofflichen Energiebahnen „versiegeln“, lenken und bewahren, kannst. Sie sind starke spirituelle Werkzeuge zur Reinigung und Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Regelmäßig trainiert, schärfen und erweitern Mudras deine spirituelle Weisheit. Sie helfen, das Gleichgewicht in dir, im Mikrokosmos, wieder her zu stellen und bringen dich in Einklang mit dem Makrokosmos.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung