Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung

Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine angenehme Trance, in der du besonders gut Spannungen und Blockaden körperlicher und seelischer Art loslassen und gegen die Erfahrung wohltuender Schwingung austauschen kannst.
Themen der Ausbildung:
» Umgang mit Klangschalen, Anspieltechniken
» Einsatz im Yogaunterricht
» Klangreisen und Tiefenentspannung
» Klang-Grundbehandlung des ganzen Körpers
» Klangmeditation
» Klangbehandlung der Reflexzonen und Gelenke
» Behandlung der Wirbelsäule in Verbindung mit unterstützenden Asanas
» Ganzheitliche Behandlung verschiedener organischer Störungen und Erkrankungen
» Beeinflussung des craniosacralen Rhythmus, des Lymphflusses und der Hormondrüsentätigkeit
» Klangbehandlung der Aura, der einzelnen Chakren und Marmapunkte
» Gong- und Beckenspiel erlernen
» Klangresonanz- und Energiewahrnehmung
» Klangwirkung in Verbindung mit Kristallen
Du kannst die Klangmassage einsetzen:
» im Entspannungs-, Wellness- und Fitnessbereich
» Begleitend im Yogaunterricht, unterstützend bei Asanas
» zur Selbsthilfe bei verschiedenen Beschwerden
» unterstützend zu Meditation, autogenem Training
» in der Massage- und Krankengymnastikpraxis
» in der Musiktherapie
» in Kindergärten, in der schulischen Förderung
» bei der Arbeit mit Menschen mit körperlichen und/oder geistigen Behinderungen
» begleitend zur Logopädie und Ergotherapie
» in der Naturheilpraxis
» in der Hebammenpraxis als Geburtsvorbereitung
» bei psychischen u. psychosomatischen Störungen
» bei der Rehabilitation und Stresssymptomen
Teilnahmevoraussetzungen: Für Laien, Yogalehrer und Therapeuten geeignet. Klangschalensätze werden gestellt und können erworben werden. Abschluss mit Zertifikat: Selbstreflektierende schriftliche Abschlussarbeit. Ca. 120 UE.
Wegen des umfangreichen Ausbildungsprogramms wird als Einstieg die Teilnahme an einem einführenden Basisseminar empfohlen, das natürlich auch einfach zum Kennenlernen der Methode und als Entspannungswochenende besucht werden kann.

Beratung und Anmeldung