Alle Seminartermine zu Der Vagusnerv im Yoga

Der Vagus-Nerv, der X. Hirnnerv, verbindet das Gehirn mit allen wichtigen Körperorganen und funktioniert in beide Richtungen wie eine Informationsautobahn. Wenn der Vagus ausgeglichen ist, ist auch das Autonome Nervensystem (Sympathikus und Parasympathikus) in Balance – du bist im Flow, fühlst dich sicher und in Harmonie. Bei einer Funktionsstörung des Vagus-Nervs bleibt das Nervensystem in einem Kampf- / Flucht-Modus oder in einer Erstarrung hängen und kommt aus diesen Zuständen nicht mehr heraus. Im Seminar lernst du einfache Selbsthilfe-Übungen, wie du den Vagus-Nerv und damit dein komplettes Nervensystem wieder in Ausgleich bringst und stärkst. Die Übungen lindern viele Gesundheitsprobleme und wirken präventiv, um bei der nächsten Stresssituation nicht gleich wieder in eine Funktionsstörung zu fallen. Die Übungen helfen z.B. bei chronischen körperlichen Verspannungszuständen, psychischen Problemen, Herz- und Lungenproblemen, Funktionsstörungen innerer Organe, Problemen mit dem Immunsystem, Verhaltensproblemen.
Du praktizierst körpertherapeutische Übungen aus Osteopathie, craniosakraler Therapie, Shiatsu und Akupressur. Darüber hinaus lernst du Übungsreihen und Meditationen aus dem Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan kennen, eine Yogarichtung, die die Kundalini (Lebensenergie) besonders schnell zum Aufsteigen bringt. Durch eine Kombination von Pranayama (Atemtechniken), Asana (Körperhaltungen) und Meditation wirkt Kundalini Yoga ganzheitlich und bringt Körper, Geist und Seele in Harmonie und Balance. Dadurch können Blockaden auf körperlicher und geistiger Ebene gelöst werden. Kundalini Yoga weckt die Lebenskraft, aktiviert Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen und fördert Bewusstheit. Regelmäßige Entspannungen helfen dir, die Übungen tief wirken zu lassen und zu integrieren.
Das Seminar ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet, aber auch für Yogalehrer*innen und Therapeut*innen eine Bereicherung für Unterricht und Praxis.


Der Vagusnerv im Yoga


Datum: 28.04.2023 - 01.05.2023
Ort: Bad Meinberg
Leiter: Rebecca Sita Priti Kaur Fuchs