Mrz 05 2016

Teamaufnahmen im März


Teamaufnahmen-2016-03-01Im März freuen sich die Sevakas bei Yoga Vidya Bad Meinberg über insgesamt vier neue Teammitglieder: Mukti Devi, Krishnakami, Ishwari und Matthias. Herzlich Willkommen in der spirituellen Gemeinschaft von Yoga Vidya!

Mukti Devi wird im Seminarplanungs-Team, Bereich Zertifikate, tätig sein. Auf der Suche nach einem neuen Sinn gelangte sie über die Naturheilkunde an die Heilpraktiker Ausbildung. Im Sommer 2015 war sie für ein Wochenende zum ersten Mal hier. Da es ihr hier gefiel, absolvierte sie die Gurukula Yogalehrer Ausbildung. Sie fühlte sich hier wie zuhause und hatte den Wunsch hierzubleiben. Sie träumte von einer Lebensgemeinschaft ohne eine konkrete Vorstellung zu haben. Bei Yoga Vidya ist Mukti Devi nun fündig geworden.

Krishnakami wird ihr Seva als Assistenz von Inka und im Bereich Presse leisten. 1997 entdeckte sie Thai Chi, Chi-Gong und lernte so die Buddhistische Spiritualität kennen. Sie reiste viel, wobei Aachen ihr Hauptwohnsitz blieb. Sie verbrachte einige Zeit in Asien und war im Ausland tätig. Es kam der Wunsch, in einem Ashram zu leben. Letzten Sommer beschäftigte sie sich mit Yoga und stieß im Internet auf Yoga Vidya. Sie besuchte das Seminar für die Yogalehrervorbereitung und ging im November 2015 dann direkt in die YogalehrerAusbildung 4-Wochen-Intensiv. Nun wird sie als Sevaka in Bad Meinberg tätig sein.

Ishwari verstärkt das Team Verlag/Boutique/Shop. Sie kommt aus Wien, Österreich und arbeitete beim Roten Kreuz und pflegte ältere Menschen in ihrem Zuhause. Ca. 2011 begann sie mit Karma Yoga im Sivananda-Center Wien, wo sie mehr Raum für das Ashramleben fand. Sie ging dann in den Sivananda Ashram nach Val-Morin und absolvierte dort ihren TTC. Sie lebte 1 ½ Jahre in französischen Sivananda Ashram. Als sie an der Yoga Vidya Ausbildung zum Ayurveda Gesundheitsberater teilnahm, lernte Ishwari auch unser Ashramleben kennen und fühlte sich hier wohl. Zusammen mit ihrem Partner wird Ishwari nun unsere Gemeinschaft unterstützen.

Matthias wird vor allem im Grafik-Team tätig sein. Er hat eine Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht und den Zivildienst geleistet. Dann reiste er durch die Welt und lebte in einem australischen Ashram, wo er u.a. auch Yoga kennenlernte. Sein Interesse am Internet führte zu einer Selbstständigkeit im Bereich Grafik, Design, 3D, Print, Messestechnik – im Grunde genommen also vieles, was man mit dem Computer machen kann. Die Geschäfte verliefen erfolgreich, doch die Einsicht kam, dass Geld nicht alles ist. Auch für Matthias führte der Weg zu Yoga Vidya über das Internet. So wurde sein Interesse an der Yogalehrerausbildung und am Leben im Yoga Vidya Ashram geweckt.

Die Vier wurden von den anwesenden Sevakas ohne Gegenstimme in die Gemeinschaft von Yoga Vidya Bad Meinberg aufgenommen. Narendra gab in einem Aufnahmeritual den Segen.

Möge der Segen der Meister den vier Yoga-Aspiranten viel Kraft und Energie auf ihrem spitituellen Weg verleihen!

Mitmachen & Mithelfen bei Yoga Vidya: 

» Du hast Interesse an Mithilfe, Tätigkeit oder grundlegend am Leben in einem Ashram?
» Hier findest du weitere Informationen:

— 

Teamaufnahmen-2016-03-01

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben