Mrz 17 2017

Neue Videos

Abgelegt 17:00 unter Video


Was ist Yoga? Die 3 Wirkungsebenen des Yoga: Harmonie, Erweckung, Transzendenz – YVS001

Yoga Vidya Schulung – der ganzheitliche Yoga zur Entwicklung aller Aspekte der Persönlichkeit. Dies ist der erste Vortrag einer Vortragsreihe aus ca. 400 Teilen: Hier erfährst du den ganzheitlichen Yoga in seinen verschiedenen Ebenen.

Natürlich ist das keine rein intellektuelle Vortragsreihe: Vielmehr geht es darum, dein Leben positiv zu gestalten. Genau darum geht es ja im Yoga.

Diese Yoga Schulung Vortragsreihe ist etwas Besonderes: Du bekommst hier die Tiefe und die Breite des Yoga Vidya Systems, wie es Sukadev lehrt und lebt.

Diese Vortragsreihe ist auch geeignet als Wiederholung für Teilnehmer der 2-jährigen Yogalehrer Ausbildung. Sie ist aber auch für jeden Yoga-Interessierten zugänglich.

Heute geht es um die erste wichtige Frage:
Was ist Yoga?
Sukadev beschreibt die 3 Wirkungsebenen des Yoga:
– Harmonie
– Erweckung
– Transzendenz

Alle Infos auch auf
wiki.yoga-vidya.de/YVS001
Was ist Yoga?

Autor/Sprecher: Sukadev
Kamera/Schnitt:Nanda

Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung

 

 

Die Sechs Yoga Wege – YVS002

Sukadev spricht über die Sechs Yoga Wege beziehungsweise die 6 Aspekte des ganzheitlichen Yoga. Dies ist der zweite Vortrag der Vortragsreihe „Yoga Vidya Schulung“ wiki.yoga-vidya.de/YVS002.
Erfahre, wie Jnana Yoga, Raja Yoga, Bhakti Yoga, Karma Yoga, Kundalini Yoga und Hatha Yoga sich wunderbar ergänzen. Und erfahre, wie diese sechs Yoga Arten dir helfen können zu Harmonie, neue Energie und spirituelle Erfahrung. Mehr zu den sechs Yoga Wegen.

Autor/Sprecher: Sukadev
Kamera/Schnitt:Nanda

Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung

 

 

Drei Körper und Fünf Hüllen – YVS003

Astralkörper, Kausalkörper und Physischer Körper sind die drei Körper des Menschen. Erfahre in diesem Vortrag, was mit diesen drei Körpern gemeint ist – und wie Yoga auf alle Aspekte des Menschseins wirkt – siehe hier wiki.yoga-vidya.de/3_Körper. Dies ist der dritte Vortrag – siehe wiki.yoga-vidya.de/YVS003 – der Vortragsreihe Yoga Vidya Schulung.

Das Verständnis der drei Körper und fünf Hüllen kann sehr hilfreich sein, sich selbst zu verstehen. Das Konzept der drei Körper und fünf Hüllen hilft, die Beziehung zwischen Körper, Energie, Emotion, Psyche, Gedanke und Bewusstsein zu verstehen. Yoga wirkt auf alle Aspekte des Menschseins. Wie welche Praxis wirkt, kannst du besser verstehen, wenn du die Körper und Hüllen kennst.

Autor/Sprecher: Sukadev
Kamera/Schnitt: Nanda

Yoga und Meditation Einführung Seminar: hier erfährst du auch über das Yoga Konzept der Körper und Hüllen
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung: Hier lernst du, wie Yoga auf die einzelnen Körper und Hüllen wirkt

 

 

Was ist Meditation? Das Was, Warum und Wie der Meditation – YVS004

Meditation ist die essentielle Praxis der spirituellen Wege. Was aber ist Meditation? Wie wirkt Meditation? Warum sollte man meditieren? Wie kommt man in die Tiefe der Meditation? Das sind alles Fragen, auf die Sukadev in diesem Vortragsvideo eingeht – siehe auch wiki.yoga-vidya.de/Was_ist_Meditation. Dies ist der vierte Vortrag der Reihe „Yoga Vidya Schulung“ – siehe auch wiki.yoga-vidya.de/YVS004.

Autor/Sprecher: Sukadev
Kamera/Schnitt:Nanda

Yoga und Meditation Einführung Seminar
Yoga Schulen
Yogaferien
Yoga Ausbildung
– Sehr vieles zur Meditation.

 

 

2A Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga – Kursvideo: Prana, Ujjayi, Surya Bheda, Sushumna

Das 2. Kursvideo des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von Yoga Vidya.

Sukadev leitet dich an zum Sushumna Aktivierungs-Atem. Danach erzählt er dir einiges zu Prana, die Lebensenergie. Er wird dich anleiten zu einer Pranayama Session mit stehenden Atemübungen, 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit 3 Bandhas und Samanu. Dann wird er dich einführen in fortgeschrittenere Variationen von Ujjayi und Surya Bheda. So wird dies wieder eine Pranayama Session sein mit intensiver Erfahrung.

Ein Wort zur Vorsicht: In diesem Video sind Übungen, die nicht für Yoga Vidya Anfänger geeignet sind. Bevor du die Übungen dieses Videos beginnst, solltest du eine Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung oder ein Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminar absolviert haben. Du solltest das Kursvideo 1A Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga angeschaut und eine Woche lang mit dem Übungsvideo 1B geübt haben.

Aufbau dieser Kursstunde:
Sushumna Aktivierungs-Atem
Theorie: Prana
Praxis: Agni Sara, Uddiyana Bandha, Wiederholung Vollständiger Yoga Atem und 3 Bandhas, 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu Konzentration und 3 Bandhas
Erläuterung von Ujjayi und Surya Bheda
Ausführung von Ujjayi und Surya Bheda
Kevala Kumbhaka Meditation

Aufgaben kommende Woche:
– 3 Runden Kapalabhati
– 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu Konzentration; ab und zu auch Ujjayi und Surya Bheda
– Sushumna Aktivierungsatem z.B. als Einleitung zur Meditation; tägl. 20 Min. Meditation
– 30 Minuten Asanas mit Tiefenentspannung

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B. Atemkurs für Anfänger oder Pranayama Kurs Mittelstufe .
Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya.
Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung.
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams unter yoga-vidya.de/center/.
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

 

 

2B Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga Kurs – Kurze Praxis mit Samanu und Surya Bheda

Eine intensive Pranayama Sitzung für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung oder Kundalini Yoga Seminare.
Sukadev leitet dich an zu 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu und 3 Bandhas, anschließend Surya Bheda.

Dies ist das kürzere Praxis-Video der 2. Woche des 8-Wochenkurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B. Atemkurs für Anfänger oder Pranayama Kurs Mittelstufe .
Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya.
Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung.
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams unter yoga-vidya.de/center/.
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

 

 

2C Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga Kurs – Lange Praxis 60 min

Eine intensive Pranayama Sitzung für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung oder Kundalini Yoga Seminare.
Sukadev leitet dich an zu Agni Sara, Uddiyana Bandha, 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu und 3 Bandhas, Ujjayi, Surya Bheda und Kevala Kumbhaka Meditation.

Dies ist das lange Praxis-Video der 2. Woche des 8-Wochenkurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“.

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz
Übende: Jana, Yogalehrerin Yoga Vidya Bad Meinberg
Kamera/Schnitt: Nanda, Yogalehrer Yoga Vidya Bad Meinberg

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Videos von Yoga Vidya, z.B. Atemkurs für Anfänger oder Pranayama Kurs Mittelstufe .
Weitere Informationen:
Kundalini Yoga Seminare bei Yoga Vidya.
Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung.
– Yoga Vidya Zentren und Ashrams unter yoga-vidya.de/center/.
– Infos zum Pranayama
– Infos zum Kundalini Yoga.

 

 

James Swartz Part 31 Lecture about Bhagavad Gita

Part 31 of 33 Part of the Live recording from James Swartz about the Bhagavad Gita.
Interested in Yoga Teachers Training.

James Swartz is one of the very few authentic Vedanta teachers in the world today. He studied in the late 1960’s and early 1970’s under the guidance of Swami Chinmayananda, one of India’s most respected sages. His ability to teach authentic Vedanta in plain modern English and to present the teaching in a lively, humorous and provocative way is exceptional.

More Information about James Swartz:
www.shiningworld.com

Visit our website for more Information about Yoga:
www.yoga-vidya.org.

 

 

Wenn dir unsere Yoga Vidya Videos gefallen, verfolge unsere Yoga Vidya Facebook-Seite. Dort kündigen wir regelmäßig unsere neuen Yoga Vidya Videos an.

 

 

2 Kommentare

2 Yoga Blog Kommentare to “Neue Videos”

  1. Katharinaam 23. März 2017 um 16:59 1

    Werden die Vorträge auch noch als MP3 veröffentlicht? Liebe Grüße

  2. Sukadevam 24. März 2017 um 22:29 2

    Liebe Katharina, ja, diese Vorträge werden auch als mp3 veröffentlicht werden. Es kann allerdings noch etwas dauern…

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben