Kundalini Highlights

Sep 25 2017

5A – Kursaudio: 5. Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

5A Kundalini, Kundalini Erweckung, Bhastrika Variationen, Chakra Mudraleiter – Fünfte Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

Play
Das Kursaudio der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“. Infos zum Kundalini Yoga.

Wir sind in der 5. Woche dieses Kurses. Dieser Kurs ist also nicht für Anfänger gedacht – sondern für solche, welche bei Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminare oder eine Yogalehrer Ausbildung besucht haben – und dann die ersten vier Wochen dieses Audios Kurses absolviert haben.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 22 2017

Neue Videos

VC0092 Die Sinnesorgane – Viveka Chudamani 92.Vers

Yoga Vidya präsentiert die Viveka Chudamani Reihe. Sukadev spricht über den 92. Vers des Viveka Chudamani.

Dieser Vers lautet: Ohren, Haut, Augen, Nase und Zunge werden Sinnesorgane/ Wahrnehmungsorgane genannt, weil sie Sinnesobjekte wahrnehmen. Mund, Hände, Füße, Geschlechts- und Ausscheidungsorgane werden Handlungsorgane genannt, weil sie für Tätigkeiten gebraucht werden.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 28 2017

1A Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga – Einführung, Bandhas

Play
Das erste Kursaudio des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga in 8 Lektionen“. Dies ist ein besonderer Kurs für Fortgeschrittenere Yoga Übende. Er ist gedacht für die Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen, Pranayama Kursen und Kundalini Yoga Seminaren, die das fortgeschrittene Pranayama, den Kundalini Yoga, nochmals systematisch wiederholen und vertiefen wollen.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Jun 04 2017

Pfingsten – Herabkunft des Heiligen Geistes

Heute feiern wir Pfingsten. Mit dem Pfingst-Fest gedenken viele Christen dem Kommen des Heiligen Geistes, der in der Apostelgeschichte des Neuen Testaments auf die Apostel und Jünger von Jesus herabkam, als diese zum jüdischen Fest Schawuot in Jerusalem versammelt waren. In der christlichen Tradition wird Pfingsten auch als Gründung der Kirche angesehen.

Pfingsten, das „Fest des Heiligen Geistes„, ist nach Weihnachten und Ostern eines der drei christlichen Hauptfeste. Es findet in jedem Jahr 49 Tage nach dem Ostersonntag statt.

Please follow and like us:

11 Kommentare

Mrz 23 2017

Umgang mit Kundalini Erweckungserfahrungen – Kundalini Yoga Teil 3

Play

Erfahrungen beim Erwachen der Kundalini können dramatisch oder friedvoll, ekstatisch, heftig oder fortschreitend kraftvoller sein. Sukadev Bretz vom Haus Yoga Vidya Bad Meinberg gibt in diesem dritten und letzten Vortrag der Reihe „Kundalini Yoga“ wertvolle Tipps, wie man mit Erweckungserfahrungen und Bewusstseinserweiterung umgehen kann. Live-Vortrag aus einem Kundalini Yoga Seminar im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. www.yoga-vidya.de . Mehr Infos im Buch von Sukadev Bretz „Die Kundalini Energie erwecken – von der göttlichen Urkraft in uns“, zu bestellen unter www.yoga-versand.de bzw. direkt hier …
Mehr Infos zu Kundalini Yoga Seminaren hier…

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mrz 13 2017

Videokurs: Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

Es gibt einen neuen Yoga Vidya Videokurs von Sukadev zum Thema Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga.

Der Kurs ist nur für fortgeschrittenere Yoga-Übende geeignet und gedacht für Absolventen von Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung, Pranayama-Kursen und Kundalini Yoga-Seminaren, die das fortgeschrittene Pranayama, den Kundalini Yoga, nochmals systematisch wiederholen und vertiefen wollen.

Wenn du fortgeschrittenes Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann beginne auf jeden Fall mit anderen Videos von Yoga Vidya, z.B. den Atemkurs für Anfänger oder den Pranayama Kurs Mittelstufe

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 22 2016

Ujjayi Energie – Meditation – mp3 Meditationsanleitung

yoga-vidya-podcast
Play

Eine fortgeschrittenere Meditationstechnik aus dem Kundalini Yoga, auch Kriya-Yoga genannt. Mittels einer bestimmten Atemtechnik („Ujjayi“) aktivierst du das Prana, die Lebensenergie. Dann richtest du die Bewusstheit und den Blick in die einzelnen Chakras vom Herz-Chakra bis zum Kronen-Chakra. Eine Technik mit starker Wirkung auf den Energiekörper und die innere Kraft. Mitschnitt aus einer Yogalehrer Weiterbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Du solltest diese Mudras von einem Lehrer bzw. in einem Kundalini Yoga Seminar lernen.

 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 16 2016

Die Wurzeln des Hatha Yoga

Sukadev-003_yellow

Play
Sukadev spricht über die drei Wurzeln des Hatha Yoga: Ayurveda – Hatha Yoga für Gesundheit. Raja Yoga – Hatha Yoga für Geistesbeherrschung; Asanas als Hilfe, über die Dwandwas, die Gegensatzpaare, hinauszuwachsen, Yoga als Tapas – intensive Praxis und Disziplin; Pranayama um alle Hindernisse zu überwinden; Körper Samyamas – Konzentrationen, um geistige Wirkungen zu erzielen. Kundalini Yoga – Hatha Yoga für Erweckung des Prana (Lebensenergie), Aktivieren der Chakras (Energiezentren), Öffnen der Nadis (Energiekanäle), Erweckung der Kundalini. Auf welche Schriften bezieht sich Hatha Yoga? Wie alt ist Hatha Yoga? Wie wird bei Yoga Vidya Hatha Yoga gelehrt? Einführungsvortrag zu einem Asana Intensiv Wochenende bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Okt 13 2016

Yoga Wiki über Shaktipat

kundalini2Hast Du schon mal von Shaktipat gehört? Bei bestimmten Yogastilen und Übungssystemen wie beispielsweise dem Siddha Yoga oder dem Kriya Yoga spielt Shaktipat, also die Einweihung eines Gurus, die zentrale Rolle. Beim Shaktipat, auch Shaktipata genannt, wird die göttliche Energie vom Meister auf den Schüler übertragen. Shaktipat ist eine alte Technik aus dem Tantra. Nicht selten soll die Kundalini beim Empfänger des Shaktipat erweckt werden. Diese schnelle Erweckung und starke Energieübertragung, die beim Shaktipat stattfindet, ist jedoch nicht für jeden Schüler geeignet.

Keine Kommentare

Okt 09 2016

Tiefenentspannung …

entspannungs-podcast
09… zur Aktivierung der Energiefelder

Tiefenentspannung, um deine Energiefelder zu aktivieren. Geeignet für diejenigen, die mit Yoga Tiefenentspannung vertraut sind, und offen sind für Energie-Erfahrungen. Auszug aus einer Yogastunde im Rahmen eines Kundalini Yoga Seminars.

Play
Sukadev leitet dich an zu: Einnehmen der Rückenlage. Anspannen und Loslassen der einzelnen Körperteile. Spüren der wichtigen Energiefelder des Körpers, insbesondere der Energiefelder der Handflächen, der Füße, der Ohren und der Augen. Ausdehnen der Energiefelder für Heilung in unterem Rücken und Nacken. Verbindung der Energiefelder zu einem großen Energiefeld. Ausdehnung deines Energiefeldes und Verbindung mit dem Kosmischen Energiefeld. Stille Entspannung. Dies ist ein Auszug aus einer langen Yogastunde – es endet nicht ganz so systematisch, wie das sonst üblich ist bei einer Yogastunde. Denn nach dieser Tiefenentspannung haben die Teilnehmer weiter Pranayama geübt. Diese Mitschnitte aus Yogastunden haben jedoch ihren eigenen Reiz – und besondere Kraft. Mehr zum Thema Tiefenentspannung. Diese Art der Tiefenentspannung kommt aus dem Kundalini Yoga

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 29 2016

Yoga Wiki über Sahasrara Chakra

sahasrara-chakra-sharada„Stelle dir vor, Licht strömt von oben in dich hinein“, „Öffne dich für göttlichen Segen und Gnade“ – vielleicht hast du diese Sätze schon mal zu Beginn einer Meditation oder während einer Hatha Yoga Stunde bei Yoga Vidya gehört. Vielleicht hast du bei dieser Konzentration auch wahrgenommen, dass du tatsächlich von oben erfüllt wirst oder dich nach oben öffnest. Woran liegt das? Was hat es mit dieser Stelle auf sich, warum konzentriert man sich so gerne auf die Scheitelgegend?

Im Yoga sprechen wir vom Sahasrara Chakra, welches am Scheitel des Kopfes sitzt. Manchmal wird es auch Scheitel- oder Kronenchakra genannt. Es ist das oberste der sieben Hauptchakras des Menschen. Im Sahasrara Chakra sitzt Brahmarandhra, auch „Öffnung Brahmans“ genannt. Brahmarandhra ist die Fontanelle am Scheitel, durch welche das Bewusstsein zu höheren Ebenen aufsteigen kann – in der Meditation, oder auch wenn der Mensch seinen physischen Körper verlässt.

Ein Kommentar

Aug 25 2016

Meditation über die Sieben Chakras mp3 Podcast

chakrasHarmonisiere all sieben Haupt-Chakras. Einfache und doch machtvolle Meditation. Kurz – und entspannend.  Auch geeignet für Yoga Anfänger.

Play

Mit Bewusstseinslenkung, Visualisierung und Affirmation. Du kannst diese 7-Chakra-Aktivierungs-Übung immer wieder zwischendurch praktizieren, wann immer du dein ganzes Energiesystem ins Gleichgewicht bringen willst. Angeleitet von Sukadev. Diese Meditationstechnik stammt aus dem Kundalini Yoga.

Mehr Informationen

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Aug 06 2016

Wie Kundalini Yoga wirkt und deine Lebensenergie steigern kann

kundalini_yogaEng verwandt mit dem Hatha Yoga ist Kundalini Yoga, einer der 6 Yogawege des ganzheitlichen Yoga nach Swami Sivananda. Kundalini Yoga ist eine Yogapraxis zur Steigerung der Lebensenergie (Prana). Kundala bedeutet aufgerollt. Wie eine Schlange, die sich zum Ausruhen in sich zusammenrollt, so stellt man sich vor, ruht die Kundalini Energie am unteren Ende der feinstofflichen Wirbelsäule

So funktioniert Kundalini Yoga: 

Kundalini Yoga arbeitet also mit dem feinstofflichen Astralkörper und seinen Chakras (Energiezentren) und Nadis (Energiekanälen). Seine Übungen zielen darauf ab, den Astralkörper zu reinigen und die Chakras zu harmonisieren und zu öffnen, so dass das Prana erhöht wird und entlang der Wirbelsäule nach oben steigen kann. Wenn wir bereit sind, erwacht die Kundalini Energie entweder allmählich oder plötzlich. Das Erwachen der Kundalini ist mit vielen überwältigenden, auch außersinnlichen Erfahrungen, einem starken Glücksgefühl, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung neuer Fähigkeiten verbunden. 

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Jun 26 2016

Yoga und Synchronizität

shiva-29Alles nur Zufall? Manche Dinge treten ein, die uns zu denken geben sollten. Yoga kann helfen, zu einem tieferen Verständnis der Wirklichkeit in uns und um uns herum zu kommen. 

Mit zunehmender Achtsamkeit und spiritueller Praxis offenbaren sich uns immer größere und weitere Räume der Wirklichkeit. Ein Gefühl des Fließens, des Geführtseins, des Kooperierens mit dem Universum verstärkt sich.

Wohl jeder kennt das: Man sinnt beim Spazierengehen über einen Begriff nach – und plötzlich sieht man ihn groß auf einer Plakatwand oder man erinnert sich an einen alten Freund – und schon klingelt das Telefon und er ist dran.

C.G. Jung definierte solche Synchronizitäten als „akausale, durch einen gemeinsamen Sinn verbundene gleichzeitige Ereignisse“. Es seien Sprünge in der Oberfläche unserer Rationalität, durch die wir in eine viel tiefer liegende Welt hinein schauen können. Synchronizitäten sind nach Jung Schwellenereignisse, die sich manifestieren als Grenzübergänge zwischen Geist und Materie. Er betont, dass sie kein aktives Eingreifen des Geistes in materielle Prozesse sind, sondern ein Ergebnis ihrer Harmonie unter einander. 

Please follow and like us:

3 Kommentare

Jun 23 2016

Yoga Wiki über Vishuddha Chakra

Vishuddha ChakraKennst du das auch? Du stehst in einem schwierigen Gespräch wie angewurzelt da und weißt beim besten Willen nicht, was du sagen sollst. Erst hinterher fallen dir schlagfertige Worte oder Argumente ein, die du hättest entgegnen können.

Vielleicht warst du auch schon mal in der Situation in einer Beziehung, in der du etwas auf dem Herzen hast, weil dich etwas stört, was der andere tut, du aber nicht die richtigen Worte findest, um es zu kommunizieren? Vielleicht sprichst du es gar nicht an und schluckst es hinunter, oder du findest nicht den richtigen Tonfall und der andere fühlt sich angegriffen. So leicht können Missverständnisse entstehen.

Warum aber fällt es uns so schwer, die richtigen Worte zu finden? Warum ist es manchmal so schwierig, uns selbst, unser Innerstes richtig auszudrücken?

Keine Kommentare

Jun 23 2016

Sahasrara Chakra Scheitel-Chakra Meditation

Verbinde dich mit der Segenskraft des Himmels. Aktiviere und öffne dein Scheitel-Zentrum, auch Kronen-Chakra, Sahasrara Chakra, genannt. Sukadev leitet dich zu einer Meditation aus dem Kundalini Yoga an.

Play

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mai 30 2016

Seminare: Kundalini Yoga Einführung

Kundalini YogaSehr beliebt und ergiebig sind die Kundalini Yoga Einführung-Seminare bei Yoga Vidya. Darin erhältst du eine gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, dem Yoga der Energie.

Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von Bandhas, Mantras, Energie-Meditationen und Asanas in Verbindung mit besonderen Energietechniken.

Kundalini Yoga dient der Erhöhung deines Energieniveaus, der Reinigung des Astralkörpers und der Erweiterung deines Bewusstseins.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Mrz 27 2016

Saisoneröffnung der Westerwald Terrasse

hdrBuntgewürfelt stehen sie da, lose gruppiert um die neuen Tische herum, noch brav nach Farben sortiert, als ob sie ihre Zugehörigkeit zu einer bestimmten Familie zeigen wollten. Stabil und wetterfest stellen sie sich dem herben Westerwaldwetter entgegen, entschlossen, aber nicht verschlossen, im Gegenteil mit ihrer farbenfrohen Lebendigkeit bringen sie zaubern sie ein Lächeln in Gesichter – die neuen Stühle. Dagegen bilden die Tische in anthrazitgrau einen stabilen Pol, geben der Quirligkeit der Stühle Halt. Und an diesem Tag kamen die neuen Stühle und Tische, die Sonne und die Mittagspause zur gleichen Zeit am gleichen Ort zusammen und wir konnten die „Outdoorsaison“ eröffnen.

Please follow and like us:

2 Kommentare

Jan 21 2016

Yoga Wiki über Muladhara Chakra

YogaWiki2_quadDas neue Jahr stolpert die Tür hinein, schon ist der Januar fast vorbei, die erste Yogalehrer-Ausbildung für dieses Jahr ist abgeschlossen und die nächste bereits angelaufen, im Wiki stehen neue Projekte an – spannende Dinge liegen vor uns, aber kommen wir da noch zum Luft holen? Was ist mit den Zielen und Vorsätzen, die wir uns im Neujahrselan gesetzt haben? Haben wir das Wesentliche noch im Blick? Es ist vielleicht Zeit, sich das Wesentliche nochmal genauer anzuschauen, sich auf die eigenen Wurzeln zu besinnen. Verwurzelung, Gleichgewicht, Stabilität – dies sind alles Themen des Wurzel- oder Muladhara Chakras.

Keine Kommentare

Mai 29 2015

Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 23. Mai 2015

Yoga Vidya Satsang vom 23. Mai 2015 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »