Mantra mp3 News

Dez 09 2016

Shiva Shiva Shambo Mantrasingen mit neuen Yogalehrer/innen aus Dortmund und Münster

Shiva Shambho chanted by new Yogateacher from Dortmund Muenster

Play
Eine Gruppe neuer Yogalehrerinnen und Yogalehrer aus dem Raum Dortmund und Münster singt den Kirtan „Shiva Shiva Shambo“ während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.Du findest den Text im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 261 bzw. hier:

Keine Kommentare

Dez 02 2016

Jaya Durge Kali Mantrasingen mit Jayani

Jayani

Play
Jaya Durge Kali gesungen und vorgetragen von Jayani bei Yoga Vidya in Bad Meinberg während eines Samstagabend Satsangs. Du findest den Text im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 307 bzw. hier:

Keine Kommentare

Nov 25 2016

He Nandanandana Gopala mit Shaktipriya

Jay Bajarangavali mit Shaktipriya

Play
Shaktipriya singt in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Mantra He Nandanandana Gopala. Du findest diesen Kirtan im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 173:

Keine Kommentare

Nov 18 2016

Jaya Shiva Shankara Mantrasingen mit Atmamitra

Play
Atmamitra singt in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg den Kirtan Jaya Shiva Shankara:

Jaya Shiva Shankara,
Bam Bam Hara Hara
Hara Hara, Hara Hara,
Hara Bol Hara
Shiva Shiva Shiva Shiva,
Shiva Ati-sundara
(hara Hara, Hara Hara, Hara Ati-sundara)
He Parameshvara Daya Karo

Keine Kommentare

Nov 11 2016

Lokah Samastah Sukhino Bhavantu mit Kai

Kai singt das Shakti Mantra

Play
Kai singt in einem Samstagabend Satsang das Mantra Lokah Samastah Sukhino Bhavantu, das du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 600 finden kannst.

lokāḥ samastāḥ sukhino bhavantu लोकाः समस्ताः सुखिनो भवन्तु ist ein Sanskrit Segensspruch und bedeutet: Mögen alle Wesen Glück und Harmonie erfahren. Loka heißt Welt. Samasta heißt verbunden, vereinigt, alle, im übertragenen Sinn steht Samasta auch für Harmonie. Sukha heißt Freude, Glück. Bhavantu heißt „sie mögen sein“. Loka Samasta Sukhino Bhavantu heißt also: Mögen alle auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren. Höre und genieße die Aufnahme mit Kai und wenn du magst, singe einfach mit – da, wo du gerade diesen Podcast hörst: Mögen alle auf dieser Welt verbunden sein, in Harmonie sein und Glück erfahren.

2 Kommentare

Nov 04 2016

Jaya Shiva Shankara Mantrasingen mit Shakti

Shakti

Play
Shakti singt den Kirtan Jaya Shiva Shankara – ein Mantra zur Verehrung von Shiva. Du findest diesen Kirtan im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 250 bzw. hier ist der Text zum Mitsingen:

Jaya Shiva Shankara,
Bam Bam Hara Hara
Hara Hara, Hara Hara,
Hara Bol Hara

Keine Kommentare

Okt 28 2016

Om Bhagavan Mantrasingen mit Anja

swami sivanand

Play
Anja singt in einem Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg den Kirtan Om Bhagavan, im Yoga Vidya Kirtanheft die Nr. 354. Dieser Kirtan ist sehr erhebend, er hat eine eingängige Melodie, einen einfachen Rhythmus, den Worten kann man leicht folgen. So verhilft dieser Kirtan, sehr leicht die Gegenwart des großen Yogameisters Swami Sivananda zu erspüren.

Keine Kommentare

Okt 21 2016

Sacharachara Mantrasingen mit Shaktipriya

Jay Bajarangavali mit Shaktipriya

Play
Sacharachara gesungen von Shaktipriya – ein Kirtan, den du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 400 finden kannst. Sachara Chara Pari Purna Shivoham – so lautet dieser Kirtan, der sich bei Yoga Vidya großer Beliebtheit erfreut. Es ist ein Vedanta Kirtan, der die Einheit der individuellen Seele mit der Kosmischen Seele ausdrückt: Shivoham, ich bin Shiva, so lautet der Refrain.

Keine Kommentare

Okt 14 2016

He Ma Durga und Devi Devi Devi Mantrasingen mit Sundaram und Seminargruppe

Sundaram

Play
„He Ma Durga“, gesungen von Sundaram zusammen mit einer Seminargruppe. Oh Mutter Durga. Durga heißt wörtlich „uneinnehmbar“. Durga ist auch der als Göttin verehrte Ursprung des Universums, die Verkörperung von allem Gewordenem und die Vernichterin von Dämonen (unseren niederen Tugenden). Spüre heute auf diese Weise Durgas Hilfe auf Deinem spirituellen Weg.

Keine Kommentare

Okt 07 2016

Shanti Mantras – gesungen von einer Gruppe neuer Yogatherapeutinnen und Yogatherapeuten

Shanti Mantras

Play
Eine Gruppe neuer Yogatherapeuten singt während eines Samstag Abend Satsang zusammen mit Harilalji die Shanti Mantras. Im Yoga Vidya Kirtanheft findest du die Shanti Mantras unter Nr. 670:

oṃ saha nāv avatu
saha nau bhunaktu
saha vīryaṃ karavāvahai
tejasvi nāv adhītam astu
mā vidviṣāvahai
oṃ śāntiḥ śāntiḥ śāntiḥ

Keine Kommentare

Okt 06 2016

Yoga Vidya App

App_Halber_Drehsitz_Variation2Endlich ist sie da! Die neue kostenlose Yoga App von Yoga Vidya für iOS und Android. Mit der Yoga App von Yoga Vidya kannst du kostenlos, unverbindlich, unkompliziert und individuell YogaMeditation und Pranayama üben – zu jeder Zeit, an jedem Ort. Das vielschichtige Konzept richtet sich an Einsteiger, Erfahrene und Fortgeschrittene – das macht diese App zu einem wertvollen Werkzeug für deine eigene Praxis. Die Yoga App ist detailliert, facettenreich und vielseitig, genau wie der ganzheitliche Yoga, der in Verbindung von Tradition und Moderne bei Yoga Vidya unterrichtet wird.

37 Kommentare

Okt 01 2016

Die Funktionen der Yoga Vidya App im Überblick

Yoga AppDie komplett kostenlose Yoga Vidya App (alle Inhalte, alle Video-Kurse sind kostenlos verfügbar) enthält Übungsvideos, ein Asana-Lexikon, Mantras zum Anhören, Mitlesen und Mitsingen, eine Seminarübersicht und die Yoga Vidya Center Suche.

Yoga Vidya Übungsvideos

In den Rubriken Yoga Stunden, Meditation & Entspannung und Pranayama findest du unsere besten Übungsvideos. Du beginnst in der Videoübersicht und siehst schon vorab, wie lang die einzelnen Übungsvideos dauern. Über eine Filterfunktion kannst du dir aussuchen, wie lang die Videos sein sollen, die du schauen oder üben möchtest. Weiterhin findest du zur Eingrenzung verschiedene Kategorien, wie z.B. Anfänger, Mittelstufe oder Fortgeschritten u.a. 

3 Kommentare

Okt 01 2016

Vielen Dank an die Mitwirkenden der Yoga App

Yoga AppVielen Dank an Sukadev, dass er darauf vertraut hat, dass wir dieses große Projekt der großen, kostenlosen Yoga Vidya App für iOS und Android schaffen können.

Idee, Projektleitung und Fotografie: Chandrashekara Frank Burandt
Konzeption: Natascha Fleckenstein, Berlin
Design: Moni Schneider, Frankfurt
Fotomodel: Kaivalya Schönknecht
Retouching, Co-Design: Dirk Gießelmann
Inhalte: Chandra Devi Winterhalter, Nathalie Dahler und Christine Wiume, Omkara
Sprecherin in den Timern: Katja Kedenburg
App Programmierung: PocketWeb, Berlin

Die Yoga App im App-Store oder Google Play herunterladen: 

— 

mehr:

Yoga Vidya App

Die Funktionen der Yoga Vidya App im Überblick

 

Ein Kommentar

Sep 30 2016

He Govinda He Gopala mit Satyadevi und Janin Devi

Satyadevi singt Sita Rama

Play
Satyadevi und Janin Devi singen während eines Samstagabend Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg das Mantra He He Govinda He He Gopala, den du im Yoga Vidya Kirtanheft unter der Nummer 158 finden kannst:

He He Govinda,
He He Gopala
He Vasudeva He Nityananda
Shri Radhe Radhe Radhe
Radhe Radhe Radhe-syama

Keine Kommentare

Sep 23 2016

Bansuri Mantrasingen mit Atman Shanti

Atman Shanti

Play
Atman Shanti singt während eines Samstagabend Satsang den Kirtan „Bansuri„. Bansuri ist der Name für die indische Flöte. Bansuri ruft Krishna an als derjenige, der die wunderbare Flöte spielt. Die Flöte steht für den Ruf der Seele, die Flöte steht auch für die Schönheit des Universums. Die Flöte steht auch dafür, dass alle Schwingungen und alle Manifestationen letztlich göttliche Schöpfung sind. Die Flöte steht auch dafür, dass wir so hohl werden, so leer werden wie eine Flöte, sodass Gott durch diese Körperflöte spielen kann.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »