Yogatherapie News

Aug 28 2015

Yogatherapie-Ausbildung mit Mahashakti in Köln

YogatherapieAb dem 9. Oktober 2015 findet im Kölner Yoga Vidya Center die Yogatherapie Ausbildung mit Mahashakti statt.

Die 18-monatige Yogatherapie-Ausbildung in Köln besteht aus insgesamt 9 Wochenenden im Kölner Yoga Vidya Center sowie einer Intensivwoche und einem Prüfungswochenende bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Die Ausbildung beginnt mit dem Wochenende vom 09. – 11. Oktober 2015. Die erfahrene Yogatherapeutin und Ausbilderin Mahashakti Uta Engeln unterrichtet letztmalig in Präsenzform. Sie wird bei allen Teilen der Ausbildung vor Ort sein und unterrichten. Am 11. September 2015 findet diesbezüglich auch eine Info-Veranstaltung statt [Details dazu weiter unten].

Keine Kommentare

Aug 26 2015

Überall kannst du Freude bereiten

Blumen-SonneDas folgende Gedicht begleitet Medalasa Mensendiek, Mitarbeiterin in der Psychologischen Yogatherapie bei Yoga Vidya Bad Meinberg, schon seit ihrem 10. Lebensjahr. Gelernt hat sie es von einem Kriegsveteranen des I. und II. Weltkrieges.

Obwohl dieser Mann zwei schreckliche Kriege als Sanitäter miterlebt hatte, trug er diese hoffnungsvollen Worte immer in seinem Herzen und hat dieses segensreiche Gedicht sogar an andere Menschen weitergegeben. Auch für Yogalehrende und Yogalernende eigent es sich als guter Leitfaden.

Ein Kommentar

Aug 24 2015

25 Entspanne deinen Rücken – mit kurzer Entspannungsanleitung

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Entspannung ist elementar wichtig. Denn die leichte Anspannung von Muskeln über einen längeren Zeitraum führt zu Überlastung der Muskeln und damit zu Schmerzen. Wenn du zwischendurch deine Muskeln ganz entspannst, können sie sich regenerieren und von der Überbeanspruchung erholen. Hierzu gibt dir Sukadev in diesem Podcast einige Informationen – und auch gleich ein paar praktische Übungen.

 

 

Keine Kommentare

Aug 17 2015

24 Stärke deine Rückenmuskeln – so beugst du den Folgen von einseitiger Belastung vor

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Stärke deine Muskeln – dann vertragen sie auch mehr einseitige Belastung. Entspanne deine Muskeln – dann vertragen sie auch mehr Anspannung. Du musst den Teufelskreis bzw. die negativen Rückkopplungsschleifen irgendwo unterbrechen. Wenn es schwer fällt, einseitige Körperhaltungen zu vermeiden, dann musst du eben etwas tun, das es deinem Körper ermöglicht, damit besser klar zu kommen. Wie das geht – das hörst du in dieser Ausgabe des Rückenschmerzen Ade Podcasts. Sukadev leitet dich sogar zu einigen praktischen Übungen an, die du gleich mit ausführen kannst.

 

 

Keine Kommentare

Aug 10 2015

23 Stuhl als Ursache von Rückenschmerzen, Teil 2

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Sitzen auf Stühlen erhöht die Wahrscheinlichkeit für Rückenschmerzen. Das haben diverse Studien ermittelt. Menschen in traditionellen Gesellschaften, die auf dem Boden sitzen, entweder kniend, hockend oder kreuzbeinig, haben erheblich weniger Rückenschmerzen als Menschen, die gewohnheitsmäßig viel Zeit auf Stühlen verbringen. Warum eigentlich? Es gibt verschiedene Gründe dafür – höre dazu diesen Podcast… Ein Grund ist, dass das Sitzen auf einem Stuhl zunächst einmal eine Entlastung für die Rückenmuskeln ist. Das Sitzen auf dem Stuhl ermöglicht überhaupt das Stundenlange Sitzen in einer Körperhaltung. Das führt aber zu mehreren Problemen: (1) Die Muskeln werden nicht so beansprucht – sie verkümmern. Schwache Muskeln werden aber schneller schmerzen, wenn sie über einen längeren Zeitraum in sanfter Intensität gefordert werden. (2) Der Mensch bewegt sich weniger – das führt zu Einseitigkeit und erhöhter Stress Anfälligkeit. Denn Bewegungslosigkeit ist im Unterbewusstsein mit Angst Haltung assoziiert. Also: Bewege dich. Bleibe nicht so lange sitzen. Bewege dich. Am besten jetzt gleich. Übrigens: Yoga hilft bei Rückenschmerzen, unter anderem weil es die Muskeln stärkt. – YouTube Videos – Playlist zum Rückenyoga.

Keine Kommentare

Aug 07 2015

Yogatherapie-Themenwoche vom 6.-11. September

YogatherapieVom 6. – 11. September gibt es bei Yoga Vidya Bad Meinberg die Themenwoche „Yogatherapie“. In kurzen Vorträgen und Workshops wirst Du erfahren, was Yogatherapie ist und wie Yoga therapeutisch bei diversen Beschwerden angewandt werden kann.

Neben dem Programm der Themenwoche kannst Du an unserem offenen Angebot für Individualgäste teilnehmen, also an Yogastunden, Meditation, Mantrasingen, geführten Spaziergängen, Malen, Entspannungen und vielem mehr. 

Keine Kommentare

Aug 03 2015

22 Stuhl als Ursache von Rückenschmerzen

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Der Stuhl ist eine Erfindung, die viel Leid in die Welt gebracht  – und natürlich auch viel Gutes bewirkt hat. Der Stuhl war zunächst dazu da, dass die Herrscher von ihrem Volk gesehen wurden. Die Erfindung des Stuhls hat überhaupt erst das Zusammenleben von mehr als 20 Menschen ermöglicht. Später saßen dann nicht nur die Herrscher, sondern auch die Adligen, und später die Priester auf Stühlen. Schließlich hat man im Norden entdeckt, dass das Sitzen auf Stühlen gerade im Winter wirksam gegen Kälte ist. Im Zuge der Demokratisierung haben sich dann alle auf Stühle gesetzt… Auch die Büroarbeit hat das Sitzen auf Stühlen gefördert… Das stundenlange Sitzen auf Stühlen ist aber problembelastet und kann zu diversen Schwierigkeiten führen, insbesondere zu Rückenschmerzen und Krampfadern. Was du dagegen tun kannst, das hörst du in diesem Podcast.

Keine Kommentare

Aug 01 2015

Kostenloses Webinar am 18.08.2015: Yoga als Therapie

Am 18. August 2015 um 19.00 Uhr setzt Yoga Vidya Bad Meinberg die kostenlose Webinar-Reihe fort. Live im Online-Seminar hast du die Möglichkeit, an einem Vortrag von Atmamitra Mack zum Thema Yoga als Therapie – Chancen und Grenzen“ teilzunehmen.

Keine Kommentare

Jul 30 2015

Yogatherapie bei Kurzsichtigkeit

Tipps und Empfehlungen zu Erhaltung und Verbesserung der Sehkraft – von Acharya Harilalji 

Tipps für den Alltag:

Wenn du viel am Computer arbeitest, dann lege jede halbe Stunde eine Pause von 5 Minuten ein. Stehe auf, bewege dich eine Minute gehend im Raum, mache ein paar Nackenübungen: 5-mal Kopf nach oben und unten bewegen, 5-mal nach links und rechts drehen. Palmiere die Augen, d.h. Handflächen kräftig gegeneinander reiben, bis sie heiß sind, dann die Handflächen einen Moment sanft ohne Druck über die geschlossenen Augen legen (5-mal). 

Keine Kommentare

Jul 27 2015

21 Bleib in Bewegung – vermeide Einseitige Körperhaltung als Ursache von Rückenschmerzen

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Dieses Mal geht es nochmals um einseitige Körper Haltung als Ursache von Rückenschmerzen. Das letzte Mal habe ich Büroarbeit als Beispiel genommen. Dieses Mal geht es auch um andere einseitige Tätigkeiten. Und es geht darum, wie du Verspannungen überwinden kannst. Höre also diesen Podcast – und setze vielleicht das eine oder andere gleich um, vielleicht sogar während du diesen Podcast hörst.

Ein Kommentar

Jul 20 2015

20 Einseitige Körperhaltung als Ursache von Rückenschmerzen

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Einseitige Körperhaltung kann Ursache sein von Rückenschmerzen, und zwar über eine Rückkopplungskette: eine einseitige Körperhaltung bewirkt eine Überlastung einiger Muskeln – dies bewirkt Schmerzen der betroffenen Muskeln – was zu einer Verspannung dieser Muskeln führt. Dies bedeutet Stress für den gesamten Organismus, was zu stärkeren Verspannungen, stärkeren Schmerzen, einer stärkeren Schonhaltung und schließlich zu einer Verstärkung der Einseitigkeit führt. Hier schließt sich der Rückkopplungskreis – Doch wie kommst du da raus? Darüber hörst du in diesem Rückenschmerzen Podcast. Zunächst gilt es, der Einseitigkeit entgegenzuwirken, d.h. öfter mal die Körperhaltung zu wechseln. Dann gilt es die Muskeln zu stärken. Schließlich gilt es auch, die verspannten Muskeln zu entspannen. Wie geht das? Auch darüber hörst du in diesem Podcast – weiterführende Informationen findest du auf den Yoga Vidya Internetseiten unter dem Stichwort Rücken.

Keine Kommentare

Jul 13 2015

19 Verspannte Muskeln an der Vorderseite des Halses als Ursache von Schmerzen im Nacken

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Manchmal sind die Muskeln an der Vorderseite des Halses verspannt. Diese tun jedoch erst weh, wenn sie wirklich gründlich verspannt sind. Die Muskeln an der Gegenseite, nämlich im Nacken, reagieren früher und fangen früher an zu schmerzen. Die Muskeln an der Vorderseite des Halses können zusammen mit den Kiefermuskeln angespannt sein. Sei hängen aber auch mit den Gesichtsmuskeln zusammen und damit auch mit den Stimmungen. Hier gibt es wieder zwei Strategien: (1) Stärkung der Nackenmuskulatur, z.B. durch Nackenmuskel Stärkungsübungen. (2) Entspannung der vorderen Halsmuskulatur, z.B. durch Dehnen.

 

 

Keine Kommentare

Jul 12 2015

Was ist Psychologische Yogatherapie?

0HS_Psych-YT-Gruppe-Emo4-klVon Medalasa Marlene Mensendiek

Yoga als eine Wissenschaft des Geistes verbindet sich mit einer Geisteswissenschaft, der Psychologie. Auf diese Weise ist die Psychologische Yogatherapie entstanden. Durch Klärung und Transformation entwickelt sich dabei zunehmend psychische Gesundheit. Der Mensch hat durch diesen Prozess größere Energie zur Verfügung, die für das eigene spirituelle Wachstum genutzt werden kann.

Keine Kommentare

Jul 06 2015

18 Verspannungen der Kiefermuskeln als Ursache von Schmerzen im Nacken

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Viele Menschen haben Kiefermuskelverspannungen. Das kann sich manifestieren im Zähneknirschen, im Abschmirgeln der Zähne, die auch zu Karies führen kann. Zahnärzte empfehlen dagegen eine Unterkieferschiene. Diese beseitigt aber nicht die Kiefermuskelverspannungen. Diese Art von Verspannungen kann zu einem Gegenhalten von Nackenmuskeln führen. Die Nackenmuskeln werden dadurch überfordert und fangen an zu schmerzen. Wenn das eintritt, hast du zwei Möglichkeiten: Erstens: Lerne, deine Kiefermuskeln zu entspannen. Zweitens: Stärke deine Nackenmuskeln. Dann können Verspannungen der Kiefermuskulatur besser ausgehalten werden.

 

 

Keine Kommentare

Jun 29 2015

17 Verspannungen der Psoas Muskeln als Ursache von Schmerzen im unteren Rücken

rueckenschmerzen-ade-podcast

Play
Bei gar nicht mal wenig Menschen sind die Psoas Muskeln verspannt, also die Muskeln im tiefen Bauch, die Muskeln, die für das Nachvornebewegen der Beine zuständig sind. Die Psoas Muskeln sind nicht schmerzanfällig, selbst wenn sie verspannt sind. Aber die unteren Rückenmuskeln müssen gegenhalten. Diese ermüden schneller, auch weil sie oft schwächer sind, und rebellieren in Form von Schmerzen. So kann die  Dehnung der Psoas Muskeln ein wichtiges Element sein, Rückenschmerzen vorzubeugen und zu heilen. Dies geht zum Beispiel durch die Yoga Übung des Halbmondes, der Anjaneyasana.  Du kannst du diese Asana jetzt gleich ausprobieren. Bei Problemen im Kreuzbereich kann diese Übung allerdings auch kontraproduktiv sein. Wenn du Zweifel hast, ob du diese Yogaübung anwenden kannst, frage am besten deine Yogalehrerin bzw. deinen Yogalehrer, deinen Arzt bzw. deine Ärztin oder deinen Physiotherapeuten bzw. deine Physiotherapeutin, frage sie oder ihn welche Übung für dich am besten ist.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »