Video News

Mrz 17 2017

Neue Videos

Was ist Yoga? Die 3 Wirkungsebenen des Yoga: Harmonie, Erweckung, Transzendenz – YVS001

Yoga Vidya Schulung – der ganzheitliche Yoga zur Entwicklung aller Aspekte der Persönlichkeit. Dies ist der erste Vortrag einer Vortragsreihe aus ca. 400 Teilen: Hier erfährst du den ganzheitlichen Yoga in seinen verschiedenen Ebenen.

Natürlich ist das keine rein intellektuelle Vortragsreihe: Vielmehr geht es darum, dein Leben positiv zu gestalten. Genau darum geht es ja im Yoga.

Keine Kommentare

Mrz 10 2017

Neue Videos – Vedanta Geschichten mit Sukadev und weitere Videos

Vedanta Geschichten mit Sukadev: Indra Virochana als Schüler


Der Götterkönig und der Dämonenkönig beim GuruVedanta Yoga Geschichte von Indra und Virochana.
Sukadev erzählt eine Geschichte aus der Chandogya Upanishad. Indra, der König der Götter, und Virochana, der König der Asuras, gingen zu Brahma in die Lehre um ihr Höheres Selbst zu erfahren. Anhand dieser Geschichte führt dich Sukadev zu der Frage: wer bin ich? Weitere Yoga Geschichten findest du auf yoga-vidya.de/yoga-buch/sukadev/yoga-geschichten/.

Keine Kommentare

Mrz 03 2017

Neue Videos – Yin Yoga Asanas mit Shanti Wade

Yin Yoga Asanas mit Shanti Wade – Einführung


Dieses Video ist Teil der Yin Yoga Asana-Serie mit Shanti Wade. Die komplette Serie findest du hier.

Die erfahrene Yogalehrerin und Ausbilderin Shanti Grit Wade stellt dir in diesem Video das Konzept vom Yin Yoga und vor, und gibt eine kurze Erklärung über diesen Übungsstil im Allgemeinen.

Anleitung zu den Yin Yoga Positionen:

Richte deine Sinne ganz nach innen und verbinde dich mit deinem Atem. Wenn sich ein Flow-Erlebnis und eine Mühelosigkeit einstellt, verbunden mit einem Glücksgefühl und einer gewissen Zeitlosigkeit, dann bist du in deiner individuellen Yin Yoga Asana angekommen. Halte die Position nach deinem individuellen Empfinden ca. 3-5 Minuten und komme dann langsam wieder aus der Position heraus. Finde eine Ausgleichsbewegung oder Haltung, die dir gut tut, und die dir ermöglicht, den Rebound und das Fließen von Prana bewusst wahrzunehmen.

Keine Kommentare

Feb 28 2017

Mantra-Meditation intensiv. Verstehen. Ergründen. Der 8 Wochen-Kurs mit Sukadev

Mantra und Meditation?

Mantren sind überliefert, von Generation zu Generation. Sie sind unverändert seit vielen tausend Jahren. Oft haben sie den verwendenden Menschen zu tiefen Einsichten verholfen. Sie sind mit der Energie verschiedener Aspekte aufgeladen, die wir mit der Verwendung des Mantras in uns Stärken. Sie sind auch ein Fokuspunkt für unseren Geist, so dass wir in die Konzentration kommen, die Vorstufe für die Meditation. Es ist eine sehr alte Technik.

Für den Mantra Meditationskurs solltest du einige Erfahrungen im Meditieren haben. In dem Kurs erfährst du auch wie man ein eigenes Mantra erhält und wie man zu einem spirituellen Namen kommt. Dies ist kein Anfängerkurs. Dieser Kurs richtet sich besonders an Menschen, die die Grundlagen schon kennen und tiefer in die Spiritualität eintauchen wollen (wie zum Beispiel ausgebildete Yogalehrer). Solltest du Meditation erst erlernen wollen, gibt es einen 10-Wöchigen Anfänger – Meditationskurs. Diesen findest du hier.

Keine Kommentare

Feb 24 2017

Neue Videos

Yoga Vidya Satsang vom 18. Februar 2017


Yoga Vidya Satsang vom 18. Februar 2017 bei Yoga Vidya Bad Meinberg. – Yoga Vidya überträgt den Samstagabend Satsang jeweils von 20-22 Uhr live über Google+ ins Internet. In dieser Videoaufzeichnung kannst du einer Meditation, Kirtan und Mantra Singen folgen sowie einen Yoga Vortrag anschauen bzw. anhören. Zum Abschluss des Satsangs folgt das Om Tryambakam, Heil- und Segensmantren sowie das Arati, eine Lichtzeremonie.

Keine Kommentare

Feb 17 2017

Neue Videos

7A Purashcharana, Mantra im täglichen Leben, Likhita Japa, Sukha Pranayama Mantra Meditation Kursvideo 7. Woche Mantra Meditation Kurs

Wie kannst du das Mantra im täglichen Leben verwenden? Wie kannst du mit dem Mantra den Alltag spiritualisieren? Darüber spricht Sukadev in diesem Kursvideo der 7. Woche des Mantra Meditation Kurses. Und er erläutert eine spezielle Form der intensiven spirituellen Praxis, nämlich Purashcharana. Für Purashcharana verbringst du einige Tage mit intensive Mantra Meditation und Mantra Rezitation. Wie du Purashcharana ausführst, wofür es gut ist, wo du Purashcharana ausführen kannst, dafür bekommst du tiefgründige Informationen.

Keine Kommentare

Feb 10 2017

Neue Videos

6A Mantra Weihe, Japa Mala, Meditation mit der Japa Mala – Kursvideo 6. Woche Mantra Meditation Kurs

Informationen über Mantra Einweihung, über Japa Mala und Mantra Meditationsanleitung mit Japa Mala. In diesem Video informiert dich Sukadev über Mantra Weihe (Mantra Diksha) in all ihren Aspekten: Was ist Mantra Einweihung? Wozu dient die Mantraweihe? Wer kann eine Mantra Einweihung bekommen? Wer kann eine Mantraweihe geben? Wo kann man eine Mantra Einweihung erhalten? Muss man eine Mantraweihe haben, um mit einem Mantra meditieren zu können?

Keine Kommentare

Feb 03 2017

Neue Videos

5A Mantra Meditationskurs Kursvideo Die 18 Dhyana Moksha Mantras Meditation auf Sivananda

Sukadev erläutert dir die Bedeutung der 18 Dhyana Moksha Mantras. Dies kann dir helfen, dein Mantra zu finden, dein Mantra bewusst zu wählen – oder zu spüren, welches dein Mantra ist. Wenn du Yogalehrerin, Yogalehrer bist, bekommst du in diesem Video wertvolle Anregungen, wie du Teilnehmer/innen Ratschläge geben kannst, wie sie ihr Mantra finden. In der zweiten Hälfte dieser Kursstunde leitet dich Sukadev zu einer Mantra Meditation an mit der Visualisierung des Segens von Swami Sivananda.

Keine Kommentare

Jan 27 2017

Neue Videos

4a Die 18 Moksha Mantras für die Meditation – mit Rezitation:
Mantra Meditation Kursvideo Woche 4

Wie kommst du zu deinem persönlichen Mantra? Welche Mantras sind für die Meditation geeignet? In der Yoga Vidya Tradition gibt es die 18 Moksha Mantras. Diese sind besonders für die Meditation geeignet. Diese Moksha Mantras können dich in die Tiefe der Meditation führen. In diese 18 Moksha Mantras kannst du eingeweiht werden. Sukadev erläutert die 18 Moksha Mantras der Yoga Vidya Tradition. Sukadev rezitiert alle 18 Moksha Mantras.

Ein Kommentar

Jan 20 2017

Neue Videos

3a Die Stufen der Mantra Rezitation – Mantra Meditation Kursvideo Woche 3

Sukadev spricht über die verschiedenen Stufen der Mantra Rezitation, Japa. Er erläutert, wie du vom lauten Sprechen des Mantras über das Flüstern zur geistigen Mantrawiederholung kommst. Diese drei Stufen werden auch genannt Vaikhari, Upamsu und Manasika. Vaikhari, das laute Wiederholen des Mantras, kann als Kirtan (Singen) oder Japa (Rezitation) geschehen. Sukadev stellt auch ein weiteres Modell vor, nämlich Vaikhari, Madhyama, Pashyanti und Para. Er beschreibt, was das praktisch mit Mantra zu tun hat. Dann erzählt er die Geschichte von Narada, Ratnakar und Valmiki: Diese Geschichte verdeutlicht, dass man allein durch die Kraft der Mantra Rezitation zur reinen Stille kommen kann, zur Gottverwirklichung.

Keine Kommentare

Jan 13 2017

Neue Videos

2a Die Sechs Aspekte eines Mantra – Mantra Meditation Kursvideo 2. Woche


Das zweite Kursvideo des 8-wöchigen Mantra Meditation Intensivkurses. Sukadev erläutert dir die sechs Aspekte eines Mantras und leitet dich zu einer Meditation an. Die sechs Aspekte des Mantras sind
Rishi
Matra
Bija
Ishta Devata
Kilaka
Shakti
Alle 41 Videos des Mantra Meditation Kurses.
In diesem Video erläutert Sukadev, wie du diese sechs Aspekte eines Mantras nutzen kannst, um in der Meditation tiefer zu kommen. Dann leitet er dich zu einer Meditation anhand dieser 6 Aspekte an.
Mehr zum Thema Meditation und Mantra:
Yoga und Meditation Einführungswochenende
– Mehr zum Thema Mantra
wiki.yoga-vidya.de/Mantra
Alle Mantras
Mantra Seminare
Mantra Yogalehrer Ausbildung
Meditationskursleiter Ausbildung
– Alle 41 Videos des Mantra Meditation Kurses auf mein.yoga-vidya.de/profiles/blogs/mantra-meditationkurs.
Autor, Sprecher: Sukadev Bretz. Kamera, Schnitt: Nanda

Keine Kommentare

Jan 06 2017

Neue Videos

Yoga Vidya Villingen Schwenningen


Nilakantha Christian Enz, Leiter des Yoga Vidya Stadtcenters in Villingen Schwenningen stellt sich und sein Yogacenter vor. – www.yoga-vidya.de

 

 

Entzücken – Yoga Vidya Lexikon der Tugenden

Was ist Entzücken? Was kann diese Fähigkeit für dich heißen, in deinem Alltagsleben, im Umgang mit dir selbst, deinen Mitmenschen, deine Aufgaben? Willst du Entzücken im täglichen Leben üben? Wie kannst du diese Eigenschaft entwickeln, nutzen, kultivieren? Woher kommt der Begriff Entzücken? In diesem Vortrag spricht Sukadev Bretz über die Eigenschaft Entzücken und ihren Stellenwert vielleicht auch in deinem Leben.

Keine Kommentare

Dez 30 2016

Neue Videos

1A Mantra Meditationskurs 1. Kursstunde: Einführung und Chakra Harmonisierung Meditation mit Mantra


Lerne Mantra-Meditation in ihren vielseitigen Aspekten. Mantra-Meditation ist eine besonders effektive Form der Meditation, vermutlich die weltweit populärste. In diesem 8-wöchigen Kurs lernst du über verschiedene Aspekte der Mantras. Du lernst, wie du Mantras einsetzen kannst in der Meditation, im Alltag, für Entspannung, Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und spirituelle Entwicklung.

Du lernst insbesondere:
– Arten von Mantras
– Aussprache von Mantras
– Verwendung von Mantras
– Mantraweihe

Folgende Mantra-Meditationsarten wirst du lernen:
– Chakra Harmonisierung Meditation mit Mantra
– Mantra Meditation in 6 Schritten: Rishi, Matra, Bija, Ishta, Shakti, Kilaka
– Japa Meditation laut, flüsternd, geistig, transzendent
– Mantra Meditation in 4 Stufen: Sanft, intensiv, loslassen
– Mantra Meditation mit Visualisierungstechniken
– Japa Mala Meditation
– Sukha Pranayama Meditation
– Likhita Japa Meditation
– Mantra Meditation mit verschiedenen Atemtechniken
– Mantra Tratak Meditation

Keine Kommentare

Dez 25 2016

Heiligabend Satsang bei Yoga Vidya – Die Fotoshow

Jedes Jahr auf ein Neues. Seit vielen, vielen Generationen gilt der Heiligabend als Höhepunkt des Festes der Liebe. Und da alle großen Lehren die Liebe als zentrales Thema haben, auch und besonders Yoga, haben wir dies natürlich in einem wunderschönen Satsang voller Wärme, Verbundenheit und Freude gefeiert.

Aber Weihnachten ist nicht nur ein Fest der Liebe, sondern auch ein Fest der Dankbarkeit. Dankbarkeit für so viel Miteinander, für so viel Hilfe und Für-Einander-Da-sein, für all die guten Taten, die wir uns gegenseitig schenken, und eben auch für all das aufleben lassen, das Zeigen und das Teilen unserer Liebe.

Wir schauen nach oben, zu den Sternen und zur Grenzenlosigkeit des Kosmosses und des Göttlichen, wir schauen nach unten zu Mutter Erde und all dem Leben auf ihr, und wir schauen nach Innen in unseren inneren Kosmos. Durch das achtsame Wahrnehmen der Verbundenheit mit unserer Familie, unseren Verwandten, unseren Freunden, allen anderen Menschen, all den kleinen und großen Dingen, die uns und unsere Leben ausmachen, verstärken wir die Liebe in der Welt.

Und wir sind dankbar für all das, was wir, gerade hier in Deutschland, haben, all die Sicherheiten, all die Fülle und all die Geborgenheit. Wir denken an all die Menschen, denen es weniger gut geht und wünschen für sie mit offenen Herzen, dass sie auch glücklich werden können und ihr Leiden gemindert wird.

Ein Kommentar

Dez 25 2016

Weihnachts-Satsang Video – Frohe Weihnachten

Gestern hatten wir einen wunderschönen Weihnachtssatsang – hier kannst du das Video dazu anschauen.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »