Yogastunde mp3 News

Feb 14 2017

Yogastunde fordernde Mittelstufe – mit Affirmationen

Sukadev-001

Play
Entwickle deine inneren Kräfte. Übe intensiv. Für alle, welche die Yoga Vidya Grundreihe beherrschen und gerne weiter Fortschritte machen wollen. Sukadev leitet dich in dieser fordernden Stunde dazu an, dich weiter und weiter zu entwickeln. Er hilft dir, über selbst gemachte Grenzen hinauszuwachsen – und deine Fähigkeiten zu spüren. Mit Affirmationen, Visualisierung und Anleitung zur Erforschung der geistigen Wirkung der Asanas.

Keine Kommentare

Feb 07 2017

Yoga-Stunde für Anfänger ohne Vorkenntnisse – 20 Minuten

Sukadev-001

Play
20 Minuten Yoga für Anfänger. Sanfte Dehnübungen, Tiefenentspannung, Atemübungen. Für Entspannung, neue Energie und Positivität. Für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Geeignet auch für andere, die sanft üben wollen. Sukadev von Yoga Vidya leitet dich an zu: Bauchmuskelübung (Navasana), gestützter Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), einbeinige Vorwärtsbeuge, schiefe Ebene auf dem Ellbogen, Drehsitz mit gestrecktem Bein (Ardha Matsyendrasana),

Keine Kommentare

Jan 31 2017

Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen – 20 Minuten

Sukadev-001

Play
20 Minuten Yoga für Anfänger mit Vorkenntnissen. Neue Kraft und Energie mit sanften Übungen: Sonnengruß (Surya Namaskar), Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimottanasana), Kobra (Bhujangasana), Vogel (Shalabhasana), Dreieck (Trikonasana), Tiefenentspannung (Shavasana), eine Runde Wechselatmung (Anuloma Viloma). Du findest diese Übungen genauer beschrieben unter Yoga Vidya Reihe. Mehr Infos zum Yoga unter www.yoga-vidya.de. Erläutert von Sukadev, Gründer von Yoga Vidya. Diese Yoga-Reihe auch als Video.

Keine Kommentare

Jan 24 2017

Yoga sanft – 20 Minuten Mittelstufe

Sukadev-001

Play
20 Minuten sanftes Yoga für Entspannung und Harmonie. Du übst: 1 Runde Kapalabhati. Wechselatmung. Sonnengruß (Surya Namaskar), Schulterstand (Sarvangasana), Pflug (Halasana), Fisch (Matsyasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung (Shavasana). Du solltest Yoga Vorkenntnisse haben, um gut mitmachen zu können. Du findest diese Übungen erläutert unter Yoga Vidya Grundreihe. Angeleitet von Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya. Diese Yoga-Reihe auch als Video.

 

 

Keine Kommentare

Jan 17 2017

Yoga für Chakra Harmonisierung – 20 Minuten Mittelstufe

Sukadev-001

Play
Harmonisiere deine Chakras, deine Energie-Zentren, mit 20 Minuten Yoga Mittelstufe. Sukadev leitet dich dazu an und gibt dir wichtige Konzentrationshilfen für deine Chakras. Du übst: Sonnengruß (Surya Namaskar), Kopfstand (Shirshasana), Schulterstand (Sarvangasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana), Kobra (Bhujangasana), Bogen (Dhanurasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung, 1 Runde Kapalabhati. Du findest diese Übungen erläutert unter Rishikesh Mittelstufe . Diese Yogastunde gibt es auch als Video.

 

 

Keine Kommentare

Jan 10 2017

Yogastunde mit Affirmation – Mittelstufe 20 Minuten

Sukadev-001

Play
Entwickle deine geistigen Kräfte, entwickle neuen Mut und Selbstvertrauen: Lass dich zu einer 20-minütigen Yoga-Stunde anleiten. Du solltest schon mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein. Sukadev, Gründer und Leiter von Yoga Vidya, leitet dich an zu: 3 Runden Kapalabhati, 4 Runden Wechselatmung (Anuloma Viloma), Sonnengruß (Surya Namaskar), Heldenstellung (Vira Bhadrasana), stehende Vorwärtsbeuge, Entspannung im Stehen. Mit Affirmationen für die geistige Entwicklung. Wenn du magst, kannst du nach diesen 20 Minuten mit den Asanas der Yoga Vidya Grundreihe, Tiefenentspannung und Meditation fortfahren. Oder gehe nach diesen 20 Minuten Yoga mit neuer Kraft in den Alltag. Diese Yoga-Sitzung eignet sich besonders am Morgen, um den Tag mit viel Elan zu beginnen. Mehr Informationen zum Yoga unter www.yoga-vidya.de . Diese Yoga-Reihe auch als Video.

Keine Kommentare

Jan 03 2017

Yoga als Ganzkörper-Verehrung Gottes – 20 Minuten Mittelstufe-Praxis

Sukadev-001

Play
Öffne dein Herz, verehre Gott mit deinem ganzen Körper und bitte um die Erfahrung göttlicher Gegenwart. 20 Minuten Hatha Yoga in Verbindung mit Bhakti Yoga, dem Yoga der Hingabe. Sukadev leitet dich an zu Sonnengebet (Surya Namaskar), Kopfstand (Shirshasana), Schulterstand (Sarvangasana), Pflug (Halasana), Fisch (Matsyasana), Vorwärtsbeuge (Paschimotthanasana), Kobra (Bhujangasana), Heuschrecke (Shalabhasana), Drehsitz (Ardha Matsyendrasana), Tiefenentspannung (Shavasana) mit Gebet. All diese Yoga Übungen werden erläutert unter Rishikesh Mittelstufe. Diese Yoga-Reihe auch als Video.

Keine Kommentare

Dez 27 2016

20 Minuten Yoga für den Rücken – Anfänger-Level

Sukadev-001

Play
Tue etwas für deinen Rücken: Entspanne dein Kreuz, die Schultern und den Nacken. Stärke die Bauch- und Rückenmuskeln. Erhöhe deine Bewusstheit, deine Energie und Entspannung. Diese 20 Minuten Yoga sind auch für vollständige Anfänger geeignet. Du übst: Krokodilsübungen (Nakarasana) für die Entspannung im unteren Rücken, Schulter- und Nackenübungen, Katze (Majariasana) und Tiefenentspannung. Angeleitet von Sukadev Bretz von Yoga Vidya . Diese Yogastunde auch als Video.

Keine Kommentare

Dez 20 2016

Yogastunde Mittelstufe – Achtsamkeit und Hingabe

Sukadev-001

Play
Eine Yoga-Stunde für mehr Achtsamkeit, zur Entwicklung von Hingabe und Ausdehnung von Bewusstheit. Die Yoga Vidya Grundreihe mit ein paar Variationen und speziellen Konzentrationstechniken. 3 Runden Kapalabhati, 8 Runden Wechselatmung, Surya Namaskar mit Mantras, Heldenstellungen, Grundasanas mit Lotos Vorübungen, Dankbarkeitsentspannung. Leider manchmal etwas übersteuert – da wurde ein neues Aufnahmegerät angewandt. Mitschnitt einer Yogastunde im Rahmen eines Spirituellen Retreats mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg.

Keine Kommentare

Dez 19 2016

Spirituelle Yogastunde mit Mantrawiederholung und Öffnen für göttliche Gegenwart

Podcast

Play
Für Mittelstufe/Fortgeschrittene. Lass dich von Sukadev anleiten zu einer spirituellen Yogastunde mit Mantrawiederholung und Öffnen für göttliche Gegenwart. Mitschnitt aus einem spirituellen Retreat bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Du solltest mit der Yoga Vidya Grundreihe vertraut sein, um mit dieser mp3 Anleitung üben zu können. Denn Sukadev erläutert nicht, wie die Übungen gemacht werden – er sagt dir nur, wann du welche Übung machen kannst – und gibt dir Konzentrationshilfen. Insbesondere kannst du Mantras und Bewusstseinslenkung nutzen, um zu tiefer spiritueller Erfahrung zu kommen. Mehr Informationen auf www.yoga-vidya.de.

Keine Kommentare

Dez 13 2016

Yogastunde Mittelstufe – Yoga Vidya Grundreihe

Sukadev-001

Play
Klassische Yoga Vidya Stunde Mittelstufen-Niveau. Die Yoga Vidya Grundreihe, die in Deutschland beliebteste Yoga-Reihe. Für Flexibilität, Kraft, Entspannung, mehr Energie, geistige Entwicklung und spirituelle Erfahrung. Sukadev von Yoga Vidya leitet dich an zu: Anfangsentspannung, Kapalabhati, Wechselatmung, Surya Namaskar, Navasana, Shirshasana, Sarvangasana, Halasana, Matsyasana, Paschimottanasana, Bhujangasana, Shalabhasana, Dhanurasana, Ardha Matsyendrasana, Kakasana, Padahastasana, Trikonasana, Tiefenentspannung, Mantra, Meditation. Diese Yoga-Reihe unter yoga-vidya.de/de/asana/rishikeshmittelstufe.html. Mehr Yoga Videos unter video.yoga-vidya.de. Diese Reihe auch als Video.

Keine Kommentare

Dez 06 2016

Yogastunde mit Raja Yoga Körper-Samyamas

Sukadev-001

Play
Yogastunde mit Raja Yoga Körper-Samyamas aus dem 3. Kapitel des Yoga Sutra von Patanjali. Du erfährst: Welche geistige Wirkung hat die Konzentration auf bestimmte Körperteile? Patanjali sagt, wenn wir uns auf etwas ganz konzentrieren, bekommen wir Wissen und Meisterschaft über die betreffende Sache. Konzentration auf verschiedene Teile des Körpers oder unseres Energiesystems bestimmte Wirkungen hat, die auch noch lange nach dieser Konzentration weiterbestehen. Ein Teil der Wirkung des Hatha Yoga beruht darauf, dass man sich über bewußte Konzentration auf den Körper bestimmte geistige Fähigkeiten aneignet.  Wie kannst du deine Achtsamkeit und Bewusstheit einsetzen? Yogastunde Niveau Mittelstufe. Tiefenentspannung durch Bewusstseinslenkung. Pranayama am Ende. Aufnahme einer Yogastunde mit Sukadev Bretz im Rahmen einer Yogalehrer Weiterbildung im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Ein Kommentar

Nov 29 2016

Yoga-Stunde für Anfänger 46 Minuten

Sukadev-001

Play
Energie, Entspannung, Positivität mit Yoga – das kannst du in 46 Minuten Yoga erfahren. Du wirst durch die Yoga Vidya Anfängerstunde hindurchgeführt: Anfangsentspannung, Aufwärmübung, Yogastellungen, Tiefenentspannung, Atemübung: Du fühlst dich wie neugeboren. Mehr Infos über Yoga-Kurse unter www.yoga-vidya.de . Diese Yogastunde ist gedacht für Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse. Bitte beachte: Bei körperlichen Problemen solltest du einen kompetenten Yogalehrer konsultieren. Dieser Podcast ist der Soundtrack des Yoga Anfänger-Videos, welches du unter www.video.yoga-vidya.de findest.

Keine Kommentare

Nov 22 2016

Yogastunde Jnana Yoga und Vedanta: Wer bin ich?

Sukadev-001

Play
Yogastunde mit Selbstbefragung: Wer bin ich? In dieser Yogastunde kannst du erkennen, dass der Körper wie ein Raumanzug ist, durch den wir Erfahrungen machen und handeln. Du machst die Erfahrung deiner eigenen Natur als Wonne, als Bewusstsein. Nicht nur Wonne in dir, Bewusstsein in dir: Sondern du bist das Bewusstsein hinter allem. Diese Jnana Yoga/Vedanta Yogastunde besteht aus Anfangsentspannung, Sonnengebet, Asanas mit einigen Variationen, Tiefenentspannung, Pranayama. Mitschnitt einer Yogastunde während eines Mitarbeiter Sadhana Seminars mit Sukadev Bretz im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg.

Ein Kommentar

Nov 15 2016

Bhakti Yogastunde mit Lotus-Variationen und Taube

Sukadev-001

Play
Bhakti Yogastunde mit Sukadev als Hingabe an Gott. Krishna, in der Bhagavad Gita, wann immer er zum Jnana Yoga kommt, sagt am Ende jedes Jnana Yoga Kapitels: „… und wenn du jetzt nicht in der Lage bist, all das zu verstehen und nachzuvollziehen und daraus zu handeln, dann verehre die höchste, göttliche Wirklichkeit. Auch durch Verehrung der höchsten, göttlichen Wirklichkeit erfährst du dich als diese höchste, göttliche Wirklichkeit.“ Zwar sind wir das eine umfassende Selbst, aber wir können dieses höchste Selbst auch verehren.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »