Yogastunde News

Apr 14 2014

FAMILIENAUFSTELLUNG UND YOGA

AufstellungenAufstellungen sind heute als Hilfestellung nicht mehr wegzudenken. Egal ob für private, familiäre, gesundheitliche oder berufliche Belange, die Aufstellungsarbeit bietet Hilfe für alle Lebensbereiche. Sie stärkt Selbstliebe, Verständnis und Vertrauen in die eigene innere Kraft. Unterstützt und getragen durch das liebevolle Feld der Gruppe, kannst du dir dein aktuelles Thema anschauen, Fehlendes integrieren, Potenziale entdecken, Heilung erfahren, Unklares verdeutlichen und Altes loslassen. Nutze auch du dieses Seminar für mehr Freude in deinem Leben. Ich freue mich auf Dich!

Ein Kommentar

Apr 10 2014

YOGANCE

Shiva_natarajaEin unglaubliches Konzert von Vogelstimmen begleitet meine Schritte den Bach entlang. Es ist schon hell. Wassertropfen hängen wie Perlen an den Grashalmen. Beim durchqueren der Auwiese beobachtet mich ein Weiderind, es trinkt am Bach während ich über die kleine Holzbrücke stapfe. Ich mache kurz Halt an der Shivaquelle, gehe weiter durch den Wald – wenn er feucht ist, rieche ich ihn am liebsten. Noch einmal über den Bach und durch den Kräutergarten zurück ins Haus – gerade recht zum Morgensatsang
Guten Morgen aus dem Westerwald.
So in den Tag zu kommen ist ein Geschenk. Dich weiter durch den Tag zu bewegen, dich bewegen zu lassen und bewegt zu sein kannst du mit Ulli Schuchart und Lisa Gropp beim YOGANCE.
Yogance bietet sich sowohl für erfahrene Yogis als auch für Anfänger an. Es ist – wie der Name schon vermuten lässt – eine Fusion aus Yoga und Tanz. Die Yogaelemente werden durch Teile des zeitgenössischen Tanzes wie z.B. Contact-Impro, Release Technik und Choreografien bereichert.

Keine Kommentare

Apr 06 2014

Yoga-Nidra – der bewusste Schlaf des Yogi

GyanaroopaDickbertel_080dffcf13Yoga Nidra – der bewusste, der dynamische Schlaf, ist einer der wichtigsten Übungen für unsere heutige Zeit. Es ist eine besondere Form der Tiefenentspannung und gleichzeitig eine Meditationstechnik im Liegen und bildet u.a. die Grundlage des Satyananda Yoga. (Swami Satyananda war einer der bedeutendsten Schüler von Swami Sivananda)

Keine Kommentare

Mrz 29 2014

Yoga und Achtsame Kommunikation Intensiv

Pierre BoissonGewaltfreie Kommunikation    06. – 11. April

Ein praxisorientiertes Intensivseminar mit vielen Übungen aus den Bereichen Yoga, Achtsamkeitstraining und der GFK. Die Yogastunden sind auf die Thematik abgestimmt.
Im Yoga ist die Achtsamkeit in unseren Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend und achtsam umzugehen: aufrichtig sein (ohne Bewertung, Kritik und Urteil), den anderen verstehen lernen, klare Bitten aussprechen, Konflikt auslösendes Verhalten konstruktiv ansprechen. Dabei werden die Grundlagen der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg vermittelt. – Für alle, die sich nach einem harmonischen und authentischen Umgang und nach mehr Verbindung zu sich und ihren Mitmenschen sehnen.

Kommentare deaktiviert

Mrz 23 2014

YOGAN – Yoga und veganes Leben

 Yoga meets vegan

Über die vielen Vorteile und Nutzen des Veganismus werden wir in diesem Seminar sprechen. An diesem Wochenende lernst du die zuvor genannten Gründe für eine vegane Lebensweise im Detail kennen. Nicht nur tierrechtliche sondern auch Klima- und Umweltschutz, sowie Menschenrechte im Zusammenhang mit unserem Verhalten werden vermittelt. Um auch den gesundheitlichen Aspekt umfassend zu erläutern, werden wir über die Grundlagen der Nährstoffversorgung sprechen. Du erhältst wertvolle Tipps, wie dir die Umstellung zum veganen Leben einfach gelingt. Gemeinsam werden wir erarbeiten, wie wir unseren Mitmenschen die vegane Botschaft sinnvoll vermitteln können und auch die Yogastunden werden in diesem Kontext stattfinden.

hier findest du weitere Details für diese Seminar im frühlingshaften Westerwald

Ein Kommentar

Mrz 22 2014

Die Lust am Leben

Joy of life

Lebensfreude, Lebenslust, Lebendigkeit, sprühende Funken, wer möchte das nicht immer wieder erleben.
In unserer heutigen Zeit sind wir mehr aufs Funktionieren ausgerichtet und hoffen jeden Tag, dass wir alles, was ansteht, gut erledigen können.
Egal ob Beruf, Familie, Kinder und nicht zu vergessen – die eigenen Bedürfnisse.
In diesem wunderbaren Seminar hast du dafür wieder Zeit:
Bewegung, Begegnung, innere Einkehr, viele praktische Übungen, Atem, frische Luft, Spass und Freude, Mantra und Yoga.
Einzelarbeit und Gruppenprozesse begleiten uns durch diese Tage, unterstützt von zwei erfahrenen Seminarleiterinnen.
Deine Liebe zu dir wird wieder wachsen und sich stärken, du wirst dir deines Wertes wieder bewußter, dein Herz kann weiter werden und du kannst die Schönheit des Lebens wieder bewußter spüren und wahrnehmen. Du kehrst breichert in deinen Alltag zurück.
Wir freuen und schon sehr auf dich und dieses Seminar!
Seminarleiterinnen:
Michaela Hold   Michaela Hold Yogalehrerin (BYV), Coach und Masseurin; vermittelt gerne Lebensfreude und Herzensöffnung von Mensch zu Mensch. “Menschen zu inspirieren empfinde ich als Geschenk. Ghandis Aussage “werde selbst zu der Veränderung, die du in der Welt sehen willst” motiviert mich immer wieder aufs Neue.”

Uma Marija Balic  Uma Marija Balic Yogalehrerin (BYV) und Atemtherapeutin, eine singende Yogini, die den Yogaunterricht mit viel Herz gestaltet. „Yoga als Geschenk zu nutzen, bedeutet sich tiefer in meiner eigenen Wahrheit zu verwurzeln, die Schönheit des Lebens zu feiern, zu wachsen, persönliche Stärke und Intuition zu entwickeln.“

Keine Kommentare

Mrz 19 2014

GFK – Verbindung herstellen mittels gewaltfreier Kommunikation

GFK – Gewaltfreie Kommunikation (Marschall B. Rosenberg)

Narada_03_14GFK_03_14

„Wenn ich das halbe Team im Raum am Boden sitzen sehe, GFK übend, freue ich mich und fühle mich hell und leicht, weil mir Verbindung wichtig ist“.

So ungefähr kann sich das in GFK anhören. Die Ausdrucksweise klingt wahrscheinlich Anfangs ein wenig komisch, doch wenn wir unseren Mitmenschen sagen wie es uns geht und welches Bedürfnis erfüllt oder unerfüllt ist, somit von uns sprechen und nicht über den andern, kann ein Beziehungsraum entstehen, den ich sehr schätze. Ich empfinde diese Räume als sehr heilsam und absolut friedvoll. Ein ähnliches Gefühl kenne ich auch, wenn ich in tiefer Meditation verweile. So finde ich eine direkte Verbindung zum Yoga – beide Wege münden für mich in einem Gefühl tiefer Verbundenheit.
Als Team wollen wir jetzt weiterüben um Ahimsa auch in der Kommunikation praktizieren zu können.

Keine Kommentare

Mrz 16 2014

Yoga und Achsame Kommunikation intensiv

Ein praxisorientiertes Intensivseminar mit vielen Übungen aus den Bereichen Yoga, Achtsamkeitstraining und der Gewaltfreien Kommunikation. Die Yogastunden sind auf die Thematik abgestimmt.
Im Yoga ist die Achtsamkeit in unseren Gedanken, Worten und Taten zentral. Lerne mit dir und deinen Mitmenschen wertschätzend und achtsam umzugehen: aufrichtig sein (ohne Bewertung, Kritik und Urteil), den anderen verstehen lernen, klare Bitten aussprechen, Konflikt auslösendes Verhalten konstruktiv ansprechen. Dabei werden die Grundlagen der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall B. Rosenberg vermittelt. – Für alle, die sich nach einem harmonischen und authentischen Umgang und nach mehr Verbindung zu sich und ihren Mitmenschen sehnen.

Keine Kommentare

Jan 26 2014

Yoga und Entspannung für Kinder – Teil 12

Asana Kinderyoga RadKINDERYOGA! Ach wie fein, ein Rad ein Rad kann ich allein… Hab lang geübt es war nicht leicht –  mit viel Geduld es dennoch reicht, Energie in Schwung zu bringen! So kann mir nun auch das gelingen. Mit PRANA und YAMA wir heut weiter gehen, um uns die vier anderen CHAKREN anzusehen. Klein Shakti ist noch ganz verzückt vom ROTEN und GELBEN Rad beglückt… Sie ist geerdet und genährt, weiß was sie will und ist gestärkt, kann kommen auch mal Regenzeit im GRÜNEN Herz da ist sie weit :-)

Keine Kommentare

Jan 08 2014

Yogaübungsvideo: 10 Minuten, die dein Leben verändern können

Schoenes-Yoga-RadKennst Du das? Nach dem Yoga-Seminar ist deine Stimmung euphorisch. Energiegeladen und voll guter Vorsätze fährst Du nach Hause. Doch schon wenige Tage später siegt der Alltagstrott und die kraftspendende Praxis entfällt! Es kann aber auch anders laufen. Bereits 10 Minuten Yoga-Praxis am Anfang des Tages helfen, das tägliche Allerlei gelassener zu meistern. Wer keine Lust auf Bücherlektüre oder mühsames Zusammenkratzen von Yogawissen hat, der sei auf das von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, angeleitete Übungsvideo Wach am Morgen – 10 Minuten Yogastunde für Energie verwiesen!

Das Übungsprogramm ist eine verkürzte Fassung der Yoga-Vidya Übungsreihe mit Atemübungen (Pranayama), fünf Yogastellungen (Asana) der Yoga Vidya-Reihe und einer Endentspannung. Wer noch mehr Zeit für sein Lebensglück investieren oder thematisch gezielt üben möchte, kann in diversen kostenlosen Yoga Vidya Videos zum Mitmachen stöbern http://mein.yoga-vidya.de/video oder http://y-v.de/Anfaenger-Video

Keine Kommentare

Okt 21 2013

Zeichen der Vollendung im Yoga – HYP.II.78

svatmarama

Play

Sukadev spricht über den 78. Vers der Hatha Yoga Pradipika, 2. Kapitel, als Inspiration des Tages. Essenz: Wenn du über deine Yoga Praxis sprichst, sprich so, dass andere etwas damit anfangen können. Die Zeichen der Vollendung in Hatha Yoga sind: Der Körper wird mager, die Sprache beredsam, die inneren Klänge werden deutlich gehört, die Augen sind klar und hell, der Körper ist von allen Beschwerden befreit, die Samenflüssigkeit ist konzentriert, das Verdauungsfeuer ist gesteigert und die Nadis sind gereinigt.

Ein Kommentar

Aug 08 2013

Yogastunde bei Stress und Unruhe – mp3

Yoga_Psychologie_LogoEs gibt ein neues Video der Psychologischen Yogatherapie: Eine Yogastunde, die bei Stress, Unruhe, Schlafproblemen wirkt – Du wirst dich gelassener, ruhiger und gleichzeitig ernergievoller fühlen. Es ist eine sanfte Yogastunde, die für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet ist. Insgesamt dauert sie 1 Stunde und 40 Minuten und beinhaltet eine kurze Anfangsentspannung, Atemübungen, Sonnengruß, Asanas (Körperhaltungen) und am Ende eine lange geführte Entspannung. Barbara Bosch leitet die Yogastunde an, Rita zeigt die Übungen. Hier kannst Du schon mal die mp3-Datei anhören. Wir wünschen Dir viel Freude, Entspannung und Energie und freuen uns über Rückmeldungen!

Mehr Unterstützung kannst Du in unseren Seminaren oder bei Einzelberatungen mit unseren Therapeutinnen bekommen. Zu Einzelterminen oder Kuren kannst Du Dich informieren und anmelden unter: yogatherapie@yoga-vidya.de oder 05234-87-2250.

2 Kommentare

Jun 10 2013

Yoga Stunde Mittelstufe – Raja Yoga

Yogastunde

Play
Yogastunde zum Thema: Raja Yoga für die geistige Entwicklung. Mittelstufe: Für alle, die mit dem Yoga Vidya System des Hatha Yoga vertraut sind, die Yoga Vidya Grundreihe kennen. Sukadev Bretz leitet dich an zu: Anfangsentspannung mit Körper-Samyamas. 2 Runden Kapalabhati und 7 Runden Wechselatmung mit Körper-Samyamas. Surya Namaskar (Sonnengruß) mit Surya Mantras. Bauchmuskel-Übung (Navasana) in anstrengender Variation. Sarvangasana (Schulterstand) mit Konzentration auf die Kehle, Kantha Kupa. Matsyasana (Fisch) mit Herzensöffnung. Anstrengende Variation von Vorwärtsbeuge. Schiefe Ebene mit Ellbogen auf dem Boden – stärkend für Rücken und Kreuz. Kobra, Halbmond mit Öffnung nach oben. Drehsitz mit Körper-Samyamas. Tiefenentspannung mit Dankbarkeits-Affirmationen und Vorsätzen. Devi Kirtan und Meditation. Mitschnitt einer Yogastunde in einem Yoga Workshop bei Yoga Vidya Augsburg.

Ein Kommentar

Apr 01 2013

Yamas und Niyamas in Asanas und Pranayama – Yogastunde Mittelstufe

Yogastunde

Play
Yogastunde mit Yamas und Niyamas in den Asanas. Eine besonders tiefgehende Yogastunde, welche die Prinzipien der Yoga Ethik erfahrbar machen. Alle Philosophen stimmen darin überein, dass ethische Prinzipien im menschlichen Miteinander wesentlich sind. Die Religionen aller Kulturen haben gewisse gemeinsame ethische Prinzipien. Auch säkulare Gesellschaften haben eine Ethik. Im Yoga sind es die Yamas und die Niyamas, welche die Basis des ethischen Verhaltens sind. Doch: Wie kann man lernen, die Yamas und die Niyamas zu beachten? Asanas sind dazu ein Schlüssel. Die menschliche Psyche ist verbunden mit dem Körper. Indem du im Umgang mit deinem Körper die Yamas und Niyamas praktizierst, werden sie zu einem tiefen Teil deines Wesens. Du solltest die Yoga Vidya Reihe bzw. die Rishikeshreihe, Sivananda Grundreihe beherrschen oder mindestens kennen, bevor du mit diesem Audio übst. Du praktizierst in dieser Yogastunde: Anfangsentspannung mit Konzentration auf die Niyamas. 3 Runden Kapalabhati, 6 Runden Wechselatmung, 14 Runden Surya Namaskar Sonnengruß, Kopfstand, Schulterstand, Pflug, Fisch, schiefe Ebene, Kobra, Boot, Halbmond, Seitkrähe, Dreieck. Dabei achtest du mal mehr auf Ahimsa, mal mehr auf die Yamas, mal mehr auf die Niyamas, die auch Teil von Patanjali Kriya Yoga sind. Am Ende Tiefenentspannung mit Phantasiereise zu Swami Vishnu-devananda. Und ganz am Ende Meditation mit Energietechniken, gefolgt von Mantra-Rezitation. Insgesamt dauert die Yogastunde 116 Minuten, ohne die Meditation 80 Minuten. Mitschnitt aus einer Intensiv-Woche mit Sukadev bei Yoga Vidya Bad Meinberg. Mehr Yogastunden, auch für Anfänger, als Video und Audio  bzw. hier.

Keine Kommentare

Mrz 24 2013

Ayurveda Gesundheitsberater/in

Ayurvedische Abhyanga MassageOm Shri Dhanvantaraye Namaha!
Die erste Woche der Ayurveda Gesundheitsberater/in Ausbildung ist vorüber. In einer angenehmen Runde von 19 Teilnehmern und zwei herzlichen und hervorragenden Ausbildern verging die Zeit wie im Flug.
Janajanmadi, der Ausbildungsleiter, gibt die Vorträge sowie die praktischen Anleitungen der Anwendungen und Massagen, seine Partnerin Radharani ist für die Yogastunden zuständig.
Die inhaltliche Bandbreite der Ausbildungsinhalte ist sehr umfangreich. Themen sind u.a. vedischer Hintergrund und Philosopie des Ayurvedas, ayurvedische Anatomie, Vastu und Astrologie, Konstitution und deren Bestimmung, Diadnoseverfahren und Therapeutik. Einen großen Bestandteil bildet zudem die Praktische Anwendung von Massagen sowie anderer ayurvedischer Verfahren.  Bereits in der ersten Woche haben wir drei Massagetechniken sowohl theoretisch als auch praktisch gelernt. Jana blickt auf über zwanzig Jahre Erfahrung im Praktizieren und Lehren verschiedener Yoga Systeme und Ayurveda zurück, wodurch sein Unterricht sehr facettenreich ist und uns Teilnehmern ein breites Spektrum an Wissen vermittelt.

Keine Kommentare

Ältere Einträge »