Tägl. Inspiration News

Feb 24 2017

Mittwoch – Krishna Tag

Play

Einiges über Mittwoch als Krishna-Tag. Mittwoch ist die Mitte der Woche. Mittwoch ist der Tag von Merkur, daher auf Französisch Mercredi. Mittwoch ist auch der Tag von Krishna. In Indien wird am Mittwoch besonders Krishna verehrt. Krishna ist der göttliche Aspekt der Liebe: Krishna verkörpert die Liebe zu anderen Menschen, die Liebe zur Natur, die Liebe zu Gott, sowie die Liebe von Gott zum Menschen. Der Mittwoch ist der Tag, an dem die bewusst die Liebe spüren kannst, dich für Liebe öffnen kannst – und Liebe anderen zeigen kannst. Zwei Mantras für Krishna, die du besonders am Mittwoch rezitieren kannst: Om Namo Bhagavate Vasudevaya – Ehrerbietung dem Göttlichen, welches sich als Licht aller Geschöpfe manifestiert. Und: Hare Rama Hare Rama Rama Rama Hare Hare Hare Krishna Hare Krishna Krishna Krishna Hare Hare – Ehrerbietung dem Göttlichen, welches Liebe ist (Hari), Freude (Rama) und geheimnisvoll (Krishna) – nie ganz verstanden werden kann, aber tief im Herzen erfahren werden kann. >>> Mehr Infos über Krishna>>>

Keine Kommentare

Feb 24 2017

Meditation – Zitat des Tages

Erhebe dich, O Prem! Folge mir. Genieße die Wonne des Atman. Der Fluss der Freude des Atman fließt überall. Eine Flut von Wonne ergießt sich aus dem Selbst. Trinke diesen Nektar nach Herzenslust. Kümmere dich nicht um die Welt. Geh deinen Weg.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 23 2017

Meditation – Zitat des Tages

Wenn die Freunde auf die Probe gestellt werden, werden sie dich im Stich lassen. Buddha traute nicht einmal seinen Schülern. Wenn er ernstlich krank war, hüpfte er selbst wie ein Frosch zum Fluss, um Wasser zu trinken.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 23 2017

Dienstag Ganesha Tag

Play

Wir sind immer noch beim Dienstag – heute Dienstag als Ganesha Tag. Dienstag ist Tag von Mangala (Mars). Dienstag ist Tag von Sharavanabhava bzw. Subrahmanya, Karthikeya, Murugan (alles Namen des gleichen göttlichen Aspektes). Dienstag ist aber auch der Tag von Ganesha: Denn Ganesha ist der Gott des Anfangs. Wann immer du etwas Neues angehen willst, kannst du die Ganesha Energie in dir aktivieren. Du kannst auch an jedem Dienstag überlegen, was du Neues angehen willst. Und du kannst gerade am Dienstag ein Ganesha Mantra rezitieren, z.B. Om Gam Ganapataye Namaha oder „Jaya Ganesha“.  Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: http://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Keine Kommentare

Feb 22 2017

Dienstag als Subrahmanya-Tag, Teil 2

Play

In der indischen Astrologie, Jyotisha, ist Dienstag Mars-Tag, der Tag von Mangala (Mars). Dienstag ist aber auch Subrahmanya und Ganesha Tag. In dieser Podcast Folge rezitiert Sukadev ein paar Mal das Subrahmanya Mantra: Om Sharavanabhavaya Namaha. An jedem Dienstag kannst du deinen Entschluss erneuern, aktiv dein Leben zu gestalten, aktiv die Aufgaben deines Lebens anzugehen. Und du kannst dir vornehmen, alles mit Enthusiasmus zu tun. Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: http://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Ein Kommentar

Feb 22 2017

Meditation – Zitat des Tages

Verwurzle dich fest in Brahman, dem Licht der Lichter. Nichts kann dich mehr beeinträchtigen. Du bist unver­wundbar geworden. Fühle dies. Fühle es intuitiv, in der Stille.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 21 2017

Meditation – Zitat des Tages

Spiritualisiere all deine Aktivitäten. Mögen deine Augen freundlich schauen, deine Zunge mild sprechen und deine Hand sanft berühren. Sei mitfühlend, wahrhaftig und tapfer. Sei bei allem ganz erfüllt vom Gedanken an Gott, mit einem konzentrierten einpünktigen Geist.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 21 2017

Dienstag – Tag von Mars, Subrahmanya und Ganesha

Play

Dienstag ist der Tag des Mars, auf Sanskrit Mangala genannt. Dienstag ist auch der Tag von Subrahmanya und Ganesha. In diesem Podcast erfährst du einiges über Subrahmanya, der auch Sharavanabhava bzw. Murugan genannt wird. Subrahmanya gilt als der ewig Jugendliche, als der Heerführer der Götter. Am Dienstag kannst du an ein wichtiges Ziel denken und dir vornehmen, es mit Enthusiasmus anzugehen. Aggression heißt ja „etwas angehen“. Aggression in diesem Sinne ist nichts Schlechtes: Mit Enthusiasmus etwas angehen – so kannst du Gutes bewirken. Kurzvortrag von und mit Sukadev. Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: http://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Keine Kommentare

Feb 20 2017

Montag, der Tag von Shiva und von Chandra, dem Mond

Play

Montag ist der Tag des Mondes, der Tag von Shiva. Shiva ist der Gott der Entsagung, des Loslassens. Shiva heißt wörtlich der Liebevolle, der Gütige. So ist das Loslassen auch geprägt von Liebe und Güte. Montag ist ein guter Tag zum Fasten bzw. zum einfachen Essen. Für viele beginnt die Arbeitswoche am Montag – da musst du vielleicht auf einiges verzichten, was du gerne machen würdest. Montag ist auch ein guter Tag für die Meditation und für spirituelle Praktiken. Insbesondere ist Montag ein gute Tag, um das Mantra Om Namah Shivaya zu rezitieren. Kurzvortrag von und mit Sukadev als Teil der täglichen Inspirationen. Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

Keine Kommentare

Feb 20 2017

Meditation – Zitat des Tages

Sei ein Licht für die, die sich verirrt haben. Sei Arzt, Ärztin und Pfleger und Schwester für die Kranken. Sei Boot und Brücke für jene, die ans andere Ufer der Furchtlosigkeit und Unsterblichkeit ge­langen wollen.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 19 2017

Die Bedeutung der Wochentage in Jyotish

Play

Erfahre über die Bedeutung der Wochentage in Jyotisha. Jeder Wochentag ist einem der 7 Planeten bzw. Planetengötter zugeordnet. Und jeder Wochentag entspricht auch einem oder mehreren Aspekten Gottes der indischen Mythologie: Montag entspricht dem Mond bzw. Shiva. Dienstag entspricht dem Mars bzw. Subrahmanya und Ganesha. Mittwoch entspricht Merkur bzw. Krishna. Donnerstag entspricht dem Jupiter bzw. dem Guru. Freitag entspricht Venus, Freya bzw. der göttlichen Mutter, also Devi, Shakti, Durga, Kali, Lakshmi und Saraswati. Samstag entspricht Saturn sowie Hanuman. Und Sonntag entspricht Surya, dem Sonnengott bzw. Rama und Vishnu. Kurzvortrag von und mit Sukadev als Teil der täglichen Inspirationen. Siehe auch im Yoga Wiki, Stichwort Indische Götter.

2 Kommentare

Feb 19 2017

Meditation – Zitat des Tages

Tue, was zu tun ist, ohne daran zu hängen, in einem Geist der Einheit. Dann werden dich Handlungen nicht binden. Dein Herz wird sich dir öffnen.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 18 2017

Jyotisha – die Indische Astrologie

Play

Der Einführungsvortrag zu Jyotishindische Astrologie, eine neue Reihe der Täglichen Inspirationen von und mit Sukadev. Was ist Jyotish? Was kannst du in diesem Podcast erwarten? Mit einer kleinen Inspiration: Sieh die Welt als Schule. Alle Ereignisse sind Lernlektionen. Sieh das Schicksal als Chance: Das Schicksal wird dir geschickt, damit du daran wächst. Nimm deine karmischen Aufgaben an – und sei neugierig, welche Lernlektionen und Aufgaben jeder Moment dir aufs Neue schickt. Mehr zum Thema Jyotish unter http://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Mehr zum Jyotisha die Wissenschaft der Indischen Astrologie findest du im http: http://wiki.yoga-vidya.de/Jyotisha

Keine Kommentare

Feb 18 2017

Meditation – Zitat des Tages

Praktiziere die Spiritualität des Herzens. Baue am Gebäude der Liebe. Selbstloses öffnet das Herz zum Empfang des göttlichen Lichts. Hilf anderen und unterstütze sie, wo es dir möglich ist.

Swami Sivananda

Keine Kommentare

Feb 17 2017

Vollständige Gebet des heiligen Franziskus

1.........2Sukadev spricht in seiner neuen Podcastreihe über das Gebet des heiligen Franziskus von Assisi – Friedensgebet als Inspiration des Tages. Mit dieser Lesung begann eine neue Reihe hier im Liebe und Frieden-Podcast: Sukadev spricht über das bekannteste Gebet des Heiligen Franziskus von Assisi. So erhälst du in den nächsten Wochen immer wieder neue Anregungen, um Liebe und Frieden im Alltag zu leben.

Play

Keine Kommentare

Ältere Einträge »