Mai 29

You are amazing in the way you are – Kali Durge Namo Namah gesungen von Parvati


Parvati

Play
Parvati singt in einem Satsang bei Yoga Vidya in Bad Meinberg in mehreren Sprachen ein Lied  mit der Strophe “… Du bist richtig – genau so, wie du bist …  you are amazing in the way you are.” Dabei läßt sie das Mantra Kali Durge Namo Namah …” nicht aus. Der Klang ihrer Stimme ist kraftvoll und begeisternd – einfach ermutigend! Danke! Du bist richtig – genau so, wie du bist!

Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 29

Rezept: Kleiner Snack – Geröstete Kichererbsen


Das folgende Rezept lässt alle Knabber-Herzen höher schlagen: An dieser einfachen Zubereitung von Kichererbsen findet man ganz sicher Geschmack – und man kann dabei beliebig variieren. Nach Lust und Laune verpasst man den Kichererbsen einfach verschiedene Gewürzmischungen nach Wahl und erhält so jedes mal ein neues Geschmackserlebnis!

Ob als leckere Knabberei zwischendurch, als gesunde Alternative zu Kartoffel-Chips, als Zutat in einem Burrito oder als würziges Highlight über einen Salat gestreut, sind die gerösteten Kichererbsen stets eine gute Wahl. Probiers aus!


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 29

Die Beherrschung des Geistes

Play

sukadev...Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 29

Meditation – Zitat des Tages


swami sivananda52Inspirierende Geschichte: Heilige sind eins im Herzen. Hunderte inspirierende Geschichten haben sich um die strahlenden Leben von Raghaviah und Nagore Andavan, die großen zeitgenössischen Heiligen Südindiens, gewoben. Der eine war Hindu, der andere Muslim. In ihren Herzen aber war die eine Wahrheit, in ihrem Geist war das eine Ziel – das Wohlergehen aller. Sie waren zwei als Körper aber eins in ihm.


Ein Yoga Blog Kommentar

Mai 28

Yoga Wiki über Prajnaparamita


Anahata-sharadaDas Prajnaparamita ist das Herz Sutra aus dem Buddhismus. Es gilt als das Geschenk der Nicht-Angst. Das Prajnaparamita beschreibt den erleuchteten Avalokiteshvara und seine Entdeckungen auf dem Weg hin zur Erleuchtung. Er entdeckte durch systematische Untersuchung und durch Meditation, dass es kein Ich gibt. Zudem stellte er fest, dass alles miteinander verbunden ist und dass im Grunde alles leer ist.

Diese Leere, im Buddhismus als “Nirwana” bezeichnet, enthält alles. Nur die Leere kann alles erfassen. Wenn man diese Leerheit als Zustand in der Meditation erreicht, kann man alles begreifen und sieht daher klar. Das Entscheidende zum Verständnis vom Herz Sutra ist, sich die Frage zu stellen: „Leer wovon?“ Dieses Leer-Sein von etwas hat als Antwort, dass es kein Ich gibt.


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 28

Mantras begleiten mit dem Harmonium


Mantras-mit-dem-Harmonium-begleitenVon Katyayani Ulbricht

Das indische Harmonium ist das klassische Instrument zur Begleitung von Mantras und Kirtan. Wie es funktioniert und gespielt wird, kannst du hier nachlesen. Wenn wir in der Yogaszene vom Harmonium sprechen, meinen wir das indische Harmonium. Es wurde ursprünglich von englischen Missionaren als Ersatzorgel nach Indien gebracht, die damit einfacher über das Land ziehen konnten. Da das Harmonium leicht zu handhaben ist, haben die Inder es sofort angenommen und in ihre traditionelle Musikkultur eingefügt.


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 28

Meditation – Zitat des Tages


swami sivananda27Inspirierende Geschichte: Tiruvalluvars Frau. Tiruvalluvar, ein heiliger Tamile aus Südindien, stellte eines Tages seiner Frau einen flachen Teller mit Wasser auf den Kopf und sagte ihr sie solle in einer Prozession mit Tanz, Musik und einer Reihe Spielen mitgehen. Er warnte sie, dass ihr Kopf abgehackt würde, wenn auch nur ein einziger Tropfen Wasser auf den Boden fiele. Die Prozession begann am vorderen Tor des großen Tempels von Sriranga Trichnopoly. Tiruvalluvars Frau gesellte sich mit dem Teller auf dem Kopf zu der Gruppe. Ihr ganzes Wesen war auf den Teller mit Wasser ausgerichtet. Die Prozession ging dreimal durch vier Strassen und kam schließlich wieder zum Ausgangspunkt. Es gelang der Frau den Teller vollständig wieder zurückzubringen, ohne dass ein einziger Tropfen Wasser auf den Boden gefallen war. Tiruvalluvar fragte seine Frau: „Oh Saraswathi Devi! Hast du die Kapelle, die Musik und das Flötenspiel, die die Prozession begleiteten, gehört?“ Sie antwortete: „Nein.“ „Hast du das Feuerwerk gesehen?“ Sie verneinte wieder. „Wo war denn dein Geist?“ „Mein Gebieter, der war bei dem Teller Wasser. Ich habe nichts mitbekommen, ich habe nichts gehört, ich habe nichts gesehen, ich erinnere mich an nichts. Ich hatte nur einen starken und konzentrierten Gedanken an den Teller Wasser.“ „Schau her, Saraswathi! So muss auch dein Geist bei der Meditation sein. Man nennt es vollkommene Konzentration.“


Ein Yoga Blog Kommentar

Mai 27

Der Königsweg zur Gelassenheit, 111 Iss weniger Zucker – das hilft für ein gelasseneres Gemüt


Gelassenheit Entwickeln - Podcast für mehr Gelassenheit im AlltagZucker kommt in der Natur nicht in Reinform vor. Mensch mag Süßes – weil in der Steinzeit der süße Geschmack auf ein kalorienhaltiges Nahrungsmittel hingewiesen hat – das war früher wichtig. In Zeiten des Industriezuckers wird dieser natürliche Geschmack irre geleitet. Zucker – erhöht Blutzuckerspiegel – lässt Menschen erst sich besser fühlen, dann überdreht. Es kommt zur Überreaktion – Insulin wird ausgeschüttet. Blutzuckerspiegel sinkt – Mensch wird müde und bekommt Heißhunger auf Zucker. So führt Zuckerkonsum zu Stimmungsschwankungen. Sukadev spricht über 5 Strategien, wie du den Zuckerkonsum reduzieren kannst – und so mehr Gelassenheit erfahren kannst.

111. Folge des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Play


Ein Yoga Blog Kommentar

Mai 27

Seminare mit Sukadev


sukadev58

Erlebe den dynamischen Begründer einer der führenden Yoga-Bewegungen Europas live in seinen Seminaren: Sukadev Volker Bretz ist Gründer und spiritueller Leiter von Yoga Vidya. 1992 gründete er die Yoga Vidya Zentren, um einen ganzheitlichen, lebensnahen Yoga zu lehren.

Mittlerweile gibt es 4 große Yoga Vidya Ashrams, über 90 Yoga Vidya Stadtzentren und über 10.000 ausgebildete Yogalehrerinnen und Yogalehrer in dieser Tradition.

Mit seiner humorvollen Art und seinem großartigen Wissens- und Erfahrungsschatz gibt Sukadev auch tiefgreifende und umfassende Zusammenhänge verständlich weiter.

Viele Yoga-Interessierte Menschen konnten durch die Inspiration von Sukadev, dank seiner freundlichen, aufgeschlossenen und gelassenen geistigen Haltung, wichtige Erfahrungen auf ihrem persönlichen Yoga-Weg machen. 


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 27

Bio-Küche bei Yoga Vidya Bad Meinberg sucht Mitarbeiter


Ein Teil unseres Kuechenteams - Yoga Vidya Bad MeinbergDie vollwertig-vegetarischvegane Bio-Küche bei Yoga Vidya Bad Meinberg braucht dringend Verstärkung: 

Wenn du eine Ausbildung zu Köchin/Koch gemacht hast: perfekt! Wenn du keine Ausbildung in diesem Bereich hast: auch perfekt! 

Wir suchen flexible, engagierte Mitarbeiter/innen, die mit viel Liebe, Kreativität und Energie in unserem Ashram für bis zu 800 Gäste leckere und bekömmliche yogische Speisen zubereiten (vegetarisch/vegan).

Neben vielen anderen Vorteilen hast du bei uns die Möglichkeit, deine persönliche und spirituelle Entwicklung erfolgreich voran zu bringen. Zur Verfügung stehen dir tägliche Yoga-Praxis, Meditation, Satsang, Teilnahme an vielen Aus- und Weiterbildungen, Mitgestaltung und Mitbestimmung von zahlreichen Aspekten in der Gemeinschaft, … 


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 27

Bewußt tun was man nicht mag

Play

sukadev...Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 27

Meditation – Zitat des Tages


swami shiva30Inspirierende Geschichte: Krishna und Sudama. Als Sudama zu Sri Krishna (achte Inkarnation des Gottes Vishnu) kam, war dieser im Palast. Sudama war ärmlich gekleidet und zögerte, den Palast zu betreten. Krishna war zu der Zeit bei Radha (ewige Gefährtin Krishnas) als eine Wache eintrat und sagte: „Herr, ein armer Brahmane (Mitglied des Priester- und Gelehrtenstandes) mit zerlumpter Kleidung und dem Namen Sudama ist gekommen und behauptet eure Ehren sei sein liebster Freund, und…“ Sri Krishna ließ die Wache gar nicht erst ausreden. Das Wort ‘Sudama’ genügte. Sofort winkte er die Wache beiseite, verließ seinen Platz und rannte aus dem Raum mit dem Ruf: „Ah! Sudama! Mein lieber Sudama!“ Radha konnte nicht nachvollziehen, warum Krishna so plötzlich den Raum verlassen hatte und war verletzt.


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 26

Seminare mit Swami Bodhichitananda


Swami BodhichitanandaAb dem 05. Juli 2015 kannst du bei Yoga Vidya Bad Meinberg wieder das profunde Wissen von Swami Bodhichitananda direkt miterleben.

1991 kam Swamiji nach Indien und trat dem Sivananda Ashram bei, wo er als persönlicher Assistent von Swami Chidananda tätig war. Mittlerweile folgt er vielen Einladungen spiritueller Gemeinschaften, Ashrams, Yoga Zentren, Initiativen aus der ganzen Welt und bietet Meditationenspirituelle Vorträge und mehr an.

Swami Bodhichitananda legte sein Mönchs-Gelübde im November 1999 vor Swami Chidananda Saraswati, Präsident der Divine Life Society, ab.


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 26

Online-Podcast: Zehnwöchiger Meditationskurs


Shaktidas-Schueler-04-13_MeditationAm Sonntag startet auf iTunes – Yoga Entspannung und Meditation Podcast bzw. auf podhost – Yoga Entspannung und Meditation Podcast der Zehnwöchige Online-Meditationskurs für Anfänger.

Immer am Sonntagmorgen wird ein MP3 mit Erläuterungen zur jeweiligen Kurswoche veröffentlicht.

Am Montag und Dienstag folgt dann je ein langes und ein kurzes Praxisprogramm zum eigenen Üben.

Den Podcast kann man direkt online anhören oder über iTunes und Podhost auf Computer, Smartphone oder einen MP3-Player herunterladen.


Keine Yoga Blog Kommentare

Mai 26

Das großartige Mantra

Play

sukadev...Kommentar von Sukadev Bretz . Gelesen nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Alle täglichen Inspirationen mp3 mit Player zum Anhören

Keine Yoga Blog Kommentare

Ältere Yoga Blog Einträge »