Jun 25

Chef de partie gesucht


Kochen-mit-Kai-und-Jasmin_Tofugulasch_067Wir suchen für unser hochmotiviertes Küchenteam bei Yoga Vidya Bad Meinberg eine*n erfahrene*n Koch*Köchin als Chef de partie in Festanstellung, ab dem 01.07.16 oder später.

Mitten im Teutoburger Wald (NRW) liegt unser Yoga-Seminarhaus mit etwa 1000 Betten. Unser Team besteht aus ca. 15, größtenteils ungelernten, fleißigen Kräften.

Für unsere Seminargäste bieten wir zweimal am Tag ein reichhaltiges Buffett an, welches in zwei Schichten organisiert wird. Ein Buffett ist ausgerichtet für ca. 300 bis zu 800 Personen mit je einem Hauptgericht. Das Buffett ist BIO-ZERTIFIZIERT, vegan, vegetarisch und vollwertig.


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 28

Yoga Vidya Center auf Kreta


Yoga über FalassarnaAuf der griechischen Sonneninsel Kreta wird im Juli 2016 ein neues Yoga Vidya Koopcenter eröffnet – das Yoga Vidya Center Chania. Yoga-Einsteiger und Geübte sind hier willkommen – hier kannst du einen tollen Yoga Urlaub erleben, verbunden mit Entspannung und mehr/Meer.

Warum die Insel Kreta? Center-Leiterin Ruth sagt: „Meine Begeisterung für Kreta und seine freundlichen Bewohner ließ die Idee reifen, dort die yogische Praxis mit dem Leben auf der Trauminsel Kreta zu verbinden.

Es soll ein gastlicher Ort des Friedens, des harmonischen Miteinanders und des spirituellen Wachstums im Yoga-Geist entstehen, offen für alle Interessierte.“ 

Hier bietet sich dir also die wunderbare Möglichkeit, Sonne, Erholung, Entspannung, Yoga, Meditation und spirituelle Erfahrung auf hervorragende Weise miteinander zu kombinieren und zu genießen. Yogakurse können von der Krankenkasse gefördert werden. Wichtig: Bei Kursen im Ausland muss die Beantragung bei der Kasse vor Reisebeginn stattfinden!


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 28

Yogastunde mit Variationen Heldenstellung – 20 Minuten Yoga für Mittelstufe und Fortgeschrittene


Sukadev-001

Play
Eine kurze, dynamische und auch fordernde Yogastunde: Nach einigen Sonnengrüßen übst du verschiedene Variationen der Heldenstellung, Vira Bhadrasana, sowie des Dreiecks, Trikonasana. So stärkst du Oberschenkel-Muskeln, Gesäßmuskeln – und Selbstvertrauen und Mut. Anschließend übst du ein paar meditativere Asanas und Tiefenentspannung. Geeignet für erfahrenere Yoga Übende, welche die Yoga Vidya Yogareihe und die Heldenstellung schon kennen. Mehr Infos für Yoga Anfänger. Die Variationen von Vira Bhadrasana, auch Kriegerstellung genannt, findest du hier. Dies ist die Tonspur eines Yoga Videos. Du findest diese und viele anderen Yogastunden Videos unter mein.yoga-vidya.de/page/yoga-video-yogastunden/

Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 28

Bewusstsein ist unsterblich- AtBo 20

Play

Sri-ShankaracharyaSukadev spricht über den 20. Vers des Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya, zur Erkenntnis des Selbst. Hauptthema: Bewusstsein ist unsterblich. Übersetzung: Abhängig von der Lebenskraft des Bewusstseins (Atma Chaitanya) beschäftigen sich Körper, Sinne, Geist und Intellekt mit ihren entsprechenden Aktivitäten – so wie auch die Menschen abhängig vom Licht der Sonne arbeiten. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:

Atma Bodha Podcast, Atma Bodha, Shankara, Shankaracharya, Sukadev, Podcast, Inspiration, Podcast, Sukadev, Tägliche Inspirationen, Vorträge mp3, Yoga Vidya, Vedanta, Bewusstsein

Ein Yoga Blog Kommentar

Jun 28

Meditation – Zitat des Tages


swami shiva111Entwickele Durchhaltevermögen. Lebe ein Leben in Tyaga (Entsagung) und Vairagya (Nicht-Anhaften). Nur dann kannst du an jedem Ort der Welt glücklich sein.

Swami Sivananda

Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 27

Asanastunde mit Chakra Konzentration, Laya Entspannung und Shambhavi Mudra Dharana Meditation


Podcast

Play
Asanastunde mit Chakra-Konzentration. Ohne Pranayama, nur Asanas. Asanas mit tiefer Atmung, Bewusstheit ihrer Bedeutung. Am Ende Laya Entspannung und ein paar Minuten Shambhavi Nada Dharana Meditation. Es empfiehlt sich, davor oder danach Pranayama zu üben. Mitschnitt aus einer Yogastunde während einer Yogalehrer Weiterbildung. Von und mit Sukadev Bretz. „Historische“ Aufnahme aus dem Jahr 2008.

Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 27

Speisekarte in Bad Meinberg


SpeisesaalWas die Küche im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg zu bieten hat, das weiß nur, wer die veganen und vollwertigen Speisen selbst gekostet hat. Damit du dich schon vorher freuen kannst, wenn es dein Lieblings-Gericht gibt, findest du den aktuellen Speiseplan jede Woche hier im Blog. So bist du immer informiert über das Abendessen von 18-19 Uhr. In unserer bio-zertifizierten Großraumküche bereitet das Küchenteam jeden Tag herrliche, vegane, vollwertigen Gerichte zu. Morgens gibt es von 11-12 Uhr jeden Tag einen ausgiebigen Brunch mit Brot, Marmelade, Honig, Müsli, Obst, Salaten und warmen Speisen. Was das Buffet am Abend (von 18-19 Uhr) zu bieten hat, erfährst du in der nachfolgenden Speisekarte.


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 27

Mond und Wolken – eine Analogie- AtBo 19

Play

Sri-ShankaracharyaSukadev kommentiert den 19. Shloka des Vedanta Werkes von Shankara, Atma Bodha, die Erkenntnis des Selbst. Thema: Mond und Wolken – eine AnalogieHier die Übersetzung von diesem Shloka: Der Mond scheint sich zu bewegen, wenn die Wolken am Himmel ziehen. Genauso erscheint für den Menschen ohne Unterscheidungskraft der Atman aktiv, wenn er durch die Sinnesorgane beobachtet wird. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 27

Meditation – Zitat des Tages


sw.sivananda6Du solltest regelmäßig und systematisch meditieren, Japa (Mantrawiederholung) praktizieren, die Bhagavad Gita studieren, sowie die Upanishaden und das Viveka Chudamani[12]. Denke nicht: „Ich werde mich den Schriften widmen, wenn ich mich allein nach Uttarkashi im Himalaya zurückziehe und keine Arbeit zu tun habe.“ Das ist falsch. Das ist Torheit. Du brauchst tägliche Meditation und Schriftenstudium zusammen mit selbstlosem Dienen. Jenes „Morgen“ wird es nie geben. Mache Heu solange die Sonne scheint. Dresche das Getreide wenn der Wind bläst. Im Winter wird es zu spät sein, Honig zu sammeln. Widme dich jetzt gleich emsig den Aufgaben. Lebe unverhaftet in der Welt. Rückzug, Ruhe und stille Meditation sind nötig für das spirituelle Wachstum. Bereite dich schrittweise vor. Höre auf die klare, zarte Stimme der Stille.


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 26

Wildkräuteröl aus dem Westerwald Ashram


WildkräuterölZum Yoga Vidya Ashram im Westerwald gehört auch ein wunderschöner Garten, in dem es in allen Ecken und Winkeln des Gartens grünt und sprießt. Man hat Mühe, hinterher zu kommen. Doch warum nicht das üppige Grün nutzen, bevor man es einfach weg jätet oder zurückschneidet? Hier im Westerwald sammeln wir sowohl wildwachsende Kräuter als auch Gartenkräuter, um regelmäßig ein wertvolles Kräuteröl herzustellen, das wir auch unseren Gästen als Salatdressing zur Verfügung stellen.

Die Basis stellt ein eher mildes Wildkraut, das in rauen Mengen wächst, wie z.B. Brennnessel, Labkraut, Franzosenkraut oder Giersch. Es folgt querbeet ein Gang durch den Garten: Gundermann, Sauerampfer, Spitzwegerich, Löwenzahn, Engelwurz, Wiesenbärenklau, Beinwell, aber auch Guter Heinrich, ausdauernde Kresse, Lauchscheibenschötchen, Kapuzinerkresse und andere Kräuter die wir in den Beeten anbauen.


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 26

Yoga und Synchronizität


shiva-29Alles nur Zufall? Manche Dinge treten ein, die uns zu denken geben sollten. Yoga kann helfen, zu einem tieferen Verständnis der Wirklichkeit in uns und um uns herum zu kommen. 

Mit zunehmender Achtsamkeit und spiritueller Praxis offenbaren sich uns immer größere und weitere Räume der Wirklichkeit. Ein Gefühl des Fließens, des Geführtseins, des Kooperierens mit dem Universum verstärkt sich.

Wohl jeder kennt das: Man sinnt beim Spazierengehen über einen Begriff nach – und plötzlich sieht man ihn groß auf einer Plakatwand oder man erinnert sich an einen alten Freund – und schon klingelt das Telefon und er ist dran.

C.G. Jung definierte solche Synchronizitäten als „akausale, durch einen gemeinsamen Sinn verbundene gleichzeitige Ereignisse“. Es seien Sprünge in der Oberfläche unserer Rationalität, durch die wir in eine viel tiefer liegende Welt hinein schauen können. Synchronizitäten sind nach Jung Schwellenereignisse, die sich manifestieren als Grenzübergänge zwischen Geist und Materie. Er betont, dass sie kein aktives Eingreifen des Geistes in materielle Prozesse sind, sondern ein Ergebnis ihrer Harmonie unter einander. 


2 Yoga Blog Kommentare

Jun 26

Du selbst bist der König- AtBo 18

Play

Sri-ShankaracharyaSukadev spricht über den 18. Vers aus dem Atma Bodha, der Vedanta Schrift von Shankaracharya. Atma bedeutet Selbst, Bodha bedeutet Erkenntnis, die Erkenntnis des Selbst. Hauptthema: Du selbst bist der König. Der Vers auf deutsch geht wie folgt: Man muss erkennen, dass der Atman immer wie der König ist, verschieden vom Körper, den Sinnen, dem Geist und dem Intellekt, die alle die Materie (Prakriti) ausmachen. Der Atman ist der Zeuge ihrer Funktionen. Eine Inspiration des Tages von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya. Mehr Infos:


Keine Yoga Blog Kommentare

Jun 26

Meditation – Zitat des Tages


swami shiva4Es gibt Bhumikas (Stufen, Schritte) im Yoga bzw. Vedanta. Dies zeigt deutlich, dass der höchste, unzerstörbare Thron nur nach und nach erreicht wird. Du wirst die Leiter des Yoga Stufe um Stufe erklimmen müssen. Wenn in der Krone eines großen Baumes Mangos hängen, springst du auch nicht einfach so hoch, um sie zu pflücken. Das ist unmöglich. Du kletterst Stück für Stück den Baum hinauf, hangelst dich über verschiedene Äste und erreichst so die Baumkrone. Ebenso kannst du auch nicht einfach zur Spitze der spirituellen Leiter springen. Du wirst dich in Yama, Niyama, Asana, Pranayama, Pratyahara, Dharana und Dhyana[08] üben müssen. Nur dann wirst du die höchste Sprosse der Yoga-Leiter erreichen – Samadhi. Wenn du ein Schüler des Vedanta bist, wirst du dir zuerst die vier Hilfsmitte[09] aneignen müssen, dann wirst du Shravana, Manana und Nididhyasana[10] machen müssen. Dann erst wirst du Brahma-Sakshatkara verwirklichen. Wenn du ein Schüler des Bhakti Yoga bist, wirst du die neun Formen des Bhakti üben müssen, d.h. Shravana, Kirtana, Smarana, Padasevana, Archana, Vandana, Dasya, Sakhya und Atmanivedana[11]. Nur dann wirst du den Zustand von Para Bhakti (höchste Hingabe) erreichen.


Ein Yoga Blog Kommentar

Jun 25

Ausdehnungsentspannung – Tiefenentspannung für Fortgeschrittenere


entspannungs-podcast100

Play
Ausdehnungsentspannung: Erfahre dich als weit und frei – verbunden mit allem. Eine besondere Tiefenentspannungstechnik, die auch als Yoga NidraTM gelten kann: Du legst dich auf den Rücken. Du spannst die Körperteile der Reihe nach an und lässt sie wieder locker. Dann richtest du deine Aufmerksamkeit in die verschiedenen Richtungen – und dehnst deine Bewusstheit und damit dein Energiefeld aus. Für viele Menschen führt diese Tiefenentspannung zu einer sehr tiefen und weiten Erfahrung – sie macht Verbundenheit und Unendlichkeit des Bewusstseins erfahrbar. Angeleitet von Sukadev Bretz von Yoga Vidya.

Ein Yoga Blog Kommentar

Jun 25

Meditationskursleiter Ausbildung


Gruppe-2012-Meditation

Die Meditationskursleiter Ausbildung bietet dir eine Fülle von Wissen und erfahrungsbasierten Kenntnissen. In der Ausbildung lernst du, Menschen optimal in die Meditation einzuführen und ihre Meditationspraxis zu begleiten.

Meditation ist eine essenzielle und wertvolle spirituelle Übung. Wer täglich praktiziert, schöpft daraus viel Kraft und Inspiration. Man taucht in die innere Welt ein, geht jenseits des Körper- und Gedankenbewusstseins und erfährt die Einheit des Selbst mit dem Kosmischen.

Im Ausbildungs-Seminar stehen dir tiefe Erfahrungen durch intensive Praxis offen. Die Ausbildung besteht aus 2 Teilen: während der ersten Woche lernst du die Theorie und die Unterrichtstechniken, du übst 2x täglich Meditation und Mantra-Singen und nimmst an einer Yogastunde teil.


Keine Yoga Blog Kommentare

Ältere Yoga Blog Einträge »