Mai 04 2011

Yoga Podcast aufs Smartphone


Höre spannende Vorträge mobil auf deinem Smartphone und erfahre neues Wissen und Informationen rund um Yoga.
Erlebe die Faszination, wie du über Meditation, Mind-Trainung, Übungsvideos und Vorträge internationaler Yoga-Lehrer wieder ein Stück Entspannung in deinen Alltag integrieren kannst.
Ab sofort gibt es die Podcasts von Yoga Vidya auch für Android-Smartphones. Mit viel Yoga, Entspannung und Inspiration für zwischendurch!

Mehr Infos über die Iphone-Apps von Yoga Vidya >>

Please follow and like us:

8 Kommentare

8 Yoga Blog Kommentare to “Yoga Podcast aufs Smartphone”

  1. Johannesam 30. Juli 2011 um 12:46 1

    Gibt es gar keine neuen Entspannungs-mp3s?

  2. Sunam 1. August 2011 um 11:58 2

    Wurde die Entspannungsrubrik jetzt eingestellt? Das wäre sehr schade, denn es war bislang ein wesentlicher Grund, warum ich mich auf dieser Webseite informiert habe.

    Om Shanti!

  3. Firstam 3. August 2011 um 11:02 3

    Ein neuer Ansatz ist die FEE-Methode: Fokussierung – Enstpannung – Energie von Klaus Krebs und Awai Chueng. Sie ist allerdings etwas mehr auf den Business Bereich ausgerichtet.

  4. Rafaelaam 4. August 2011 um 19:49 4

    Lieber Johannes, liebe Sun,
    danke für euer Interesse.
    Ich habe euer Anliegen weiter geleitet. Bitte, habt noch etwas Geduld.

    LG
    Rafaela

  5. Yoga Vidya Infosam 8. August 2011 um 17:47 5

    Hallo Johannes und Sun,
    Sukadev hat in den letzten Wochen mehr Meditations-mp3s erstellt. Entspannungs-mp3s kommen aber demnächst wieder. Um den 23.8. kommt eine neue „Laya Yoga Tiefenentspannung“, um den 6.9. eine Tiefenentspannung Phantasiereise, und am 27.9. eine weitere Tiefenentspannung Phantasiereise.
    Es werden also demnächst wieder Entspannungs-Anleitungen gepostet.
    Danke für euer Interesse.

  6. Yoga Vidya Infosam 8. August 2011 um 17:49 6

    Ach ja, es sind dann noch PMR im Liegen und im Sitzen vorbereitet. Diese werden vermutlich im Oktober erscheinen…

  7. Johannesam 9. August 2011 um 17:44 7

    Liebe Rafaela und YVI,

    habt herzlichen Dank für Euer Engagement, das tönt ja gut, damit bleibt Yoga Vidya ein wesentlicher Aspekt des Internetangebotes also erhalten. Denn gerade Tiefenentspannungen, PMR und Meditationen macht man öfter mal zwischendurch zu Hause und Yogastunden lieber bei Euch. 🙂

    Om Shanti,
    Johannes

  8. Rafaelaam 9. August 2011 um 22:04 8

    Lieber Johannes,
    ja. Danke!
    Bis bald, und viel Freude beim hören und üben.

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben