Jan 12 2018

Unser Januar-Saft für Vitalität und Energie (mit Grapefruit, Granatapfel, Orange, Rote Beete, Zitrone und Ingwer)

Abgelegt 15:14 unter Rezepte, Ernährung


Die Tage werden endlich wieder länger und mit dem vermehrten Tageslicht, sollte auch die Energie langsam zurückkehren, die vielen in der dunklen Jahreshälfte abhanden kam.

Mit unserem Januar-Saft wollen wir auch die letzte Körperzelle motivieren, wieder volle Fahrt aufzunehmen und uns unterstützen, schwungvoll an unseren Zielen für 2018 zu arbeiten.

 

Zutaten:

  • 1 Bio-Grapefruits
  • 2 Bio-Granatäpfel
  • 2 Bio-Orangen
  • 1 Bio-Rote-Beete
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 daumengroßes Stück Bio-Ingwer

Entweder entsaftest du die Zitrusfrüchte und den Granatäpfel mit einer Zitruspresse oder du schälst die Früchte und gibst sie wie die Rote Beete und den Ingwer in den Entsafter. Lass gerne einen Teil der Zitrusfruchtschalen dran, sie enthalten zahlreiche wertvolle Inhaltsstoffe (nicht zu viel, um den Verdauungstrakt nicht zu reizen und den Saft zu bitter zu machen).

Der Saft ist recht sauer und durch die Grapefruit etwas bitter: Zuckere ihn aber bitte nicht, dadurch provozierst du eine Gärung des Saftes in deinem Verdauungstrakt.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Trackback URI | Yoga Blog Kommentare als RSS

Einen Yoga Blog Kommentar schreiben