chakra-mp3 Highlights

Okt 19 2017

8B-8C – 8. Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ – Praxisaudios

8B Intensive Pranayama Praxis: Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika mit Trimudra

Play
Sukadev leitet dich an zu intensivem und fortgeschrittenen Pranayama: Machtvolle Variationen von Kapalabhati, intensive Wechselatmung im Rhythmus 6:24:12, gesteigert bis auf 8:32:16. Dann folgt Trimudra Bhastrika, das heißt Bhastrika mit einer speziellen Mudrareihe beim Kumbhaka, beim Atemanhalten, nämlich Shakti Chalini, Lola Mudra und Maha Khechari. Zur Harmonisiserung folgt Tadaki Mudra, die Mudra des Teiches, in Verbindung mit Maha Khechari. Sukadev erklärt dir selbst, wie diese Mudras gehen.

 

 

8C Chakra Harmonisierungsmeditation mit Bija Mantras, Sukha Pranayama, Elementevisualisierung und Affirmationen

Keine Kommentare

Okt 16 2017

8A Abschluss-Kursaudio Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

8A Abschluss-Kursaudio Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga: Hatha Yoga Pradipika, Kapalabhati Wechselatmung, Bhastrika mit Trimudra, Chakra Harmonisierungsmeditation. Tipps für die intensive Praxis.

Play

Keine Kommentare

Okt 12 2017

7B-7C – Intensives Fortgeschrittenes Pranayama – Praxisaudios

7B Intensive und Fortgeschrittene Pranayama-Praxis 130 Minuten – mit Mahakumbhakas und Bhastrika Mudra Reihe

Play
Dies ist das intensivste Praxis-Audio des 8-wöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“. Sukadev leitet dich an zu einer Pranayama Session mit intensivem Kapalabhati, Anuloma Viloma, Mahakumbhakas, Bhastrika Mudra Reihe und Meditation.

Er leitet insbesondere folgende Übungen an:
– 5 Runden Kapalabhati
– 30 Minuten Wechselatmung im Rhythmus 6:24:12 mit Bhakti Einstellung und vielen Mantras, am Ende gesteigert auf 8:32:16
– 3 Runden Bhastrika
Ujjayi
Bhramari
Surya Bheda
– Bhastrika Mudrareihe
Viparita Karani Mudra
Khechari Mudra
Meditation

Dies ist die Tonspur eines Videos, zu finden auf YouTube.

Keine Kommentare

Okt 09 2017

7A Pranayama und die 6 Yogawege. Intensivpraxis mit Mahakumbhakas und Bhastrika Mudra Reihe

Play
Kursaudio der 7. Woche des Acht-Wochen-Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga„. Sukadev spricht über Pranayama und seine Bedeutung in den Sechs Großen Yogawegen. Er liest und interpretiert einige Verse aus der Hatha Yoga Pradipika.

Anschließend leitet Sukadev dich an zu einer besonders intensiven und ausführlichen Pranayamasitzung,

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Okt 05 2017

6B-6C – Intensives Fortgeschrittenes Pranayama – Praxisaudios

6B Intensives Fortgeschrittenes Pranayama mit Bhastrika Mudrareihe

Play
Sukadev leitet dich an zu einer intensiven Pranayama-Praxis mit Bhastrika Mudrareihe. Dies sind die Übungen aus dem Audio »6A Shiva-Shakti-Philosophie, Intensives Pranayama mit Bhastrika Mudra Reihe – Kursaudio der 6. Woche Kurs Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga«.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Okt 02 2017

6A Kursaudio der 6. Woche Kurs Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

6A Shiva-Shakti-Philosophie, Intensives Pranayama mit Bhastrika Mudra Reihe – Kursaudio der 6. Woche Kurs Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

Play
Tantra, Shiva-Shakti-Philosophie, Entstehung des Universums, die verschiedenen Ebenen des Seins: Mit dieser Theorie beginnt das Kursaudio der 6. Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von und mit Sukadev Bretz.
Schwerpunkt der intensiven Pranayama-Praxis ist das lernen und Üben der Bhastrika Mudra Reihe, eine besonders fortgeschrittene Pranayama und Kundalini Yoga Übungsfolge.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 28 2017

5B-5K – 5. Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ – Praxisaudios

5B Intensives Pranayama: Kapalabhati, Wechselatmung mit Shiva Visualisierung und Moksha Mantras, Bhastrika, Shakti Chalini, Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda, Bhastrika Variationen und Chakra Mudraleiter

Play
Eine ganz besonders intensive Pranayama Praxis. Intensives Kapalabhati mit Mantras, 21 Minuten Anuloma Viloma mit Shiva Visualisierung und Moksha Mantras, fortgeschrittene Pranayamas: Ujjayi, Bhramari, Surya Bheda, Bhastrika mit vielen Variationen, Mittleres Kriya Yoga: Chakra Mudraleiter.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 25 2017

5A – Kursaudio: 5. Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

5A Kundalini, Kundalini Erweckung, Bhastrika Variationen, Chakra Mudraleiter – Fünfte Woche Kurs „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“

Play
Das Kursaudio der fünften Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“. Infos zum Kundalini Yoga.

Wir sind in der 5. Woche dieses Kurses. Dieser Kurs ist also nicht für Anfänger gedacht – sondern für solche, welche bei Yoga Vidya Kundalini Yoga Seminare oder eine Yogalehrer Ausbildung besucht haben – und dann die ersten vier Wochen dieses Audios Kurses absolviert haben.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 21 2017

4B-4H – Praxis-Audios der 4. Woche Kurs Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

4B Fortgeschrittene Pranayama Praxis mit Chakra Bija Rezitation und Yantra Visualisierung – Praxis-Audio 4. Woche Kurs Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga

Play
75 Minuten intensive fortgeschrittene Praxis von Pranayama mit Chakra Bija Rezitation und Yantra Viusalisierung. Dies ist das kürzere Praxis-Audio der vierten Woche des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“.

Hinweis: Für alle Audios in diesem Beitrag gilt: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Audios von Yoga Vidya, z.B. mit dem Atemkurs für Anfänger, oder mit dem Pranayama Kurs Mittelstufe.

Keine Kommentare

Sep 18 2017

4A Fortg. Pranayama Kursaudio 4. Woche: Chakras, Pranayamasitzung, Ujjayi Meditation

4A Fortgeschrittenes Pranayama Kursaudio 4. Woche: Chakras, Pranayamasitzung, Ujjayi Meditation: Kleines Kriya Yoga

Play
Heute möchte ich sprechen über die Chakras, die Energiezentren. Und ich möchte dich anleiten zu einer fortgeschrittenen Pranayamasitzung mit Kapalabhati, Wechselatmung, Bhastrika, Mahamudra, Khechari Mudra und Meditation. In dieser Woche führe ich dich auch ein in verschiedene Varianten der Ujjayi Meditation, die auch als kleines Kriya Yoga bezeichnet wird.

Zunächst ein paar Worte über Chakras:

Chakras sind Energiezentren. Chakra heißt Rad.

Chakras haben verschiedene Funktionen:

  • Energiespeicher
  • Bereitstellen von Prana für Organe, Emotionen, geistige Fähigkeiten
  • Transformatoren von Prana auf verschiedene Schwingungsebenen

Es gibt sehr viele Chakras:

  • 72000 Nadis

Keine Kommentare

Sep 14 2017

3B-3C – Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga Kurs – Praxisaudios

3B Fortgeschrittene Pranayama Praxis: 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu und Bandhas, 3 Runden Bhastrika und Meditation

Play
Sukadev leitet dich an zu 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu und Bandhas, 3 Runden Bhastrika und Meditation. Eine Stunde intensives Pranayama für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung oder Kundalini Yoga Seminare

Warnung: Dies ist kein Kurs zum Selbststudium. Wenn du das fortgeschrittene Pranayama noch nicht bei Yoga Vidya kennengelernt hast, dann übe mit den anderen Audios von Yoga Vidya, z.B. mit dem Atemkurs für Anfänger oder mit dem Pranayama Kurs Mittelstufe. Dies ist das kürzere Praxis-Audio der 3. Woche des 8-Wochenkurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“.

Keine Kommentare

Sep 11 2017

3A Fortgeschrittenes Pranayama – Kursaudio 3. Woche

3A Fortgeschrittenes Pranayama Kursaudio 3. Woche: Nadis, Bhastrika, Mahamudra, Viparita Karani, Khechari Mudra

Play
Das Kurs-Audio der dritten Woche des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von Yoga Vidya. In diesem Kursaudio erläutert dir Sukadev eine der machtvollsten Pranayama Übungen, nämlich Bhastrika, in der sanften und fortgeschrittenen Variation.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 07 2017

2B-2C Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga Kurs

Play
Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga Kurs – Kurze Praxis mit Samanu und Surya Bheda

Eine intensive Pranayama Sitzung für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung oder Kundalini Yoga Seminare. Sukadev leitet dich an zu 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Samanu und 3 Bandhas, anschließend Surya Bheda.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Sep 04 2017

2A Fortg. Pranayama und Kundalini Yoga – Kursaudio: Prana, Ujjayi, Surya Bheda, Sushumna

Play
Das 2. Kursaudio des achtwöchigen Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga“ von Yoga Vidya.

Sukadev leitet dich an zum Sushumna Aktivierungs-Atem. Danach erzählt er dir einiges zu Prana, die Lebensenergie. Er wird dich anleiten zu einer Pranayama Session mit stehenden Atemübungen, 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit 3 Bandhas und Samanu. Dann wird er dich einführen in fortgeschrittenere Variationen von Ujjayi und Surya Bheda. So wird dies wieder eine Pranayama Session sein mit intensiver Erfahrung.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 31 2017

1B Pranayama Intensivpraxis 1. Woche Kundalini Yoga und Fortgeschrittenes Pranayama Kurs

Play
Eine intensive Pranayama-Praxis für Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildung und Kundalini Yoga Seminare. Das ist das Praxis-Audio der ersten Woche des 8wöchigen Kurses: „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga„.
Sukadev leitet dich an zu: 3 Runden Kapalabhati, 20 Minuten Wechselatmung mit Bandhas und Samanu, Konzentration im Rhythmus 5:20:10.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 28 2017

1A Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga – Einführung, Bandhas

Play
Das erste Kursaudio des Kurses „Fortgeschrittenes Pranayama und Kundalini Yoga in 8 Lektionen“. Dies ist ein besonderer Kurs für Fortgeschrittenere Yoga Übende. Er ist gedacht für die Absolventen der Yoga Vidya Yogalehrer Ausbildungen, Pranayama Kursen und Kundalini Yoga Seminaren, die das fortgeschrittene Pranayama, den Kundalini Yoga, nochmals systematisch wiederholen und vertiefen wollen.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 24 2017

20B Aham Brahmasmi Meditation – Praktische Vedanta Meditationsanleitung

Play
Aham Brahmasmi – Ich bin Brahman, darum geht es in dieser Meditation. Dies ist eine praktische Meditationsanleitung. Du kannst dich also gleich für die Meditation hinsetzen. Sukadev rezitiert drei Mal OM. Er rezitiert danach die 4 Mahavakyas. Danach führt er dich in verschiedenen Schritten dazu, Aham Brahmasmi zu erfahren.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 21 2017

20A Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs 20. Lektion und Abschlussvortrag

20A Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurs 20. Lektion und Abschlussvortrag: Zusammenfassung, Ahama Brahmasmi Meditation, Vedanta Praxis im Alltag

Play
Zusammenfassung der wichtigen Vedanta Lehren, der Jnana Yoga Praxis. Dies ist die letzte Lektion, das letzte Kursaudio, des Vedanta Meditation und Jnana Yoga Kurses in 20 Lektionen.

Sukadev spricht über
– 3 Sätze des Shankara
– 4 Mahavakyas
– 4 Vivekas:

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 17 2017

19B-19D – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana Yoga – Meditationsanleitungen

19B In der Tiefe meines Wesens bin ich Sein, Wissen und Glückseligkeit – Meditationsanleitung mit Erläuterungen

Play
Eine hochwirksame Meditation, um dich in der Tiefe deines Wesens zu verankern. Der Kernsatz ist: In der Tiefe meines Wesens bin ich Sein, Wissen und Glückseligkeit. Auf der Oberfläche meines Geistes mögen viele Wahrnehmungen, Empfindungen und Gedanken sein. Und in der Tiefe meines Wesens bin ich jetzt und in diesem Moment Sein, Wissen und Glückseligkeit.
Sukadev erläutert dir diese Variation der Satchidananda Swarupoham Meditation und leitet dich dann in die Meditation.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Aug 14 2017

19A Nyayas und Satchidanandaswarupoham – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana Yoga

19A Nyayas und Satchidanandaswarupoham: Vedanta Gleichnisse und Analogien – Meditation über die Tiefe meines Wesens – Lektion 19 Vedanta Meditation und Jnana YogaMit Nyayas, Gleichnissen, fällt es leicht, komplexe Wahrheiten zu verstehen. Nyayas sind daher eine wichtige Methodik im Vedanta. Sukadev stellt die wichtigsten Nyayas vor und hilft dir zu verstehen: es gibt ein unendliches Brahman. Identifiziere dich nicht mit dem Scheinbaren, dem Relativen. Erkenne: Du bist das Unsterbliche Selbst. Hinter allem ist die eine unendliche Wirklichkeit.

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Ältere Einträge »