Tägl. Inspiration News

Dez 14 2017

Meditation – Zitat des Tages

Die Schönheit göttlichen Lebens liegt in seiner Einfachheit und Anwendbarkeit auf den Alltag normaler Menschen. Es ist unerheblich, ob man zum Beten in die Kirche, die Moschee oder den Tempel geht; Gott hört alle ernsthaften Gebete.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 13 2017

Meditation – Zitat des Tages

Ich vertrete die Ansicht, daß man religiös sein kann, egal welchem Glauben man angehört und welchen Propheten man anbetet, unabhängig von Sprache, Land, Alter und Geschlecht.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 12 2017

Sevakatage

Play

Lausche einem Vortrag über: Sevakatage

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 12 2017

Meditation – Zitat des Tages

Meinem Verständnis nach ist es die erste Pflicht des Menschen, geben zu lernen; wohltätig und in Fülle zu geben, mit Liebe und ohne irgendeine Belohnung zu erwarten, denn man verliert nichts, wenn man gibt – man erhält es in anderer Hinsicht tausendfach zurück.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 11 2017

Sevakatage Rückbesinnung

Play

Lausche einem Vortrag über: Sevakatage Rückbesinnung

Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer Meditation im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg. Hier klicken für weitere Infos zu: Seminare bei Yoga Vidya, Ayurveda, Yogalehrer Ausbildung

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 11 2017

Meditation – Zitat des Tages

Wohltätigkeit erschöpft sich nicht im Schenken materieller Güter; zur Nächstenliebe gehören auch Zuneigung, Gefühl, Verständnis und Wissen. Wohltätigkeit bedeutet Selbstaufopferung auf verschiedenen Ebenen des eigenen Seins.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 10 2017

Meditation – Zitat des Tages

Auf dem spirituellen Weg gibt es viele Hindernisse. Der Guru (Lehrer) führt die Aspiranten sicher und räumt alle möglichen Schwierigkeiten aus dem Weg, mit denen sie konfrontiert sind. Er inspiriert seine Schüler und verleiht ihnen durch seine Segnungen Kraft.

Swami Sivananda

 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 09 2017

Meditation – Zitat des Tages

Nichts von dem bereits Erreichten verlor im Laufe dieser Entwicklung zu einem späteren Zeitpunkt an Wert. Man wuchs in die nächste Phase hinein; das Ergebnis war der Yoga der Synthese.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 08 2017

Meditation – Zitat des Tages

Du musst dich von allen möglichen geistigen Schwächen und jedem Aberglauben, von falschen und irrigen Vorstellungen, falschen Ängsten und unrichtigen Samskaras befreien. Nur dann kannst du wirklich glücklich sein.

Swami Sivananda

 

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 07 2017

Meditation – Zitat des Tages

Ein in idealer Weise gelebtes Eheleben ist kein Hindernis zur Erlangung von Mukti. Eine gute Frau ist für den Mann das, was die Ufer für einen Fluß sind. Sie ist der Rhythmus, der ihn zur Wahrheit führt. Ihre Liebe ist die Gnade Gottes.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 06 2017

Meditation – Zitat des Tages

Du solltest die Wege und die Gewohnheiten des Verstandes durch tägliche Innenschau, Selbst-Analyse oder Selbst-Beobachtung erkennen.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 05 2017

Meditation – Zitat des Tages

Wenn ein Mensch einen Raum sehen will und vor ihm sich Dinge bewegen, braucht er nur seine Aufmerksamkeit von den Dingen weg zu lenken. Ähnlich ist es mit der Aufmerksamkeit des Geistes. Wenn man ihn von allen vorbei ziehenden Gedanken weglenkt, zeigt sich das Selbst.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 04 2017

Die Unterscheidung zwischen dem Selbst und Nichtselbst VC 71

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 71. Dieser Vers lautet: Jetzt sage ich dir genau, was du wissen musst: die Unterscheidung zwischen Selbst und Nicht- Selbst (atma–anatma-vivecana). Höre zu und denke im Geist darüber nach!

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

yad boddhavyaṃ tavedānīm ātmānātma-vivecanam |
tad ucyate mayā samyak śrutvātmany avadhāraya || 71 ||

यद्बोद्धव्यं तवेदानीमात्मानात्मविवेचनम् |
तदुच्यते मया सम्यक् श्रुत्वात्मन्यवधारय || ७१ ||

yad boddhavyam tavedanim atmanatma-vivechanam |
tad uchyate maya sanyak shrutvatmany avadharaya || 71 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

Ein Kommentar

Dez 04 2017

Meditation – Zitat des Tages

Gott oder das Selbst ist immer, zu jeder Zeit da. Wie Dinge im Raum, die im Dunkeln unsichtbar sind und sichtbar werden sobald wir Licht herein lassen, genauso bleibt das Selbst verborgen durch die Dunkelheit der Unwissenheit und wird sichtbar, wenn das Licht der Weisheit es zum Vorschein bringt.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 03 2017

Meditation – Zitat des Tages

So wie ein im Ozean versinkender Mensch plötzlich ein Boot findet, das ihn rettet, genauso retten die vergangenen wertvollen Taten einen Menschen vor der Welt der Erscheinungen und bringen ihn zur Selbstverwirklichung.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 02 2017

Meditation – Zitat des Tages

Warum hat Gott diese Welt erschaffen? Warum gibt es das Universum? Was ist es? Warum kann es nicht anders sein? Antworten auf alle diese Fragen werden beim Erreichen von Selbstverwirklichung enthüllt und bis dahin nicht.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Dez 01 2017

Höre den Lehren des Meisters aufmerksam zu VC 68

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 68. Dieser Vers lautet: Oh du nach Wahrheit Suchender (vidvan), hör aufmerksam zu, was ich dir sagen werde! Wenn du das befolgst, wirst du unverzüglich von den Fesseln des Geburtenkreislaufs (samsara) befreit.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

śṛṇuṣvāvahito vidvan yan mayā samudīryate |
tad etac-chravaṇāt sadyo bhava-bandhād vimokṣyase || 68 ||

शृणुष्वावहितो विद्वन्यन्मया समुदीर्यते |
तदेतच्छ्रवणात्सद्यो भवबन्धाद्विमोक्ष्यसे || ६८ ||

shrinushvavahito vidvan yan maya samudiryate |
tad etach-chhravanat sadyo bhava-bandhad vimokshyase || 68 ||

Wort-für-Wort-Übersetzung:

  • śṛṇuṣva : höre (śru)

Keine Kommentare

Dez 01 2017

Meditation – Zitat des Tages

Säe die Saat der Meditation. Wässere es mit fortlaufenden Gottesnamen und Gebet. Lockere es mit Yoga. Umzäune es mit Reinheit. Entferne das Unkraut des Bösen. Ernte die Frucht der Unsterblichkeit.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Keine Kommentare

Nov 30 2017

Stelle die richtigen Fragen VC 67

Play

Viveka ChudamaniViveka Chudamani Vers 67. Dieser Vers lautet: Die Fragen, die du heute gestellt hast, werden von den Schriftkundigen als zentral erachtet. Sie sind ausgezeichnet, tiefgründig und treffend und sollten von allen nach Befreiung Suchenden beachtet werden.

Lausche in dieser Ausgabe des Täglichen-Inspirationen-Podcast dem Kommentar von und mit Sukadev.

Alle Infos zum Viveka Chudamani auf schriften.yoga-vidya.de/viveka-chudamani/

Sanskrit Text:

yas tvayādya kṛtaḥ praśno varīyāñ chāstra-vin-mataḥ |
sūtra-prāyo nigūḍhārtho jñātavyaś ca mumukṣubhiḥ || 67 ||

यस्त्वयाद्य कृतः प्रश्नो वरीयाञ्छास्त्रविन्मतः |
सूत्रप्रायो निगूढार्थो ज्ञातव्यश्च मुमुक्षुभिः || ६७ ||

yas tvayadya kritah prashno variyan chhastra-vin-matah |
sutra-prayo nigudhartho jnatavyash cha mumukshubhih || 67 ||

Keine Kommentare

Nov 30 2017

Meditation – Zitat des Tages

Versuche ruhig zu sein inmitten von Aktivitäten. Inmitten von Verantwortungen versuche gelassen zu bleiben. Inmitten vieler Bemühungen versuche einfach zu bleiben in deinem eigenen Herzen. Inmitten widersprüchlicher Gefühle versuche ruhig zu sein.

Swami Sivananda

Please follow and like us:

Ein Kommentar

Ältere Einträge »