Yoga Übungen

Weitere Kurzbescheschreibungen von einzelnen Asanas

Padmasana - der Lotus-Sitz und seine Variationen

Für Meditation, Pranayama: Ruhe des Geistes und harmonische Energie-Entwicklung.

Der Lotus-Sitz gilt zusammen mit dem Kopfstand als typischste Yoga Asana. Er gilt als optimale Sitzhaltung für die Meditation aus folgenden Gründen:
- Die Wirbelsäule ist aufgerichet. Man kann sehr lange in Padamasana sitzen, ohne das Rückenbeschwerden auftreten
- Die Sitzhaltung ist fest. Auch bei starken Energie-Erfahrungen bleibt der Körper ruhig
- Die beiden Fersen aktivieren zwei wichtige Energie-Punkte im Bauch
Padmasana ist eine fortgeschrittene Stellung, die nicht jeder meistern kann.
Die meisten westlichen Menschen werden allerdings eine andere Sitzhaltung für die Meditation bevorzugen. Andere Sitz-Varianten findest Du hier.
Padmasana als Sitzhaltung selbst übst Du für Meditation und Pranayama.
Die meisten Variationen von Padmasana übst Du nach den Vorwärtsbeugen. Manche Lotus-Variationen sind Variationen von bestimmten Asanas, und werden normalerweise an der betreffenden Stelle im Rahmen der Yoga Vidya Reihe oder der 84 Grund-Asanas geübt.
 

Viel Spaß beim Üben!

Grundstellung:

Lotussitz - Padmasana

Einen Fuß auf einen Oberschenkel, den anderen Fuß auf den anderen Oberschenkel geben. Aufrecht sitzen.
 

Vorübungen: 
 
Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(1) Schmetterling entwickelt die Hüftflexibilität

 

(2)  Manchmal hilft es, sich an eine Wand anzulehnen. dann kann man kontrollierter drücken und den Rücken gerader halten.

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(4) Unterschenkel zur Brust hin ziehen und wie ein Baby wiegen. Mehr dazu

 

(5) Fuß zum Brustbein ziehen.  Mehr dazu
 
 

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(7) Halbe Vorwärtsbeuge (Janu Shirasana) mit Fuß auf dem Oberschenkel. Mehr dazu

 

(5) ... Halbe Vorwärtsbeuge  (Janu Shirasana) mit Hand am Fuß. Mehr dazu  
   
 

Asanas mit Lotus-Variationen:
 
Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(1) Kopfstand (Shirshasana).

 

(2) Schulterstand (Sarvangasana)

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(3) Pflug

 

 (4) Sethu Bandhasana, Brücke
Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(5) Matsyasana, Fisch
 

 

(6) Parvatsana- Berg

 

Lotussitz - Padmasana
 
(7) Yoga Mudra

 

(8) 

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(9) Garbhasana (Embryo)

 

(10) Kukkutasana (Hahn)

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(11) Bhujangasana (Kobra)

 

(12) Heuschrecke (Shalabhasana)

 

Lotussitz - Padmasana
Lotussitz - Padmasana
(13) Dhanurasana (Bogen)

 

(14) Kakkasana (Krähe)

 

Pfau - Mayurasana  
(15) Mayurasana (Pfau)  

 

 

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1