Wirkungen der Yoga-Übungen

Die körperlichen Wirkungen stammen zum großen Teil aus dem Buch von Swami Sivananda: “Asanas”.

Kapalabhati (Schnellatmung) ->
Wechselatmung (Anuloma Viloma, Nadi Sodhana) ->
Sonnengruß (Surya Namaskar) ->

Grundstellungen:

1. Kopfstand (Shirsasana) ->
2. Schulterstand (Sarvangasana) ->
3. Pflug (Halasana) ->
4. Fisch (Matsyasana) ->
5. Vorwärtsbeuge (Paschimothanasana) ->
6. Kobra (Bhujangasana) ->
7. Heuschrecke (Salabhasana) ->
8. Bogen (Dhanurasana) ->
9. Drehsitz (Ardha Matsendrasana) ->
11. Stehende Vorwärtsbeuge (Pada Hastasana) ->
12. Dreieck (Trikonasana) ->
Tiefenentspannung (Shavasana, Yoga Nidra) ->

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1