Yoga Übungen

Kurzbescheschreibungen von einzelnen Asanas

Bauch-Entspannungslage

Die Bauchentspannungslage wird in der Yoga Vidya Reihe nach den Rückbeugen Kobra (Bhujangasana), Heuschrecke (Shalabhasana) und Bogen (Dhanurasana) geübt.

Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.
Wirkungen dieser Asana...

Viel Spaß beim Üben!

Du kannst jedes Foto durch Klicken vergrößert sehen.

Bauchentspannungslage Grundstellung:

Bauchentspannungslage
 
 

Verschiedene Variationen: 
 
Bauchentspannungslage
Bauchentspannungslage
Auf den Bauch legen. Große Zehen zusammen, Fersen fallen auseinander. Hände übereinander. Kopf zur Seite. Schläfe auf den Händen. Variation: Hände unter die Wange.
Bauchentspannungslage
Bauchentspannungslage
 Variation: Hände vor den Kopf legen. Variation: Arme neben den Körper.
Probiere aus, welche Handhaltung für Dich am entspannendsten ist.
Andere Entspannungslagen:
 
Bauchentspannungslage
Bauchentspannungslage
Baby-Krishna-Stellung, auch "stabile Seitenlage" genannt: Ein Knie beugen, eine Hand unter den Kopf, den anderen Arm entlang des Körpers geben. In den letzten Monaten der Schwangerschaft wie bei manchen Rückenbeschwerden angesagt.

 

Baby-Krishna-Stellung Variation: Arme neben dem Kopf, Unterarme parallel zueinander.

Bauchentspannungslage
 

Shavasana, Rückenentspannungslage. Mehr Variationen und Details 

 

Mehr über Entspannung und Streß-Management

 

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1