Du bist hier: Ausbildung Weiterbildung / Yogalehrer Weiterbildung / 

Yogalehrer Weiterbildung

Die Yogalehrer Weiterbildungen stehen allen offen, die eine Yogalehrerausbildung abgeschlossen haben und das dort Gelernte weiter vertiefen wollen. Auch ausgebildete Yogalehrer anderer Traditionen und Verbände sind willkommen.
Die Weiterbildungsseminare bieten die Möglichkeit, Erfahrungen über die Integration des Yoga ins alltägliche Leben mit Gleichgesinnten auszutauschen und wertvolle Ratschläge zu bekommen.

 

Die Weiterbildungsseminare

  1. Vermitteln mehr Wissen zu Yoga-Unterrichtstechniken
  2. Helfen dir, das in der Yogalehrerausbildung Gelernte zu vertiefen und auszubauen
  3. Geben dir Ansprechpartner für Fragen zu deiner Yogaunterrichtspraxis
  4. Bieten die Möglichkeit, Erfahrungen über die Integration des Yoga ins tägliche Leben mit Gleichgesinnten auszutauschen und wertvolle Ratschläge zu bekommen
  5. Verhelfen zu tieferen inneren Erfahrungen
  6. Geben neue Anregungen für die eigene Yogapraxis
  7. Bieten Einblick in weitere faszinierende Aspekte des Yoga
  8. Ermöglichen leichtere Anerkennung durch öffentliche Institutionen, insbesondere Krankenkassen, da die Stundenzahl der Yogalehrerausbildung erheblich steigt. Die Belegung bestimmter Weiterbildungsseminare führt zu dem von den Krankenkassen als Yogalehrer/in anerkannten, „Yogalehrer/in (BYV) 2-Jahres-Bausteinzertifikat".

Die vom Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer/innen durchgeführten Weiterbildungen bieten Yogalehrern verschiedenster Traditionen das weltweit umfangreichste Angebot an Weiterbildungen zu Yoga und verwandten Themen.

Katalog bestellen


Seminare mit Sukadev in Bad Meinberg
Alle Seminare mit Leela Mata im Überblick

Seminare Yoga VidyaSeminare NarayaniSeminare Leela MataSwami-SaradanandaSeminare Darshanie-SukhuSeminare Dr. Nalini SahayiSeminare Swami-Bodhichitananda