Du bist hier: Essen / Ausbildungen / Ayurveda Ausbildung / 

Ayurveda Ausbildung in Essen

1 jährige Ayurveda-Gesundheitsberater-Ausbildung

2017 bieten wir wieder eine Ausbildung an. Termine werden noch bekannt gegeben!

Die Ausbildung zum Ayurveda-Gesundheitsberater umfasst alle Aspekte des ganzheitlichen Naturheilsystems. Mit dieser Ausbildung wirst Du strukturiert in Theorie und Praxis ausgebildet um Deine Fähigkeiten anschließend in folgenden Bereichen anwenden zu können:

  •   Ayurveda Gesundheitsberatungen
  •   Ayurveda Anwendungen & Massagen
  •   Ayurveda Ernährungsberatungen
  •   Ayurveda Lebensberatungen
  •   Ayurveda-Einführungskurse/-seminare

Die Ausbildung zum/zur Ayurveda-Gesundheitsberater/in im Yoga-Vidya-Center umfasst:

  •  10 Ausbildungswochenenden in Theorie und Praxis im Essener Center 
  •  Eine Praxis-Intensiv-Woche im Seminarhaus Bad Meinberg
  •  Ein Prüfungswochenende im Seminarhaus in Bad Meinberg

 Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bist Du befähigt zur Praxis

  •  in selbständiger Praxis als zusätzliches Standbein, oder
  •  im Freizeit- und Wellnessbereich, Hotels, Sauna, Fitnesscenter etc., oder
  •  in Zusammenarbeit mit anderen Praxen ganzheitlicher Gesundheit, oder auch 
  •  in Zusammenarbeit mit Ärzten, Heilpraktikern, Kliniken

Neben den theoretischen Grundlagen werden ebenso praktische Inhalte vermittelt, so dass nicht nur Sicherheit für spätere Praxis erworben wird, sondern auch die Wirkungsweisen der Therapien selbst erfahren werden können.

Das Zertifikat wird ausgestellt vom Ayurveda-Berufsverband (BYVG)

 

Ausbildungsleiter 

Bastian Wittig - Ayurveda-Therapeut und -Ausbilder mit eigener Praxis. Bastian Wittig verpflichte sich nach seinem Einser-Abitur gänzlich der Körper-Geist-Therapie. In Indien studierte er Yoga und Ayurveda-Therapie und absolvierte die medizinische Ausbildung in Ayurveda bei Dr. Jeevan (Ayurveda-Care). Nach einem weiteren dreijährigen Vollzeitstudium wurde B. Wittig vom Ayurveda-Berufsverband (BYVG) als „Lehrer des Ayurveda“ zertifiziert. Durch die siebenjährige Leitung der Ayurveda Oase Bad Meinberg und die dortige Zusammenarbeit mit Dr. Padmavati Kundarapu sammelte Bastian Wittig eine Vielzahl von klinischen Erfahrungen. Seine Hauptfachausrichtung Manual- und Kurtherapie ergänzte er mit modernen Aspekten ganzheitlicher Psychologie. Ayurvedische Methoden der Prävention und Therapie erfolgreich anzuwenden und Patienten bzw. Klienten ganzheitlich begleiten zu können stellt seine berufliche und persönliche Erfüllung da.

 

    Ausbildungsthemen: 

    • Einführung
      o Geschichte 
      o Literatur 
      o Philosophische Grundlagen 

    • Anatomie 
      o Physiologie (Kriyasharira)
      o Psychopathologische Faktoren
      o Gewebeschichten (Dhatus) 
      o Körperkanäle o Abfallprodukte (Malas) 
      o Verdauungsfeuer (Agni) 
      o Schlacken (Ama) 

    • Energetik 
      o Psychologie 
      o der feinstofflicher Körper 
      o Marmas 
      o Energiezentren 
      o Nadis 

    • Konstitutionslehre 
      o Analyse der versch. Konstitutionstypen 
      o Einflüsse auf die Konstitution 
      o Anamnese und Konstitutionsbestimmung 
      o Psychologische Aspekte

    • Diagnostik 
      o Antlitzdiagnose 
      o Zungendiagnose
      o Augendiagnose 
      o Pulsdiagnose 

    • Ayurvedische Pathologie 
      o Krankheitsursachen 
      o Krankheitsentwicklung o Behandlung verschiedener Krankheiten 
      o Psychologische Faktoren 

    • Ayurveda-Manualtherapie (pratische Workshops) 
      o Ganzkörper-Ölmassage (Abhyanga) o Marma- / Vitalpunktbehandlung 
      o Druckmassage (Mardhana) 
      o Teilkörperbehandlungen o Stirnguss (Shirodhara) 
      o Kräuterpastenmassage (Udvartana) 
      o Kräuterbeutelmassage (Pinda Sveda) 
      o Seidenhandschuhmassage (Garshana) 
      o Kopf- / Nasenreinigung (Nasya) 

    • Panchakarma (Intensivreinigungskur) 
      o Grundlagen 
      o Vorbereitung (Purvakarma) 
      o Durchführung („5 Handlungen“) 
      o Verjüngung (Rasayana)

    • Ernährungslehre 
      o Ernährungsgrundlagen 
      o Therapeutische Ernährungsfaktoren 
      o Kräuter, Gewürze 
      o Nahrungsergänzungen 
      o Durchführen v. umfassenden Ernährungsberatungen 

    • Therapeutik 
      o Selbstheilung
      o Tagesroutine 
      o Anpassung an Jahreszeitliche Rhythmen 
      o Schönheitspflege 
      o Die 3 Säulen der Gesundheit o Ethik und Moral

    • Ayurvedische Heilmittel (Dravyaguna) 
      o Heilmittelkunde 
      o Farben 
      o Edelsteine 
      o Mantren 

    • Ganzheitliche Gesundheitsberatung 
      o Ablauf und Struktur einer großen Gesundheitsberatung 
      o Psychologische Aspekte 
      o Integrierung des vermittelten Wissens 
      o Übungs- und Praxisworkshops 

    • Ayurveda und Yoga in Theorie und Praxis 
      o Entspannungsverfahren z.B. autogenes Training
      o Einfache Asanareihe bis zur klassischen Rishikeshreihe (Mittelstufe)
      o Pranayama 
      o Meditation 
      o Gesundheitliche Indikationen der Übungen 
      o AyurYoga: Anpassung an die Doshas

     

Preise

gestaffelt je nach Zimmerkategorie in Bad Meinberg:

Schlafsaal/ Zelt  :                    169,00 €   pro Monat  ( 12x )     Gesamt : 2.028,00 € 

Mehrbettzimmer : ( 4 Pers. )   179,00 €  pro Monat   ( 12x )                    2.148,00 € 

Doppelzimmer :                       189,00 €  pro Monat   ( 12x )                    2.268,00 € 

Einzelzimmer :                         199,00 €  pro Monat   ( 12x )                    2.388,00 €

 

Termine im Überblick: 

 WERDEN NOCH BEKANNT GEGEBEN

Weiterführende Informationen zu Ausweichterminen und Erfahrungen ehemaliger Teilnehmer direkt auf der Homepage des Seminarleiters: Lakshmana Wittig

Bitte wie gewohnt nur über das Essener Center anmelden!

Ayurveda Ausbildung in Essen