Du bist hier: Service / Allgemeine Geschäftsbedingungen / 

Teilnahmebedingungen und allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) vom 17.10.2010

Gültigkeit

Um den Betrieb dieses Online-Angebots und die allgemein angebotenen Leistungen von Yoga Vidya gewährleisten zu können, müssen wir, um den gesetzlichen Bestimmungen zu genügen, einige Bestimmungen (Nutzungsbedingungen AGBs) erstellen.

Diese Bestimmungen und die gesamten Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und Yoga Vidya unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. An die Stelle der ungültigen Bestimmung tritt eine Gültige, die dem Sinn der ungültigen Bestimmung am nächsten kommt, sofern dies möglich ist.

Yoga Vidya behält sich das Recht vor, diese Bestimmungen jederzeit zu ändern. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung erfolgt nicht. Die Bestimmungen sind selbstständig periodisch auf Veränderungen zu überprüfen.

Für die allgemeine Nutzung des Online-Angebotes

Für Teile des Online-Angebotes bestehen gesonderte Nutzungs- und/oder Teilnahmebedingungen. Diese werden von Yoga Vidya jeweils ausdrücklich gekennzeichnet und angezeigt und sind für die jeweilige Nutzung dieser Teile ebenfalls bindend.

Ein Rechtsanspruch auf Betrieb und Nutzung des Internet Angebots von Yoga Vidya besteht nicht.

Inhalt des Online-Angebotes

Yoga Vidya übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Yoga Vidya e.V., welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Yoga Vidya e.V. kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Unberührt bleibt die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Yoga Vidya behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Einfache Verweise (HTML-Links) auf Unterseiten und Unterverzeichnisse (DeepLinks) und das Einbinden der Yoga Vidya-Website in Teilen (z.B. mittels Frames) anderer Websites sind nur mit der Zustimmung von Yoga Vidya erlaubt. Das Einrichten von HTML-Links auf unser Angebot ist gestattet und gewünscht, wobei sich Yoga Vidya allerdings das Recht vorbehält, jederzeit und ohne Nennung eines Grundes die Löschung des HTML-Links binnen einer angemessenen Frist zu verlangen.

Yoga Vidya ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Für diese fremden Inhalte ist der Yoga Vidya e.V. nur dann verantwortlich, wenn von Ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern (§5 Abs.2 TMG).

Bei "Links" handelt es sich stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Yoga Vidya e.V. kann fremde Inhalte nicht ständig daraufhin überprüfen, ob durch diese Inhalte eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Der Inhaltsanbieter ist aber nach dem TMG nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.
Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem er einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflusst, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von der Yoga Vidya-Homepage von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.  

Urheber- und Kennzeichenrecht

Yoga Vidya ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Alle Rechte sind vorbehalten. Informationen und andere Inhalte (Texte, Grafiken, usw.) dürfen nicht ohne vorherige Zustimmung von Yoga Vidya in irgendeiner Form, auch nicht auszugsweise, genutzt oder verwendet werden.

Datenschutz

Yoga Vidya speichert und verwendet Informationen über die Interaktion der Nutzer dieser Website zu statistischen Zwecken. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.

Auf dieser Website werden mit der Technologie der nugg.ad AG (www.nugg.ad) Daten zur Steuerung von Werbeeinblendungen gemessen. Dazu speichert nugg.ad die Häufigkeiten Ihrer Nutzung verschiedener Themengebiete webseitenbezogen in Cookies. Diese Cookies werden im Browser Ihres Endgerätes (z.B. PC, Laptop, SmartPhone, etc.) mit einer Lebensdauer von maximal 26 Wochen gespeichert. Die groben Informationen zu Ihrer Internetnutzung können von der nugg.ad Technologie auch webseitenübergreifend genutzt werden um eine grobe Schätzung aufzustellen, welche Werbung Sie möglicherweise am meisten interessiert. Wenn Sie ein Interesse daran haben Werbung auf Internetseiten angezeigt zu bekommen, die zu Ihren Interessengebieten passen, dann können Sie eine Einwilligung (Opt-In) für die weitere themenbasierte Analyse Ihres Nutzungsverhaltens erteilen. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, wird dieser Opt-In Cookie ebenfalls im Browser Ihres Endgerätes gespeichert. Die Speicherdauer beträgt 1 Jahr. Sollten von nugg.ad Informationen in bereits zuvor im Browser Ihres Endgerätes plazierten Cookies gespeichert worden sein, bewirkt das Setzen des Opt-In Cookies das folgende: Durch Ihre Einwilligung verlängert sich die Lebensdauer der von nugg.ad bereits gesetzten Cookies auf insgesamt 1 Jahr (berechnet ab dem Zeitpunkt des Setzens dieser Cookies). Die vor dem Opt-in in den Cookies gespeicherten Informationen werden nach Ihrer Einwilligung also beibehalten und mit Ablauf der Lebensdauer der Cookies, mithin nach Ablauf von maximal 1 Jahr gelöscht. Sie haben das Recht, jederzeit die Aufzeichnung von Meßdaten durch das nugg.ad System zu unterbinden in dem Sie die Möglichkeit eines Widerspruchs (Opt-Out) nutzen. Eine bereits erteilte Einwilligung können Sie ebenfalls jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Auch ein Opt-Out wird in einem Cookie im Endgerät Ihres Browsers gespeichert, hat eine Lebensdauer von 10 Jahren und trägt den Namen „„nuggstopp““ und wird von „„nuggad.net““ gesetzt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei nugg.ad erhalten Sie auf der Seite adchoices.nuggad.net. Dort können Sie auf dem Themen-Monitor sehen wie Ihre Interessen auf Grundlage Ihres bisherigen Surfverhaltens eingeschätzt werden.

Ich möchte nicht, dass nugg.ad themenbasiert mein Surfverhalten auf Internetseiten analysiert. Dieser Widerspruch wird über ein Cookie in meinem Browser gespeichert und hat eine Lebensdauer von 10 Jahren (Opt-Out).



Ich möchte weiterhin für mich relevante Werbung angezeigt bekommen und stimme der themenbasierten Analyse meines Surfverhaltens durch nugg.ad zu. Die Einwilligung ist beschränkt auf ein Jahr („„Opt-In““).

Bots und Werbung (Spam)

Die Nutzung dieses Angebotes mit automatisierten Systemen (Robots, Software, Bots), oder die Ausnutzung angebotener Dienste (Forum, Blog, Mail, etc.) zum Zwecke der Werbung (Spam), ist ausdrücklich untersagt Es führt zum automatischen Ausschluss von weiteren Leistungen von Yoga Vidya (z.B. Rätsel, Mitfahrbörse, Forum, usw.). Die Nutzung der im Rahmen des Online-Angebotes veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Bei Nichtbeachten dieser Bedingungen, kann man von allen Online-Angeboten ausgeschlossen und auch für die Zukunft gesperrt werden! Außerdem besteht kein Anspruch auf Rückerstattung/Schadensersatz.

Google Analytics

„Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:


Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Für Seminare bei Yoga Vidya

Wir sind ein vegetarisches Nichtraucher-Haus. Um den besten Nutzen aus dem Programm zu ziehen, bitten wir darum während der Yoga Seminare auf Fleisch, Fisch Eier, Alkohol und Tabak zu verzichten und an allen Kursprogrammen teilzunehmen. Rauchen ist außerhalb des Geländes möglich. Wir sind kein beliebiges Hotel, sondern ein Yogaseminarhaus und bieten auch Individual- und Wellnessgästen die einmalige Möglichkeit, ihren Aufenthalt mit Yogastunden inklusive Tiefenentspannung, Meditation und Mantrasingen zu bereichern und aktiv etwas für ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu tun. Damit der Charakter des Hauses gewahrt bleibt, ist auch für Individual- und Wellnessgäste die Teilnahme an mindestens einer Meditation und einer Yogastunde am Tag verpflichtend.

Für Ausbildungen bei Yoga Vidya

Während der Ausbildungen vollständiger Verzicht auf Alkohol, Rauchen, Drogen, Fleisch, Fisch. Die Teilnahme an allen Programmen gemäß Tagesablauf (s. entsprechende Seminarbeschreibung) ist Pflicht und Voraussetzung für das Abschlusszertifikat, einschließlich morgens und abends Meditation und Mantrasingen, Yogastunden sowie täglich eine ¾ Stunde Mithilfe (Karma Yoga) bei den Arbeiten im Haus.

Bei Nichtbeachten der Teilnahmebedingungen kann der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen werden. In diesem Fall, wie auch bei vorzeitigem Abbruch des Kurses, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Rückerstattung

Rücktritt und Rückzahlung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn 25 € Stornogebühr. Rücktritt und Rückzahlung bei weniger als 2 Wochen bis zum Seminarbeginn 50 % Rückerstattung. Umbuchungen und Gutschriften bis 2 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos. Umbuchungen bei weniger als 2 Wochen zum Seminarbeginn oder Rücktritt mit Gutschrift: 15 € Bearbeitungsgebühr.

Bei manchen Ausbildungen gelten spezielle Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen. Einige Ausbildungen bestehen aus 2 oder mehr Teilen, für die man sich nur als Ganzes anmelden kann. Bei diesen Ausbildungen sind Belegungen nur eines Ausbildungsteils nicht möglich, ebenso keine Rückerstattungen nach Beginn des ersten Ausbildungsabschnittes. Bei Ausbildungen, bei denen man sich die Bausteine flexibel auswählen kann, trifft dies nicht zu, da jeder Baustein für sich eine abgeschlossene Ausbildung darstellt.

Spezielle Preise

  • Anreise ein Tag vor Seminarbeginn: gleicher Preis wie Tagespreis für Individualgäste (nur für Menschen empfohlen, die schon ein Seminar hier besucht haben).
  • Abreise ein Tag nach Seminarende; nur Übernachtung/ Abendessen: halber Preis wie Tagespreis
  • Abreise ein Tag nach Seminarende, einschließlich Yogastunde, Brunch: gleicher Preis wie Tagespreis.
  • Spätere Anreise oder frühere Abreise vom Seminar, wenn es schon bei Anmeldung erwähnt wurde: Normaler Seminarpreis abzgl. Tagespreis. (Nur bei Seminaren möglich. Bei Aus- und Weiterbildungen ist es nicht möglich, später an- oder früher abzureisen. Voraussetzung für die Zertifikatserteilung ist vollständige Anwesenheit.)
  • Spätere Anreise oder vorige Abreise, ohne dass dies auf dem Anmeldeformular erwähnt wurde: Normaler Seminarpreis, kein Abzug. (Nur bei Seminaren möglich. Bei Aus- und Weiterbildungen ist es nicht möglich, später an- oder früher abzureisen. Voraussetzung für die Zertifikatserteilung ist vollständige Anwesenheit.)

Bitte mitbringen

Bettzeug, Handtuch, Hausschuhe, Wecker, biologisch abbaubare Körperpflegeprodukte sowie alle persönlichen Sachen. Hartbrillen-Etui, um Deine Brille während der Yogastunden sicher zu verwahren. Wenn vorhanden: Yoga-Matte, Meditationskissen, Meditationsdecke (können auch kostenlos ausgeliehen oder im Yoga Vidya Shop vor Ort erworben werden).
Leihgebühr für Bettzeug 5 €.

Teilnahme- und Rückerstattungsbedingungen für Yogalehrer-Ausbildungen bei Yoga Vidya

4 Wochen Ausbildung und 2 Jahres Bausteinausbildung

Grundkenntnisse in Asanas und Yoga-Philosophie sind notwendig, um zu wissen, was dich erwartet. Yoga-Neulingen und denjenigen, die uns vorher kennen lernen möchten, empfehlen wir, vor der Ausbildung an einem der Yogalehrer-Vorbereitungsseminare teilzunehmen. Teilnahme an allen Kursen, Vorträgen und Workshops ist Pflicht. Fleisch, Fisch, Eier, Tabak, Alkohol, Kaffee und schwarzer Tee sind während der Ausbildung nicht erlaubt. Bei Nichtbeachten der Teilnahmebedingungen kann der Teilnehmer vom Kurs ausgeschlossen werden. In diesem Fall, wie auch bei vorzeitigem Abbruch des Kurses, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.
Bei Rücktritt bis 2 Wochen vor Seminarbeginn: 25 € Stornogebühr. Bei Rücktritt weniger als 2 Wochen bis zum Seminarbeginn: 50 % Rückerstattung. Umbuchungen und Gutschriften bis 2 Wochen vor Seminarbeginn kostenlos. Umbuchungen bei weniger als 2 Wochen bis zum Seminarbeginn oder Rücktritt mit Gutschrift, sowie Umbuchung/Stornierung der einzelnen Wochenblöcke: 25 € Bearbeitungsgebühr.

2 Jahres Yogalehrer Ausbildung in den Yoga Vidya Stadtzentren

Grundkenntnisse in Asanas und Yoga-Philosophie sind notwendig, um zu wissen, was dich erwartet. Regelmäßige Teilnahme an den Kursen und Seminaren sowie der Wille, sich selbst zu entwickeln, wird vorausgesetzt. Täglich brauchst du etwa 30-90 Min. für die Übungen. Im 2. Jahr Verzicht auf Alkohol, Tabak, Fleisch und Fisch. Zur Prüfungszulasssung ist der Besuch von mindestens 85% der Kursstunden und der Seminare nötig. Entschuldigt versäumte Kursstunden können kostenlos nachgeholt werden (manche Zentren haben andere Bedingungen; bitte im jeweiligen Center erfragen). Für ein gefehltes Wochenende im Zentrum oder in einem Haus Yoga Vidya kann ein anderes im Programm aufgeführtes Wochenende mit ähnlichem Thema oder Schwerpunkt innerhalb des gleichen Jahres im Haus Yoga Vidya besucht werden (beachte Aufpreis für etwaige hinzukommende Übernachtung oder bei Seminaren mit besonderen Gastlehrern). Ein Ausstieg ist bei Zahlung von ¼ des Restbetrages der gesamten Ausbildung jederzeit möglich. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

3 Jahres Yogalehrer Ausbildung

Grundkenntnisse in Asanas und Yoga-Philosophie sind notwendig, um zu wissen, was einen erwartet. Regelmäßige Teilnahme an den Kursen und Seminaren sowie der Wille, sich selbst zu entwickeln, wird vorausgesetzt. Man braucht täglich etwa 30-90 Minuten für die Übungen. Ab dem dritten Jahr Verzicht auf Alkohol, Tabak, Fleisch und Fisch. Jedes Jahr umfasst 7 Wochenendseminare und ein Wochen-Seminar. Zur Prüfungszulassung ist der Besuch von mindestens 85% der Seminare nötig. Eingeschlossen sind Unterkunft, Verpflegung und alle Kurse. Prüfungsgebühren etc. werden nicht erhoben. Die Zahlungen sind auch fällig, wenn aus irgendeinem Grund die Ausbildung abgebrochen oder unterbrochen wird. Ein Ausstieg ohne Angabe von Gründen ist zum Ende jeden Ausbildungsjahres bei dreimonatiger Kündigungsfrist mit Zahlung von 300 € möglich. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen. Die Teilnahme an der Yogalehrer-Ausbildung berechtigt auch zu 20% Ermäßigung auf alle anderen Seminare im Haus Yoga Vidya 'Bad Meinberg und Westerwald sowie alle Kurse in den Yoga Vidya vereinseigenen Zentren (z.Z. Frankfurt, Hamburg, Köln, Koblenz, Essen, Mainz).

Teilnahmebedingungen für Reisen

Amrum/Griechenland und Sivananda Ashram Rishikesh

Bis 30 Tage vor Seminarbeginn Rückerstattung des Gesamtbetrags abzüglich der Anzahlung von 100 € bzw. 250 € bei Yogalehrer-Ausbildung Griechenland und Rishikesh. Ab dem 29. bis 20. Tag vor Abreise 50% der Kosten. Ab dem 20. Tag ist keine Rückerstattung mehr möglich. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.

Yoga Vidya Versand

Yoga Vidya GmbH
Yogaweg 7
32805 Bad Meinberg
05234-872209
shop@yoga-vidya.de

Lieferung Inland

Du erhältst die Ware in der Regel mit der Deutschen Post. Wir berechnen einen Versandkostenanteil von 2,60 €.

Lieferung Ausland

Die für Deine Sendung anfallenden Versandkosten bitte bei uns erfragen ( shop(at)yoga-vidya.de ). Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir ab einem Bruttowarenwert von 155 € nur den Versandkostenanteil ab deutscher Grenze. Lieferungen in Länder außerhalb der EU werden in der Regel verzollt und es wird keine Mehrwertsteuer berechnet.

Geschenkservice

Du möchtest jemanden überraschen? Wir helfen Dir gerne! Schreibe einfach "Geschenk" und die Lieferadresse auf die Bestellung. Wir schicken dann die Ware dorthin und senden die Rechnung zu Dir nach Hause.

Preise / Sonderkonditionen

In unseren Preisen ist die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 7% für Bücher und 19% für andere Artikel bereits enthalten. Unsere früheren Preislisten sind hiermit ungültig. Erfrage Sonderkonditionen für Mitglieder im BYV bitte direkt bei uns.

Bezahlung

Nur gegen Bankeinzug, oder Barzahlung.

Nichtverfügbarkeit der Waren

Wir behalten uns vor, Deine Bestellung nicht auszuführen, falls die Ware unvorhergesehen nicht verfügbar sein sollte oder es sich um Restposten handelt. Yoga Vidya steht es frei, Bestellungen nicht auszuführen, beispielsweise, wenn Ware nicht mehr vorhanden ist. Als Besteller wirst du darüber umgehend informiert.

Rückgaberecht/Widerspruchsrecht

Du kannst die Waren innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen zurücksenden. Die Ware muss bei Rücksendung in einwandfreiem Zustand sein. Falls die Ware in einem verschlechterten Zustand zurück gesandt wird, kann Wertersatz verlangt werden. Maßgeblich für die Fristberechnung ist der Tag, an dem Du die Ware erhältst sowie der Tag, an dem Du die Ware an uns zurückschickst. Eine bereits erfolgte Bezahlung wird Dir je nach Wunsch erstattet oder gutgeschrieben. Deine Bestellung kannst Du bis zum Verschicken der Ware jederzeit rückgängig machen, mindestens jedoch 14 Tage lang nach Bestellung. Da unfreie Rücksendungen uns mindestens 7 € (Strafgebühr) kosten, bitten wir Dich, die Rücksendung frei zu machen. Die Versandkosten erstatten wir Dir selbstverständlich

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Katalog bestellen