Yoga Übungen

Typische Fehler und Korrekturen

Rücken-Entspannungslage - Shavasana

Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.
 
 

Rückenentspannungslage

 
 
Rückenentspannungslage Rückenentspannungslage
Beine auseinander geben. Füße nach außen fallen lassen. Arme vom Körper weg. Finger entspannen.
Rückenentspannungslage
Rückenentspannungslage
Kopf in die Mitte rücken. Nacken lang machen.  Schultern runter drücken. 

 

(a) Grundinstruktionen: “Legt Euch auf den Rücken und entspannt Euch. Beine auseinander, Handflächen nach oben. Einatmen: Bauch hinaus. Ausatmen: Bauch hinein.”

(b)Typische Fehler: Kopf nicht in der Mitte, Nacken durchgebogen, Schultern zu den Ohren gezogen, Handflächen am Boden, Beine zusammen, Körper angespannt, falsche Atmung.

(c) Korrekturen: Die Anweisungen wiederholen. Gehe hinter den Schüler und lege seinen Kopf mit den Händen sanft zur Mitte. Ziehe den Kopf nach hinten, um seinen Hals gerade zu machen. Schiebe die Schultern weg von den Ohren. Korrigiere die Positionen der Hände und Füße. Hebe die Beine des Schülers ein wenig hoch und lasse sie fallen, um zu sehen, ob er entspannt ist.

(d) Bemerkungen: Alle Korrekturen müssen SANFT ausgeführt werden. Die Schüler sollen Vertrauen entwickeln. Bleibe nicht zu lange bei einem Schüler. Die Korrektur ist keine Massage.

(1b) Atmung bei der Entspannunglage
 Sollte tief, durch die Nase und aus dem Bauch sein. Einatmen: Bauch hinaus, ausatmen: Bauch hinein. Lasse die Schüler ihre rechte Hand auf den Bauch legen. Sollte ein Schüler immer noch nicht korrekt atmen, gehe zu ihm hin; lege Deine Hand auf die seine und übe leichten Druck auf seine Hand aus, bis er ausatmet; dann sage ihm, er soll einatmen, und lasse den Druck nach (Deine Hand liegt immer noch auf der seinen); dann “Ausatmen” und den Druck erhöhen; “Einatmen” und den Druck nachlassen u.s.w. Dies fortführen, bis der Schüler es begriffen hat.

Mehr zu Shavasana, Tiefenentspannungslage: Variationen, Wirkungen, Anleitungen ->
 

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1