Yoga Übungen

Weitere Kurzbescheschreibungen von einzelnen Asanas

Fortgeschrittene Schulterstand Variationen - Sarvangasana

Asanas zum Regenieren, für Harmonie und Einheitsgefühl

Diese Seite baut auf der Internet Seite " Schulterstand Grundstellung" auf. Es ist empfehlenswert, erst die Seite mit der Grundstellung genauer zu studieren, bevor Du Dich mit den Asanas auf dieser Seite hier befaßt.
Wirkungen, Kontraindikationen etc. findest Du auf der Seite  Schulterstand Grundstellung.
Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.


 

Sarvangasana (Schulterstand) Grundstellung:
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Beide Hände sind schulterbreit auseinander. Knie sind leicht gebeugt, der Blick ist auf den Boden gerichtet auf einen Punkt vor den Händen. Ellbogen bleiben leicht gebeugt. Die Beine sind entspannt. Fortgeschrittene können die Augen auch geschlossen halten.
 
Armvariationen:
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
(1) Arme heben, Hände in Chinmudra (Zeigefinger und Daumen berühren sich). Dies wird Kerze genannt. (2) Storch: Mit den Händen die Oberschenkel unterstützen. (3) Beine noch besser unterstützen.
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
... Knie etwas auseinander geben. (4) Hände falten...   (5) Handflächen auf den Boden.
Bein-Variationen:
 
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
 
(1) Zum halben Pflug: ein Bein senken, dann wechseln. (2) Fußsohlen zusammen, Knie nach außen.  
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation 
 
 (3) Knie gebeugt auf den Kopf.
(4) Beine umeinander winden wie im Adler  
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
(4) Spagat im Schulterstand...

 

... voller Spagat.

 

(5) Rückenschonende Variation mit Hohlkreuz.

 

(2) Handflächen auf den Boden geben. (3) Dann die Hände auf den Boden geben: Entweder die Handflächen oder die Handrücken. (4) Unterarme vor den Kopf auf den Boden legen. Anschließend wieder zurück zur Grundstellung kommen.

 
 
 
Lotus im Schulterstand -Variationen: 
   
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
(1) Mit der Hand den Fuß zur auf den Oberschenkel geben...

 

 .... dies ist der Schulterstand im halben Lotus.

 

 (2) Das Bein senken.







 

Voller Lotus :
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
 
(1) Hände am Rücken.

 

(2) Hände in Chinmudra.




 

 
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
 
 (3) Mit den Händen die Knie unterstützen (das entlastet das Kreuz).

 

(4) Hüften senken und Unterarme um die Oberschenkel.

 

 
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
Fortgeschrittene Schulterstand-Variation
(5) Hände falten.

 

(6) Unterarme zwischen Untern- und Oberschenkel durch winden.

 

(7) Hände hinter dem Kopf falten.

 

 
Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1