Du bist hier: Berlin / Workshops / 

Workshops

Unsere vielfältigen Workshops sind nach Terminen sortiert auf dieser Seite zu sehen, sowie thematisch sortiert unter den Rubriken Yoga, Meditation & Satsang und sonstigen Events (siehe links).

Viel Freude beim Stöbern - bestimmt ist auch für dich das Richtige dabei!

XPERIENCE-YOGA

WORKSHOP MIT KAY HADAMIETZ 


Freitag, 13. Oktober 2017  18 bis21.30 Uhr


Einzelpreis 39 €, ermäßigt 35 €


Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 13. September 2017: 25 €


Mittels präziser Anusara inspirierter Beschreibung von sagitaler- und frontal-spiraldynamischer Ausrichtung erhältst Du Klarheit über das „Wie“ in den Yoga Asanas. Es entsteht eine Synthese von indischer Erfahrungsweisheit und den Erkenntnissen der modernen Körperarbeit, welche deine Gelenke stabilisiert, Prana zum Fließen bringt und dich so in einen wohligen Schwebezustand vollkommener Achtsamkeit zu führen vermag. Dieses Fine Tuning ist im Alltag sofort umsetzbar und findet unmittelbaren Ausdruck in Aufrichtung, Balance und Anmut. Schönheit ist ein Ausdruck deiner Bewusstheit.

 

 

Fordernder ASANA WORKSHOP

WORKSHOP MIT INGO RUELECKE

Sonntag, 05. November 2017  14 bis 16:30 Uhr

Sonntag, 03. Dezember 2017  14 bis 16:30 Uhr

Einzelpreis 32 €

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis zwei Wochen vorher: 22 €

Ich lade Dich zu einer intensiven Asana-Praxis innerhalb des ausgedehnten Workshops ein. Neben einer längeren Pranayama-Praxis werden wir uns eingehender mit Vorwärts- und Rückwärtsbeugen auseinandersetzen, diese länger halten, um ein tieferen Zugang wie Verständnis für die energetischen Wirkungen der jeweiligen Asanas zu entwickeln. Außerdem werden wir uns unterschiedlichen Armbalancen annähern, hierbei die Scheu überwinden lernen und eine spielerische Freude im Flow des Schwebens entwickeln. Der Workshop richtet sich an Teilnehmer mit einer gewissen Yogaerfahrung, da die Asanas nicht mehr bis ins Detail erklärt werden.

YIN YOGA WORKSHOP

MIT SHANTI WADE

Sonntag, 5. November 2017, 14-17 h

Einzelpreis 39 Euro, ermäßigt 35 Euro

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 15. Sep. 2017: 25 €

Wir leben heute in einer Zeit, die geprägt ist von einem dominierenden
Yang-Lebensstil mit viel Aktivität und Zielorientiertheit. Die Folge
davon sind Dauerstress, chronische Verspannungen und das häufige Gefühl
des Ausgebrannt sein. In diesem Workshop tauchst du ein in die stille,
heilsame Welt des Yin Yoga, eine meditative Innenschau geprägt von Ruhe
und Reflexion.
In den länger und entspannt gehaltenen Yin Yoga Positionen unterstützt
mit Hilfsmitteln wie Kissen, Blöcke und Gurte, werden besonders die
tieferen Schichten des Bindegewebes wie Faszien, Bänder, Sehnen und
Gelenke passiv sanft beansprucht, gekräftigt und in ihrer Funktion
unterstützt. Durch die meditative Innenschau während der Asana wird die
Achtsamkeit geschult, um körperliche und geistige Anspannungen besser
wahrnehmen und loslassen zu können. Energetische und emotionale
Blockaden werden gelöst, die Lebensenergie wird wieder zum Fliessen
gebracht. Der Körper kann sich regenerieren und Kraft schöpfen, um dem
Alltagsstress widerstandsfähiger und mit nachhaltiger Wirkung zu
begegnen.

Workshop "MantraYoga" mit Sundaram

Sonntag, 12. November 2017 11 bis 14 Uhr

Dieser Workshop ist ein ganz besonderes Highlight. Er beinhaltet eine Yogastunde mit Mantrabegleitung. Tauche tiefer ein in die Welt des Nada Yoga und erfahre persönlich die heilsame Kraft der Mantras. Hingebungsvolles Mantrasingen begleitet dich bei den verschiedenen Yogastellungen. Spüre die Musik mit dem ganzen Körper. Sundaram widmet sich mit viel Enthusiasmus und Erfahrung den unterschiedlichen Gesichtern der Asanas. Bewege dich mit den Klangschwingungen, atme und bringe Deine innere Harmonie zum Ausdruck. Die klare Schönheit der Mantras sorgt für tiefe Entspannung und müheloses Halten der Asanas. Die Affirmationen verstärken die geistigen und energetischen Wirkungen. Fließend, spürbar, lebendig und natürlich. Alle Ebenen werden tief berührt. Körper, Geist und Seele erfahren Harmonie. Es geht vordringlich nicht darum, die Yogastellungen äußerlich perfekt zu halten, sondern viel mehr darum, nach innen zu spüren, loszulassen und sich von der Musik tragen zu lassen. Denn Yoga ist ein Werkzeug zur Begegnung mit Dir selbst.

Zur Person Stefan Sundaram Geier , Dipl.-Musiker und Bhajansänger:
Ausgebildet wurde Sundaram als klassischer Musiker an den Musikhochschulen in Würzburg, Frankfurt und London. Vor über zehn Jahren kam er durch seine Yogapraxis in Kontakt mit der Klarheit und Schönheit indischer Mantras und Bhajans. Daraus sind mehrere CDs entstanden, die in der spirituellen Szene Aufsehen erregten. Mittlerweile ist Sundaram - neben seinen Konzerten - ein gefragter Workshop- und Seminarleiter mit Seminaren in ganz Europa.

Discographie songs of praise to god (2003), songs of joy and consolation (2005) yoga & mantra (2006)
songs of dancing hearts (2008), sundaram in concert (2010), yoga & manra 2 (2011), yoga & mantra 3 (2013) SILENZIO schreibt z.B. über die live-CD: "Live-Mitschnitt des beeindruckenden Konzertes auf dem Rainbow Spirit Festival 2009 in Baden Baden. Die herzöffnende Stimme Sundarams verbindet sich wunderbar mit dem Flötenton des Bansurispielers Dinesh Mishra. Sehr berührendes und persönliches Live-Erlebnis

Teilnahmegebühr: 39 € (ermäßigt 35 €)

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 12. September 2017: 29 Euro

Nähere Infos unter www.sundaram.de

Wir bitten um Voranmeldung per Mail oder Telefon!

ALWAYS WALK ON THE BRIGHT SIDE OF LIFE

WORKSHOP MIT KAY HADAMIETZ 


Freitag, 17. November 2017  18 bis 21.30 Uhr


Einzelpreis 39 €, ermäßigt 35 €


Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 17. Oktober 2017: 25 €

 

Kay Hadamietz haucht deinen Hüften Lebensfreude ein und sorgt mit seiner präzisen Anleitung für Aha-Effekte. Lass JA zu deinem Mantra werden. Das Ergebnis ist ein geschmeidiger Körper, ein flexibler Geist und die Erinnerung an intensiven, inspirierenden Workshop.

 

 

KLETTERYOGA WORKSHOP

KLETTERYOGA WORKSHOP MIT MARIUS


Sonntag, 19. November 2017  14 bis 18 Uhr


Einzelpreis 45 €, Ermäßigung für Studenten, Schüler, Azubis und ALG-Empfänger


Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 19. Oktober 2017: 35 €

Mit Yoga geht Klettern einfach besser. Beide Bewegungsarten ergänzen sich hervorragend. In diesem Workshop lernst du systematisch, die für deine Kletter- und Boulderpraxis sinnvollen Aspekte des Yoga kennen und zu integrieren. Inhalte des Workshops sind u.a.: 

Physiologisch:
• Richtiges und vollständiges Aufwärmen
• Das Erlernen von Asananas und Flows (Yogagrundstellungen und ihre Verbindung) für mehr Beweglichkeit, Stützkraft, Stabilität und Gleichgewicht
• Übungen zur Vereinheitlichung von Atmung und Bewegung
• Klassische Massagetechniken und Thaimassage um harte Schultern, Arme und Rücken wieder geschmeidig zu machen

Bewusstes Klettern:
Kletteryoga fördert dich darin, bewusster zu klettern und dich besser mit dir und deiner Kraft zu verbinden. Es stärkt dich, Herausforderungen an der Wand leichter zu meistern. Es verbessert deine Körperwahrnehmung und Achtsamkeit. So lernst du auch Verletzungen vorzubeugen und bleibst lange fit und stabil. 

Dich erwarten außerdem tolle Partnerübungen aus dem Acroyoga oder der menschliche Kletterbaum, die sehr viel Spaß bringen und dich fit machen für deine anstehenden Projekte.

Dieser Workshop ist ein rundum Paket, das dir ein umfangreiches Set von Übungen und Herangehensweisen liefert, die dein bisheriges Klettertraining sinnvoll ergänzen.

Der Lehrer:
Marius ist ausgebildeter Yogalehrer (BYV) und Bodyworker mit über 12 Jahren praktischer Erfahrung im Yoga und Klettern. Auf eine humorvolle, achtsame und zugleich sanft fordernde Art verhilft er seinen Schülern dazu, über sich hinaus zu wachsen, eigene Grenzen zu überwinden und ihr Potential zu entdecken. Er vereint in seiner Bewegungspraxis fundierte Erfahrung aus den Bereichen Yoga, Klettern, Kampfsport, Akrobatik und Inlineskating sowie traditioneller europäischer Massage und Thaimassage. Marius stammt aus einer Familie von Bodyworkern. Seine Schwester Lucie unterrichtet weltweit Yoga und Acroyoga und zählt zu den Wegbereitern des Acroyoga. Ihrer beider Mutter und Onkel sind staatlich anerkannte Physiotherapeuten und Yogalehrer. Marius hat sein Wissen über funktionelle Anatomie und Physiologie bereits mit der Flasche aufgesogen und gibt dieses Wissen in seinen Workshops weiter.

Teilnahme nur mit Voranmeldung unter:
mariusbeyer(at)live.de

 

„Kletteryoga bei Facebook“:  www.facebook.com/kletteryoga

 

 

Yin Yang Yoga

Mit Nina Raem

Samstag, 25. November 2017, 13-16 h

Einzelpreis 39 Euro, ermäßigt 35 Euro

Frühbucherpreis bei Anmeldung bis 25. Sep. 2017: 25 €

Dieser 3-stündige Workshop widmet sich zwei Begriffen aus der chinesischen Philosophie, insbesondere des Daoismus. Yin und Yang sind zwei sich gegenüberstehende und dennoch aufeinander bezogene Kräfte oder Prinzipien, die wir Menschen beide in uns tragen. Das schwarze Yin steht dabei u. a. für das Dunkle, Weiche, Weibliche, Kalte und Passive, das weisse Yang hingegen für Aktivität, Hartes, Heißes und Helles. Im Workshop werden wir mit diesen beiden Polen spielen, sie über unsere physische Yogapraxis erkunden, sie integrieren und in Balance bringen. Regenerative Elemente und dynamische kraftvolle Sequenzen stehen in einem ausgeglichenen Verhältnis, Yin- und Yang- Qualitäten somit harmonisch zueinander. Weitere Informationen über Nina findest Du auf ihrer Webseite unter www.ninaraem.de

Neues aus dem Zentrum

Erfährst du auch über unsere Facebook Gruppe!

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter bleibst du immer auf dem Laufenden. Abonniere dir den Yoga Vidya Berlin Newsletter mit aktuellen Workshopterminen, Specials und vieles mehr kostenlos!



Yoga Vidya Berlin

Yoga Vidya Berlin

Mehringdamm 57
10961 Berlin
2. Hinterhof, Aufgang links

Email:berlin(at)yoga-vidya.de
Tel.:    030 / 9700 5990 
Mobil:  0173 / 6089 741

 

Telefonische Sprechzeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
14:00 - 16:00 Uhr