Du bist hier: Berlin / Events / Workshops / 

Meditations-Techniken aus der Tradition des Yoga und Tantra

Es gibt unzählige Möglichkeiten, den Zugang zur Meditation zu finden.

Da jeder Mensch ganz individuelle Anlagen, Fähigkeiten und Vorlieben mitbringt, ist jedoch nicht jede Technik für jede(n) gleichermaßen geeignet.

Dieser Workshop ist eine Einladung an Dich, unterschiedliche Methoden auszuprobieren - dazu zählen Atemtechniken, die Arbeit mit der Stimme, Bewegung, Visualisierung und vieles mehr. Eine kleine Einführung in die Philosophie des Tantra rundet den Workshop ab. Der Workshop ist sowohl für Anfänger als auch Geübte geeignet.

Oliver Hahn ist Yogalehrer und Indologe. In seinen Workshops und Seminaren unterrichtet er Yogaphilosophie, Sanskrit und tantrische Meditationstechniken. Darüber hinaus gilt sein Interesse dem Ayurveda und dem altindischen Schamanentum

  • Samstag, 3. März 2018, 9 - 18 Uhr
  • Sonntag, 4. März 2018, 9 - 15 Uhr

108 €

Guru Puja mit Sitaram

Die Ausführung von Puja ist eine Angelegenheit des Herzens. Die Beteiligung an dem Ritual macht uns einpünktig  und konzentriert, verhilft schließlich zu tiefer Meditation. Sitaram rezitiert die wichtigen Mantras und Du kannst aufmerksam zuhören. Eine besondere Gelegenheit.

Sitaram ist langjähriger erfahrener Yogalehrer und Ausbilder, Kenner von Indien und der Rituale

  • Samstag, 17. März, 18:30 - ca. 22 Uhr

auf Spendenbasis!

Praxis der Selbsterforschung - Vedanta Einführung

Dein Körper, die Gedanken und Gefühle und alles was du wahrnimmst, befinden sich in ständiger Veränderung. Aber es gibt eine Konstante, die sich nie verändert hat, sich nie verändern wird und alle Veränderungen beobachtet. Was ist dieses unveränderliche Ich? Auf lockere und lebendige Weise vermittelt Dir James an diesem Abend einen ersten Einblick in die Lehre der Selbsterforschung. Denn in der Erkenntnis unserer wahren Natur liegt der Schlüssel für wirkliche innere Freiheit und beständiges Glücklichsein.

In Englisch ohne Übersetzung!

James Swartz
ist ein authentischer Vedanta Lehrer der Gegenwart. In seiner über 40-jährigen Lehrtätigkeit hat James weltweit Tausende von Schüler erreicht. Er hat eine einzigartige Fähigkeit, Vedanta in moderner und direkter Sprache darzulegen und die Lehre auf lebendige, humorvolle und provokative Weise zu präsentieren.

  • 24. - 27. März, jeweils von 9 - 15 Uhr

50€ (Gebühr für den Raum)
James gibt sein Seminar auf Spendenbasis

Krisen Management aus yogischer Sicht und Emotionale Balance mit Yoga mit Swami Tattvarupananda

Seine Vorträge sind lebendig und praktisch, getragen von der Weisheit langjähriger Praxis und der Leichtigkeit und Einfachheit eines Meisters.
Allein sein schlichtes, liebevolles Dasein ist ganz sicher eine Inspiration für Euren Yogaweg und wir versprechen Euch, dass Ihr noch nie zuvor so viel gelacht habt, während Ihr doch eigentlich einen Philosophie Vortrag hattet.
Ihr dürft ihm auch Löcher in den Bauch über ganz andere Themen fragen, als das Hauptthema des Abends, das ist ausdrücklich erwünscht.

Swami Tattvarupananda kommt aus Kerala, dem südlichsten Bundesstaat Indiens und ist direkter Schüler von Swami Dayananda -  einem der wichtigsten lebenden Vedanta Meister Indiens und in der Tradition von Swami Sivananda.

  • Montag, 2. April 16 - 20 Uhr

55 €

Hormon Yoga Workshop mit Sonia

Durch gezielte Körperübungen, Atemübungen, Entspannungstechniken und Meditationen werden bestehende Disbalancen des Hormonsystems ausgeglichen, Hormondrüsen massiert und stimuliert. Dadurch werden Wechseljahresbeschwerden wie Schlafstörungen, Hitzewallungen, Kopfschmerzen, Depressionen, Reizbarkeit, Nervosität und Gefühlsschwankungen gelindert.

Sonia Gonzalez, Yogalehrerin, Yogatherapeutin, Fortbildungen in Thai Reflexology Massage, Yoga für Schwangere, Hormon Yoga, Yoga für den Rücken, Yoga-Ernährung und weitere. Unterrichtet seit 5 Jahren Yogalehrer-Ausbildung in Berlin.

Samstag, 07. April   15 - 18 Uhr

37 €

Yoga und Herzensklänge

Die von Stefan angeleiteten Mantra-Yogastunden werden begleitet durch sanfte, herzöffnende Musik von Frauke. Ihre Konzerte laden ein, die eigene Stimme als wunderbare Brücke zu sich Selbst zu nutzen und ganz im eigenen Herzen anzukommen.

Frauke Richter, ist Musikerin, Pädagogin, Yogalehrerin und lebensbejahende Selbstforscherin. Durch die Magie der Musik, durch Einfachheit, Natürlichkeit und Tiefe öffnet sie einen Raum, in dem sich das Bewusstsein weiten und Heilung geschehen kann.

Stefan Grothe, ist Yogalehrer, Gesundheits- und examinierter Krankenpfleger, Wellness- und Entspannungstrainer und Ernährungsberater. Seine Art Yoga zu unterrichten zeichnet sich vor allem durch seine ruhige und liebevolle Art aus.

  • Samstag, 14. April

Mantra Yogastunde 16:00 – 18:00 Uhr, 25 €
Konzert 18:30 – 20:00 Uhr, 10 €

Mantrayogastunde und Konzert für 30 €

Tag der offenen Tür - Samstag 28. April

Nutze die Gelegenheit, um Dich über Yoga, Meditation und unser Center zu informieren. Familie und Freunde sind willkommen!

Programm

    14.00 Uhr: Begrüßung
    14.30 Uhr: Vortrag und Vorführung zu Yoga
    14.30 Uhr: Info zur Yogalehrerausbildung 2018
    16.00 Uhr: Yogastunden (Anfänger & Klangyoga)
    17.30 Uhr: Einführung in Meditation
    18.00 Uhr: Vegetarische Snacks
    19.00 Uhr: Konzert mit den Reina Berger!

Alles kostenlos!

Samstag, 28. April 2017 ab 14:00 Uhr

Lerne den Kopfstand!

Der Kopfstand gilt als der König der Asanas wegen seiner vielfältigen Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Auch du kannst diese wunderbare Stellung schrittweise lernen und so über deine Grenzen hinauswachsen. Du wirst staunen, wie sich Mut und Kraft in dir entfalten und inneres Gleichgewicht schenken. Du bekommst mehr Standfestigkeit, Selbstvertrauen und geistige Klarheit. Intensives Arbeiten am Kopfstand mit Vorübungen, genauer Erläuterung der Technik und vielen hilfreichen Tipps und Tricks.

Johannes Bauer, Yogalehrer, Ayurveda Masseur, Yin Yogalehrer, Musiker

Samstag, 05. Mai. 14-17 Uhr

34 €

 

Einführung in die Yogatherapie für Yogalehrer

In diesem kompakten Seminar bekommst Du als Yogalehrer die Grundlagen der Yogatherapie kompetent und verständlich vermittelt.
Diese Basics können Dir dabei helfen, auf Fragen von Yoga-Schülern zu besonderen Beschwerden besser einzugehen und Deine eigenen Yogastunden zu therapeutischen Themen zusammen zu stellen.

Eine abgeschlossene Yogalehrerausbildung ist für die Teilnahme empfohlen, aber nicht notwendig.

Kai Tegtmeier
, Yogalehrer, Yogatherapeut, Rücken-Yogalehrer

  • Samstag, 21. Juli, 10 - 17 Uhr
  • Sonntag,  22. Juli, 10 - 16 Uhr

85 €

Vollmond-Kirtansingen

Du bist eingeladen, an unserem monatlichen Mantrasingen teilzunehmen.

Wir singen spirituelle Lieder, Bhajans und Mantras, begleitet durch verschiedene Musik- und Rhythmusinstrumente. Ein Freude und Frieden bringendes Ereignis.

Sonntag, 04. März
Sonntag, 01. April
Sonntag, 29. April
Sonntag, 27. Mai
Sonntag, 01. Juli

ab 19:15 Uhr - ca. 21.00 Uhr

  • kostenlos

Satsang

Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Lichtzeremonie

Jeden Sonntag abend, 19:15 – 20:30 Uhr

  • kostenlos

Bitte beachte die Termine des Vollmondkirtansingens mit mehr Mantrasingen.

Zurück zur Startseite

Wichtige Daten

Yoga Vidya Berlin
Pfalzburger Str. 43/44
10717 Berlin

Tel: 030 470 573 16
E-Mail:
Berlin@yoga-vidya.de

Berliner Sparkasse

IBAN
DE81 1005 0000 0190 6189 22
BIC BELADEBEXXX




Bitte gebe im Kontaktformular Deine Daten ein. Wir schicken die gewünschten Informationen baldmöglich zu.

 

 

Satsang

Meditation, Mantra-Singen, Vortrag, Lichtzeremonie

Jeden Sonntag abend,
19:15 – 20:45 Uhr

  • kostenlos

Bitte beachte die Termine des Vollmondkirtansingens mit mehr Mantrasingen.