Du bist hier: Center / Villingen Schwenningen / Aus-, Weiterbildungen / Yogalehrer Ausbildung

2-Jahres Yogalehrer/innen Ausbildung ab Mi. 13. Januar 2021

 

Herzlich Willkommen!

Wie schön, dass Du dich für die 2-Jahres Yoga- und Yogalehrer/innen Ausbildung interessierst.

Du wirst hier viele Informationen über diese bewährte, beliebte Yogalehrer/innenausbildung finden. Wie sagt man so schön:

"Um eine Sache richtig zu verstehen, studiere sie eine Weile intensiv. Um sie noch weiter zu vertiefen unterrichte sie". 

Die meisten Teilnehmer entscheiden sich für diese 2 Jahresausbildung in erster Linie um etwas für sich selbst, Ihre Gesundheit, Ihre persönlichen Themen und Ihr Wohlbefinden zu tun. Wann hast du Dir zuletzt Zeit für Dich genommen oder nehmen können ? 

Es ist eine wunderbare Erfahrung, Yoga in all seiner Vielfalt und Schönheit mehr zu vertiefen, sich selbst weiter zu entwickeln, seine eigene Wesensnatur, seine wahren Herzensanliegen, Kreativität, Stärken, Fähigkeiten und Bedürfnisse mehr zu erkennen und zur Entfaltung zu bringen. 

Immer öfter sagen Teilnehmer/innen am Ende der 2 Jahre tief berührt und dankbar: "Das waren mit die wertvollsten Jahre meines Lebens, wie schade dass Sie schon vorbei sind".

Natürlich lernst Du in dieser Yogalehrer-Ausbildung in Villingen-Schwenningen sehr fundiert Yoga zu unterrichten. Schon im Laufe des ersten Jahres wirst du in der Lage sein, Yogagruppen sehr gut anzuleiten und Menschen in tiefe Entspannung zu führen. Ob und in welchem Kontext Du das dann anwenden magst liegt natürlich alleine bei Dir

Die Yoga Ausbildung beinhaltet das Wissen und die Techniken aus allen 6 Yogawegen: Hatha Yoga (Körper), Kundalini Yoga (Energie), Raja Yoga (Geist), Bhakti Yoga (Emotionen), Jnana Yoga (Wissen) und Karma Yoga (Handeln).

Diese anerkannte und bewährte Yogalehrer Ausbildung verbindet das traditionelle klassische Urwissen des Yoga mit der modernen Wissenschaft und den Erkenntnissen aus Medizin und Psychologie von heute.

Hier im Yoga Zentrum Villingen werden bereits seit 2007 Yogalehrerausbildungen durchgeführt. Die Krankenkassen, viele Arztpraxen, Physiotherapeuten und Psychologen schicken gerne Teilnehmer zu uns in´s Yogazentrum. Sie wissen um die Erfahrung und Qualität der Yogastunden und auch die Qualifikation der Yogalehrer/innen die hier die Ausbildung absolviert haben ist bekannt und anerkannt.  

Nahezu 200 Yogalehrer/innen haben diese Ausbildung mit Freude und Erfolg absolviert. Du kannst also an einem reichlichen Erfahrungsschatz teilhaben.

 

Vorteil 1: Wöchentliche Regelmässigkeit und schöner Austausch und Motivation durch die Gruppe. Die Regelmässigkeit durch die wöchentlichen Termine ermöglichen Dir eine schöne Übung in Konsequenz und Dranbleiben. Aufgehoben in und begleitet von einer Gruppe von Gleichgesinnten, denen es ziemlich ähnlich geht wie Dir, macht es richtig Spass. So bisschen eine kleine positive Verpflichtung zu haben hilft einfach sehr. 

"Erfahrungen können schnell gehen, und sind auch in wenigen Wochen möglich. Doch um die Erkenntnisse daraus harmonisch in dein Leben zu integrieren braucht es Zeit. Gut Ding braucht Weile. Und dafür sind 2 Jahre eine sehr gute Zeit."

 

Vorteil 2: Ausbildungswochenenden 3x im Jahr vor Ort. Diese finden hier im Yoga Vidya Yoga & Meditationszentrum Villingen-Schwenningen statt. Du hast also keine weiten Anfahrtswege und Kosten. Hier geht es schon etwas mehr in die Tiefe, du wächst weiter über Dich hinaus und wirst lernen länger Asanas zu üben, Pranayama zu intensivieren und leicht in tiefere Meditationen hineinkommen. 

Du wirst spüren wie sich dein Energielevel deutlich anhebt, und deine geistigen Möglichkeiten wie z.B. Konzentrationskraft, Gedächtnis, Ruhe des Geistes, werden sich stark entwickeln. Es gibt notfalls auch Ausweichtermine, falls Du an einem der WE´s nicht teilnehmen kannst. 

 

Vorteil 3: Je eine Intensivwoche pro Jahr. Diese finden im wunderschönen Yoga Vidya Seminarhaus in Bad Meinberg statt, und sind in der Ausbildungsgebühr natürlich enthalten. Hier kannst Du mal eine Woche fernab von Alltagsstress und deinen Alltagsthemen Yoga in all seiner Vielfalt üben und erfahren. Mal ganz für Dich sein und tief ins Yoga eintauchen. Du wirst grosse Inspiration, viel Freude, Leichtigkeit, Glückseligkeit, tiefen inneren Frieden und Harmonie mit Dir auf eine neue Weise erfahren und weit über deine bisherigen Möglichkeiten hinauswachsen.

 

Deine Vorteile auf einen Blick:

  • Kurze Anfahrtswege
  • Bewährtes, anerkanntes Yoga Vidya Ausbildungskonzept
  • Erfahrenes Ausbildungszentrum & Ausbildungsleiter seit 2007 
  • Gelegenheit kostenlos offene Stunden zu besuchen
  • Gelegenheit zu hospitieren und unterrichten zu lernen 
  • Austausch mit Gleichgesinnten
  • Mehr Tiefe durch die Intensivwochenenden
  • Zeit um das Gelernte in den Alltag zu integrieren
  • Teilnahme auch bei körperlichen Einschränkungen möglich
  • Steigender Bedarf an Yogalehrern/innen in verschiedenen Einsatzgebieten
  • Beste Yoga Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostengünstige und anerkannte Yoga Vidya Ausbildung
  • Integration von Ansätzen & Ideen anderer (Yoga) - Traditionen  
  • zusätzlich interessante ermässigte Workshops und Veranstaltungen im Zentrum

 

Infostunden zur Ausbildung

An folgenden Sonntagen nach der offenen Yogastunde um 11:30 - 12:30 Uhr. 

Die Yogastunde ist für alle Interessenten/innen kostenfrei.

  • 13.09.2020
  •   8.11.2020 
  • 13.12. 2020 
  •   3.1.2021

  

Ablauf der Ausbildungsabende

Maximale Gruppengrösse sind 15 TN. Die Ausbildungsplätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben und bestätigt.

 

Ablauf der wöchentlichen Abende

18:30 - 20:30 Uhr 

  • Yoga Körperübungen, Asanas
  • Yoga Atemübungen, Pranayama
  • Tiefenentspannungspraxis
  • Meditation & Mantras

21.00 Uhr - 22:00 Uhr

  • Theorieteil nach Unterrichtsplan

Nach oben


Termine für Ausbildungs-Wochenenden und Intensiv-Woche

Wochenenden und Intensivwochen: Es finden im ersten Jahr 3 Wochenendseminare im Zentrum und eine Intensiv-Woche im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg statt. 

 

WE´s im Yoga Vidya Zentrum in Villingen Schwenningen:

  •   16./17.3.2021  Ausbildungs-Wochenende 1
  •   19./20.6.2021  Ausbildungs-Wochenende 2
  • 23./24.10.2021 Ausbildungs-Wochenende 3

Intensivwoche im Yoga Vidya Seminarhaus Bad Meinberg:

  • 26.9. - 3.10.2021

Sommerpause:

  •  9.8. - 5.9.2021

Auch in dieser Zeit finden, wie in allen Ferien viele offene Yogastunden statt, an denen Du selbstverständlich kostenlos teilnehmen kannst. So kannst Du durchgehend weiter Yoga & Meditation üben und vertiefen.


Ausbildungsthemen Yogalehrer Ausbildung

Die 2-Jahres Yogalehrerausbildung Villingen-Schwenningen behandelt folgende Themen:

  • Einführung in den integralen Yoga, Philosophie und Yoga Leben
  • Hatha Yoga - allgemeine Praxis und theoretisches Wissen
  • Kundalini Yoga - Yoga zur Steigerung der Lebensenergie
  • Raja Yoga - mentales Training und Gedankenkontrolle
  • Karma Yoga - Yoga der Tat, anderen helfen ohne dabei sich zu vergessen
  • Bhakti Yoga - Yoga der Liebe und Hingabe zum Göttlichen
  • Jnana Yoga - Yoga des Wissens und der Erkenntnis
  • Yoga Unterrichtsmethodik - theoretisch und praktisch

Detaillierte Informationen findest du weiter unten.


Ausbildungskosten Yogalehrer/innen- Ausbildung

Die Ausbildungsgebühr beträgt unverändert 190.- € monatlich (24 Monate). Darin enthalten sind die Intensivwochenenden im Yoga Zentrum Villingen-Schwenningen und die Intensivwoche im Seminarhaus in Bad Meinberg.

Monatsbeitrag

  • 195.- €  im Schlafsaal/ Zelt 
  • 205.- €  im MZ (4er Zimmer)  
  • 225.- €  im DZ
  • 240.- €  im EZ

 

Im Ausbildungspreis zur/m Yogalehrer/in enthalten:

  • Wöchtentliche Ausbildungsabende / -vormittage
  • Intensivwochenenden im Zentrum
  • Intensivwoche im Haus Seminarhaus Bad Meinberg mit Bio Vollwert Verpflegung
  • Teilnahme an allen offenen Stunden im Zentrum sowie Ermäßigungen für Workshops
  • Prüfungsgebühren

 

Vergünstigungen:

  • Min. 30% Ermäßigung von auf fast alle Veranstaltungen, Workshops im Zentrum Villingen-Schwenningen.
  • Persönliche Begleitung bei spezifischen Themen kostenfrei
  • Yoga Zweijahresabo (Wert 1.100.-€), kostenlose Teilnahme an allen offenen Yogastunden in Villingen-Schwenningen

 

Hast Du Fragen - dann rufe gerne gleich an unter

Tel.: 07721.998 2877, mobil 01578.244 7055 e-mail: vs@yoga-vidya.de

Voraussetzungen für die Ausbildung

Die wichtigste Voraussetzung für die Ausbildung ist deine Begeisterung und Faszination für Yoga. Dein tiefes Interesse, ja gar ein inneres Verlangen Yoga in seiner ganzen Vielfalt zu erforschen und zu erfahren.

Gut wenn Du über Yogapraxiserfahrung verfügst.

Wie intensiv Du körperlich üben kannst ist dabei nicht entscheidend. Wenn Du Einschränkungen und Beschwerden hast ist das manchmal sogar hilfreich. Du erlangst dadurch in diesen Bereichen Wissen im Umgang damit für Dich selbst. Und eine sehr viel größere Authentizität, wodurch Du unter Umständen anderen Menschen mit ähnlichen Themen sehr weiterhelfen kannst.

Das Grundprinzip des körperlichen Teiles - Hatha Yoga - wird in den Schriften so formuliert:

"Die Asanas (Körperstellungen) sind so auszuführen dass sie den Körper frei von Beschwerden, leichtgliedriger und kraftvoller machen". 

Es ist meiner Erfahrung nach in der heutigen Zeit außerordentlich wichtig geworden, dass immer mehr Yogaübende und Lehrende wissen wie das in der Praxis umgesetzt werden kann. 

 

Wird diese fundamentale Grundregel angewendet trifft die Aussage zu dass Jeder Yoga praktizieren und Jeder Yoga unterrichten lernen kann. 

 


Das Yoga Vidya Konzept für Menschen von heute

Yoga Vidya e.V. bildet in seinem Seminarhaus in Bad Meinberg, welches das größte Yogazentrum in Europa ist, seit 2002 mit großer Hingabe und Professionalität Yogalehrer und Yogalehrerinnen aus. Über 15.000 Yoga Lehrer/innen haben bereits Yoga Lehrer Ausbildungen abgeschlossen. Yoga Vidya e. V. ist ein gemeinnütziger Verein zur Verbreitung von Wissen (Vidya) des integralen Yoga.

Der ganzheitliche Yoga, der bei Yoga Vidya gelehrt wird, steht in der Tradition von Swami Sivananda, und wurde auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten für Menschen von heute angepasst von Sukadev Volker Bretz, Gründer von Yoga Vidya. 

Sukadev Bretz gründete 1995 in Frankfurt den Yoga Vidya e. V. mit dem Ziel, das klassisch integrale Yoga zu verbreiten. Er übt seit mehr als 30 Jahren Yoga, lebte 12 Jahre mit einem indischen Meister, der ihn persönlich ausbildete und ihn zum Yoga Acharya (Yoga Meister) ernannte.

"Du kannst Dir glücklich sein sichern, wenn Du zum Glück anderer beitragen kannst" Swami Sivananda

 

 

Nach oben

Ausbildungsleiter

Nilakantha Christian Enz praktiziert und unterrichtet Yoga und Meditation seit 17 Jahren täglich, und oft viele Stunden. So hat sich ein grosser Erfahrungsschatz gebildet, den er von Herzen gerne mit allen Menschen teilt. Er ist auch Seminarleiter im Yoga Vidya Seminarhaus im Allgäu.

Er hat alle Aspekte des Yoga tief erforscht und ist weiterhin dabei. Er kam wie viele Übende zunächst über den körperlichen Hatha Yoga zum geistigen Raja Yoga, zur Meditation und dem intensiven Pranayama, dem Kundalini Yoga, dem Jnana Yoga und besonders auch zum Karma und Bhakti Yoga. Mantrasingen und Rezitieren liegt Ihm ebenso sehr am Herzen. 

Er liebt den integralen Yoga von Swami Sivananda der diese 6 Yogawege vereint und somit gleichermassen das Herz, die Hand und den Verstand schult. Er lässt sich nicht auf auf einen Yogaweg festlegen, da diese verschiedenen Pfade doch kaum voneinander abzugrenzen sind und doch vielmehr ineinander einfliessen. 

 

Nilakantha unterrichtet authentischen traditionelle Yoga basierend auf viel Lebens- und Unterrichtserfahrung. Um die Brücke zum Alltag zu bauen spricht er aktuelle Themen der Zeit an und bezieht diese mit ein. Er gibt Dir den Freiraum so sein wie Du bist. Mit viel Leidenschaft, Alltagsbezug und Einfühlungsvermögen unterrichtet und begleitet er Dich durch diese Ausbildung.

Manchmal sagt er scherzhaft:

"Heute gibt es allerhand auf dem Yogamarkt. Nicht immer ist Yoga drin wo Yoga draufsteht. Es gibt heute manches Yo, manches Ga, manches YoYo und manchmal auch GaGa. Wir praktizieren Yoga".

Von den Teilnehmern/innen wünscht er sich möglichst unvoreingenommene Offenheit, Bereitschaft zu lernen, zu wachsen, auch mal anstrengendere Phasen durchzustehen und vor allem selbst möglichst täglich Yoga zu praktizieren.

Nilakantha unterrichtet solche Ausbildungsgruppen seit 2007.

Er war 5 mal in Indien und hatte an vielen Orten in der Natur schon tiefe Begegnungen, und kam garnicht umhin großen Seelen zu begegnen. Mit dem Unterbewusstsein, Mentaltraining und somit mit Raja Yoga beschäftigt er sich seit seinem 15-ten Lebensjahr. Er hat schamanische Ausbildungen und ist dem schamanischen Wissen sehr verbunden. Als spiritueller Lebensberater gibt er sein Wissen aus dem Feld der geistigen Heilung weiter und bietet Hilfe an. 

Er ist seit seinem 21. Lebensjahr selbstständig, hat 3 erwachsene Kinder, hat ein Haus gebaut, nach einem schweren Helfer Unfall dem Tod in die Augen geschaut und weiß aus eigener Erfahrung was das alles bedeutet.  

 

Nilakantha ist ein Beiname von Shiva, was wörtlich "der Gütige" bedeutet. In der indischen Kultur ist Shiva bekannt als die Kraft der Transformation und des Mitgefühls, ebenso steht er für das kosmische Bewusstsein.  

 

"Yoga ist ein Geschenk für die Menschen von Heute und der beste Weg, um an Dir zu arbeiten und dein Schicksal mit zu gestalten. Entdecke deine inneren Schätze und entfalte sie". Für Dich, und für deine Lieben und für die Welt." Nilakantha

 

Nach oben


Anerkennung, Zertifikat

Nach bestandener praktischer und theoretischer Kenntnis- und Fähigkeitenüberprüfung bekommst Du ein von der ZPP (Zentralen Prüfstelle Prävention der Krankenkassen) anerkanntes Zertifikat. Mit diesem und der erforderlichen Grund- oder Zusatzqualifikation werden die Kurskosten deiner Kurse zum aktuellen erstattungsfähigen Teil erstattet.

Räumlichkeiten

Bei Yoga Vidya Villingen-Schwenningen findest Du helle, ruhige und großzügige Räume. Das Center liegt direkt am Brigachufer und ist umgeben von wunderschönen alten Laubbäumen. Wenn Du den Wind durch die Blätter rauschen hörst, sind gute Entspannung und Erholung garantiert.

Auf 156 m² bietet Dir das Yoga Vidya Zentrum Villingen-Schwenningen einen großen Yogaraum mit 78 m², einen kleineren Yogaraum mit 32 m², Umkleiden für Männer und Frauen und bei Bedarf eine Dusche. Die rote Couch in der Küche ist eine schöne Gelegenheit zum gemütlichen Sitzen und Plaudern. Im Yoga Shop findest eine schöne Auswahl an Yogaliteratur, Übungs-CD´s sowie Yoga Matten & Kissen in bewährter Qualität.

Nach oben


Wegbeschreibung

Von der Autobahn aus zum Bahnhof, am Busbahnhof vorbei, 1. Ampel gerade aus in die Friedrichstrasse, an der nächsten Ampel rechts in die Sebastian-Kneipp-Strasse, dann ca. 600 m. Zu Fuß sind es knappe 20 Minuten.

Von der Stadtmitte aus sind es ca. 10 min. zu Fu
ß.  Am besten durch das ´Obere Tor´, dann Klosterring überqueren gerade aus bis zur Brigach, dort entlang, 1. Brückle nehmen, dann links. Sebastian-Kneipp-Strasse 34.

Vom Innenring aus bis zur Klosterring Apotheke fahren, dort rechts abbiegen, nächste Ampel gerade aus, dann ca. 600 m auf der rechte Seite.

Von Tannheim/Herzogenweiler aus  an 1. Ampelkreuzung geradeaus, nächste Möglichkeit rechts (Seb.-Kneipp-Str.) gerade aus bis Ampel (Möbel Roller), gerade aus ca. 200 m links.

Von Mönchweiler aus  an Shell Tankstelle gerade aus, nach Bahnunterführung links. nächste Ampel beim Möbel Roller gerade aus, ca. 200 m auf der linken Seite.

Von Unterkirnach aus  1. Ampelkreuzung links, nächste Möglichkeit rechts (Seb.Kneipp-Str.), gerade aus bis Ampel (Möbel Roller), ca. 200 m auf der linken Seite.  

Die Sebastian Kneipp Str. liegt zwischen Brigach und Bahnlinie. Aus beiden Richtungen siehst du das gelbe Hinweis- Schild "Yoga Vidya Zentrum Villingen-Schwenningen". 




Yogastunde für die Mittelstufe

Dieses Video zeigt dir eine klassische Yoga Vidya Mittelstufen – Yogastunde. Zu Begin eine Entspannung, anschließend die Atemübungen (Pranayama) und die Yogastellungen (Asanas) und zum Ende wieder eine wohltuende Tiefenentspannung. Angeleitet von Sukadev Bretz, dem Gründer von Yoga Vidya und Yogameister, sowie vorgeführt von Kerstin, Carlotta und Lakshmana. Du bist bei diesem Video herzlich eingeladen, einfach mitzumachen. Wenn du noch über keine Vorkenntnisse in Yoga verfügst, findest du hier auch Anfängeryogastunden und vieles Weiteres.

 


Yoga Vidya Bad Meinberg Info Video

Informationsvideo über Europas größtes Yoga Seminarhaus - Yoga Vidya Bad Meinberg. Yoga Vidya bildet seit über 20 Jahren YogalehrerInnen aus. 


Ausbildungsthemen ausführlich zur Yoga Lehrer Ausbildung

Ausbildungsthemen Einführung

• Philosophie und Ziel des Yoga
• Das Menschenbildes Yoga
• Geschichte des Yoga
• Die Pfade, Hauptrichtungen und Meister des Yoga

Hatha Yoga allgemein

• Hatha Yoga als Krankheitsvorbeugung
• als Hilfe zum allgemeinen Wohlbefinden
• als Hilfe zur Stressbewältigung
• als Therapie und Heilmethode
• als Mittel zur Entwicklung parapsychologischer Fähigkeiten
• als körperorientierte Psychotherapie
• als spirituelle Disziplin

Karanas (Vorbereitungsübungen)

• Entwicklung des Körperempfindens
• Sensibilitätstraining
• Bewusstseinsübungen
• Aufwärmübungen,
• Augenübungen
• Sonnengebet

Entspannung

• Klassische Tiefenentspannung
• Einfach Yoga-Nidra Entspannungstechniken
• Autogenes Training nach Schultz
• Entspannungstraining nach Jacobson
• Moderne Stress-Forschung
• Stress-Management

Nach oben

Asanas (Yoga-Stellungen)

• Yoga Vidya Reihe mit 12 Grundstellungen
• Kennenlernen und Erfahren verschiedener Methoden
• mit verschiedenen Zielsetzungen, die Asanas auszuführen.
• Asanas für Entspannung,
• Yoga für den Rücken
• Vergleich mit anderen Körperübungssystemen: Yoga, Sport, körperliche Fitness
• Asanas und physiologische Forschung
• Asanas für körperliche Fitness mit Erlernen von sehr fordernden Variationen
• Langes Halten der Stellungen mit Konzentration auf Chakras
• spezielle Atemtechniken
• Mantras, Bandhas, Mudras
• Asanas zur Erweckung der Lebensenergie
• Asanas zur Persönlichkeitsentwicklung
• Yoga Bodywork

Nach oben

Pranayama (Atemübungen)

• Atemtechniken für das tägliche Leben, Atemschulung
• Einfache Pranayamas zum Entspannen und Aufladen
• Samanu: Reingung der Elemente
• Fortgeschrittene Pranayamas nach der Hatha Yoga Pradipika: 8 Kumbhakas, Bandhas, Mudras

Kriyas (Yoga Reinigungsübungen)

Shatkriyas nach Hatha Yoga Pradipika:
• Tratak (Augen-)
• Neti (Nasen-)
• Kapalabhati (Lungen-)
• Nauli (Dünndarm-)
• Bastie (Enddarm)
• Dhauti (Kehl- und Magenreinigung)
• Shank Prakshalana (Reinigung des gesamten Verdauungskanals)

Nach oben

Physiologie und Gesundheit:

• Verstehen des menschlichen Körpers, insbesondere im Hinblick auf die Yogaübungen
• Atmungs- und Verdauungssystem
• Muskel-/Skelettsystem
• Nerven- und Hormonsystem
• Physiologische Wirkungen der Yoga-Übungen
• Bewegungsphysiologie Um dir das Lernen zu erleichtern stehen hochwertige, moderne Unterrichtsmaterialien zur Verfügung (Skelett, Muskel- und Organtorso und Anatomietafeln)

Gesundheitslehre

• Was ist Gesundheit
• Ursachen der Krankheit
• Gesunde Lebensführung: Ganzheitlich leben
• Wirkungsvolle yogische Hausrezepte zur Überwindung einfacher Krankheiten wie Erkältung, Heuschnupfen, Kopfweh, Allergien, Verdauungsprobleme
• Yoga als Therapie. Gesund bis ins hohe Alter
• Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch mentales Training
• Sportliche Trainingslehre

Nach oben

Ernährung

• Natürliche Ernährung des Menschen
• Gründe für die vegetarische Ernährung
• 3 Gunas: geistige und energetische Wirkung der Nahrung
• Ernährung für fortgeschrittenes Hatha Yoga
• Spezielle Ernährungsformen, Diäten, Rohkost, Vollwerternährung
• Schlank werden und bleiben
• Fasten

Ayurveda (indische Heilkunde)

• Einführung ins Ayurveda
• Die drei Doshas Vata, Pitta, Kapha
• Ursachen von Krankheiten
• Heilung durch typgerechte Ernährung undLebensstil
• Hatha Yoga aus der Sicht der Ayurveda

Tantra und Kundalini Yoga - Yoga der Energien

• Shiva-Shakti-Philosophie
• Astralkörper: Prana, Nadis,Chakras, Kundalini
• Astralwelten, Geister und Leben nach dem Tod. Hilfe für die Verstorbenen.
• Die Öffnung der Chakras
• Die Erweckung der Kundalini: Methoden, Erfahrungen, Gefahren, Vorsichtsmaßnahmen.
• Die Techniken des Kundalini-Yoga: Mantra, Laya, Yantra, Nada, Hatha Yoga
• Weißes, rotes und schwarzes Tantra
• Sexualität und Partnerschaft

Nach oben

Raja Yoga - Mentales Training und Meditation

• Die menschliche Psyche voll nutzen: Unterbewusstsein, Bewusstsein, Überbewusstsein. Gedankenkraft und positives Denken.
• Mind Control: Gedanken als Schöpfer des Schicksals
• Persönlichkeitsentwicklung
• Selbsterkenntnis und Selbstverwirklichung
• Entwicklung von Erinnerungsvermögen, Willenskraft, Konzentration, Kreativität und Intuition
• Mit Gefühlen und Emotionen umgehen.
• Kontakt zum Höheren Selbst: Was will ich wirklich?
• Affirmationen und Visualisierung
• Charisma und persönliche Ausstrahlung
• Wie man schlechte Gewohnheiten überwindet
• Yoga-Sutras von Patanjali
• Stufen des Bewusstseins
• Bewusstseinserweiterung
• Raja Yoga und moderne Hirnforschung
• Indische und westliche Psychologie im Vergleich

Meditation

• Konzentrationstechniken
• Achtsamkeit im täglichen Leben
• Medtitationstechniken: Mantra-Meditation, Tratak, Chakra- Meditation, Energie-Meditation, Achtsamkeits- Meditation, Ausdehnungs-Meditation, abstrakte Meditation, kreative Visualisierung
• Stufen der Meditation
• Überwindung der Hindernisse in der Meditation
• Meditationserfahrungen
• Meditation

Nach oben

Karma Yoga - Yoga der Tat

• Karma, das Gesetz von Ursache und Wirkung
• Dharma: rechtes Handeln
• Ethik im täglichen Leben
• Ahimsa: Gewaltlosigkeit und Nichtverletzen im täglichen Leben
• Swadharma und Swarupa: Die Kunst, die richtigen Entscheidungen zu treffen
• Selbstloser Dienst und Spiritualität
• Umgang mit schwierigen Mitmenschen
• Rede- und Kommunikationstraining
• Beziehungen mit anderen verbessern
• Freunde gewinnen
• Familie und Partnerschaft
• Der Weg der Entsagung
• Einfach leben – erhaben denken
• Ökologisches Bewusstsein und soziales Engagement

Bhakti Yoga - Der Kontakt zum Göttlichen

• Gefühlstraining
• Gefühle und Emotionen
• Das Wunder der Liebe
• Was ist Gott?
• Erfahrungen des Göttlichen
• Gott im täglichen Leben
• Gebete
• Kirtan: Mantra-Singen
• Hinduistische Mythologie
• Rituale: Arati, Puja, Homa
• Den Kontakt zum Göttlichen herstellen
• Möglichkeit zur Mantra-Einweihung
• Guru und Schüler

Nach oben

Jnana Yoga - Der Yoga des Wissens

• Karma: Das Gesetz von Ursache und Wirkung
• Reinkarnationslehre: Tod, Leben nach dem Tod, Wiedergeburt
• Klassische Schriften des Hinduismus: Vedas, Smritis, Itihasas, Puranas (kurze Erläuterung)
• Wichtigste Schriften des Yoga: Upanishaden, Brahma Sutras, Bhagavad Gita, Yoga Sutras, Hatha Yoga Pradipika, Bhakti Sutras
• Physischer Körper, Astralkörper, Kausalkörper
• Stufen der spirituellen Entwicklung (7 Bhumikas)
• Kosmologie und Schöpfung
• Zeit, Raum und Kausalität
• Vedanta: Philosophie des Absoluten. Wer bin ich? Was ist wirklich? Was ist Bewusst sein? Was ist Glück?
• Das Selbst als Sein, Wissen und Glückseligkeit
• Moderne Physik und Vedanta

Yoga Unterrichtsmethodik

• Grundprinzipien des Yoga-Unterrichtes
• Persönlichkeit und innere Haltung des/der Yogalehrers/in
• Vortragstechnik und Stimmschulung
• Aufbau einer Yogastunde
• Aufbau von Yogakursen und Zyklen: Anfängerkurse, Aufbaukurse, Fortgeschrittenenkurse, offene Stunden
• Yoga für den Rücken
• Haltungskorrektur durch Yoga
• Einfühlsame und wirkungsvolle Formen der individuellen Korrektur
• Hilfsmittel im Yoga
• Yoga für Schwangere
• Yoga für Kinder
• Yoga für Senioren
• Yogalehrer/in – Beruf und Berufung
• Möglichkeiten und Grenzen von Yoga Therapie

Nach oben


Du wirst in deiner Ausbildung eine Vielzahl von unterschiedlichen Techniken kennen lernen. So kannst du herausfinden, was für dich am hilfreichsten ist. Auch Elemente anderer Systeme können von dir integriert werden. Yoga hilft dir, das Leben in seiner ganzen Fülle zu erfahren.

Ist dein Interesse geweckt? Dann melde dich jetzt bei Yoga Vidya Villingen-Schwenningen an.


Yoga Vidya Katalog anfordern.


Persönliche Fragen


 Möchtest Du gerne einen persönlichen Gesprächstermin haben? Dann ruf´gerne an oder schreib einfach eine sms an
01578.244 7055



Yoga Vidya bei FacebookYoga Vidya bei YoutubeYoga Vidya Blog+Yoga Vidya Communtiy


Infos zum Verein, den Verbänden und dem Brahma Vidya Hilfswerk e.V. als PDF

Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,51 von 5 Sternen 420 Bewertungen auf ProvenExpert.com