Yoga Bodywork - Partner-Asanas

Yoga Bodywork

Gegenseitiges Helfen in fortgeschrittene Asanas

Teil 1: Spagat, Skorpion, Schulterstand, Pflug, Rad, Fisch

Schnelle Fortschritte für Flexibilität und Körperbeherrschung durch Partnerübungen. Für fortgeschrittenere Yoga Übende und Yogalehrer. Dieser Übungsplan baut auf der "Yoga Vidya Reihe" auf, die optimal Körper, Geist und Seele entwickelt.
Die Übungen dieser Reihe kannst Du lernen in den Yoga Bodywork Seminaren im Haus Yoga Vidya Bad Meinberg und Westerwald sowie in forgeschrittenen Workshops in den Yoga Vidya Zentren sowie in den Yoga Vidya Lehrer Aus- und Weiterbildungen.
Diese Internet-Seite ist nicht zum Erlernen der Übungen gedacht, sondern als Gedächtnis-Stütze für diejenigen, welche diese Übungen schon kennen. Sie können auch einzeln an die entsprechende Stelle der Yoga Vidya Reihe eingefügt werden.
Wichtig: Nur so weit dehnen, wie es angenehm erscheint! Nicht über die Schmerzgrenze hinaus gehen!
 

1.  Liegender Spagat
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Aus der Rückenentspannungslage Bein heben. Der Helfende zieht mit einer Hand den Oberschenkel in Nähe der Hüfte weg, um mehr Raum im Hüftgelenk zu erzeugen. Gleichzeitig kann er die Wad oder die Ferse zum Kopf hin drücken.

 

Mit einer oder beiden Händen den Fuß immer näher zum Kopf drücken. Vorsicht: Wenn die Liegende ein Ziehen in der Nähe des Hüftgelenks spürt, besteht Verletzungsgefahr. Nur so weit gehen, wie die Dehnung in den Kniebeugersehnen bzw. im unteren Oberschenkel zu spüren ist.
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
... bei Fortgeschrittenen geht das Bein ganz hinunter.... ... wirklich ganz... Der letzte Teil geht aber besser alleine... Variationen des liegenden Spagats (Eka Pada Shirsasana)
2. Skorpion
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Aus dem Kopfstand heraus die Beine nach hinten...

 

... Der Helfende gibt den rechten Fußballen zwischen die Schulterblätter und drückt den Brustkorb nach vorne...
... bis der Kopf ganz leicht vom Boden gehoben werden kann.
Yoga Bodywork
   
Weitere Hilfe für Spagat im Skorpion. Variationen des Skorpions    
3. Schulterstand (Sarvangasana), Pflug (Halasana)
 
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Knie gegen das Becken, das Becken wegdrücken. Mit den Händen die Oberschenkel in die andere Richtung ziehen.

 

Andere Möglichkeit: Mit den Füßen die Ellbogen zusammendrücken und mit den Händen die Füße hoch heben.
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Mit den Händen in die Hüftbeuge fassen und den Rumpf etwas nach oben ziehen. Mit der Ferse die gefalteten Hände nach hinten ziehen
Mehr zu Schulterstand und Pflug
4. Rad (Chakrasana)
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Von der Stehposition in das Rad helfen...
 
... 
Yoga Bodywork
 
... bis die Hände auf dem Boden sind.  
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Weiterhelfen, um die Dehnung vor allem im Brustkorb zu bekommen.
 
Eventuell auch mit Band... 
Yoga Bodywork
 
5. Fisch (Matsyasana)
Yoga Bodywork
Yoga Bodywork
Den Brustkorb mit den gefalteten Händen heben...
 
bis der Brustkorb so hoch ist, daß der Kopf den Boden verläßt.
Yoga Bodywork
 
Für sehr starke Dehnung kann die Übende die arme nach hinten geben.   

Zum Teil 2 ->

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1