Yoga Übungen

Typische Fehler, Korrekturen und Hilfestellungen

 

Navasana - Bauchmuskel-Übung

Bitte beachten: Diese Asana-Schautafel ist keine Übungsreihe. Sie soll vielmehr Anregungen für Yoga Praktizierende und Yogalehrer geben.
 
 

Bauchmuskeltraining

 
 
Bauchmuskeltraining
1) Der große Zeh an der Wirbelsäule verleitet den Übenden dazu, etwas höher mit dem Rumpf zu kommen.

(a) Grundinstruktionen: “Schließt die Beine. Beugt die Knie und gebt die Fußsohlen auf den Boden. Faltet die Hände hinter dem Kopf. Atmet aus und hebt die Brust hoch. Drückt dabei die Lendenwirbelsäule auf den Boden und spürt, wie die Bauchmuskeln arbeiten."

(b) Typische Fehler: Zu hohes Aufsetzen (Sit-up statt Boot). Lendenwirbelsäule angehoben (Beides ist schlecht für das Kreuz). Kopf zu hoch und Nacken überdehnt. Gesicht verspannt.

(c) Korrekturen:Sage den Schülern, sie sollen Nacken, Schultern und Gesicht entspannen, den Nacken relativ gerade halten, mehr den Brustkob hochheben und die Lendenwirbelsäule in den Boden drücken.

(d) Bemerkungen: Sollte ein Schüler trotzdem Schmerzen im unteren Rücken verspüren, kann er die Variation mit erhobenen Füßen oder gestreckten Armen neben den Knien machen.

Yoga Vidya | Presse | Sitemap | Impressum

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1