Yoga und Gesundheit

Die Ernährung eines Yogis

Von Swami Sivananda

 Swami Sivananda lebte von 1887-1963 in Indien. Obwohl seine Ratschläge in manchen Teilen nach speziellen indischen Gegebenheiten ausgerichtet zu sein scheinen, können sie Dir doch Anleitung sein und Dich inspirieren. Der betreffende Abschnitt soll Dir zeigen, wie ein großer Yogameister die Nahrung sieht, und Dir gerade am Beginn, bei der Auswahl Deiner Nahrungsmittel und der Art Deiner Ernährung helfen.

Die yogische Ernährungsweise hilft dem Schüler, den Geist ruhig zu halten und die bewegten Sinne zu beherrschen. Sie hilft ihm, Rajas (Erregtheit) aus seinem Geist zu beseitigen und ihn mit Sattwa (Reinheit) zu erfüllen, so daß er stets bereit ist für die Meditation.

Alle Sinne sollen mit reiner Nahrung versorgt werden. Nur so wird der Geist rein und einpünktig werden. Nur so kann Selbstverwirklichung erlangt werden.

Die Augen sollen das Bild einer Repräsentation Gottes, eines Heiligen, Weisen und andere erhebende Gegenstände sehen; die Ohren sollen die Gita hören, die Upanishaden, das Ramayana (indische Heilige Schriften), den Koran oder die Bibel. Die Zunge soll von Gott sprechen. Das alles ist reine Nahrung für die Sinne.

Die Art der aufgenommenen Nahrung bestimmt den Charakter des Menschen. Fleischkost macht den Menschen unsensibel und grob. Sie regt die Leidenschaften an und macht den Verstand träge. Ein Fleischesser kann weder ein Philosoph noch ein Weiser sein. Sein Verstand ist derart dumpf, daß er weder die Probleme dieser noch der anderen Welt lösen kann.

Eine vegetarische Ernährung macht den Verstand aktiv, subtil und scharf. Die vegetarische Ernährung ist dem erhabenen Denken und der Konzentration auf das Göttliche in hohem Maße förderlich. Sie schenkt eine größere Vitalität als eine Ernährung mit tierischen Nahrungsmitteln.

Die Ernährung muß sorgfältig ausgewählt und zusammengestellt werden. Zu scharfe Gewürze, Tee, Kaffee, Alkohol und Nahrungsmittel, die besonders stärkehaltig sind, Zucker und Fette und alle anregenden Getränke sollten vermieden werden. Frisches Obst, Salat und rohes Gemüse, Käse, Nüsse, Milch, Getreide, Honig, Datteln und Mandeln sind besonders nutzbringend.

Rohkost ist besser als gekochte Nahrung. Sie ist besser für die Blutbildung und stärkt den Körper mehr; sie sollte wenigstens 80% der Ernährung ausmachen. Ernähre Dich alle sechs Monate eine Woche lang von frischem Obst. Das wird die Ausscheidung von Unreinheiten aus dem Organismus fördern.

Die Nahrung muß auch Ballaststoffe enthalten, um die Darmperistaltik anzuregen. Rohkost enthält davon mehr als gekochte Lebensmittel.

Eine schlechte Verdauung, hervorgerufen durch schweres Essen oder ungesunde Reiznahrung, wird eine Reihe von Reflexreaktionen in den Nervenzentren bewirken. Kaue die Nahrung gründlich. Iß nur, wenn Du hungrig bist. Heutzutage halten die Menschen Gaumengelüste für Hunger. Der Hunger ist vielleicht ein Vergnügen, das sie nie kennengelernt haben. Man kann wirklichen Hunger ebensowenig beschreiben wie Gott selbst. Um ihn zu kennen, muß man ihn erfahren haben. Niemand kann ihn Dir erklären.

Es ist unnötig, Appetithäppchen oder Apertifs zu sich zu nehmen, die wie Lokomotiven funktionieren, um Nahrungsmittel in den Magen zu befördern, denn das Verdauungsfeuer (Appetit) braucht derartiges nicht. Dieses Verdauungsfeuer ist Gott selbst. Der Mensch muß auf das Erscheinen dieses Gottes im Innern warten und ihm also - einzig und allein - ein wenig Nahrung anbieten.

Iß langsam. Trinke reichlich nach dem Essen. Trinke nicht vor dem Essen, denn das löst die Magensäfte auf und ruft zudem eine schlechte Verdauung und viele Magenbeschwerden hervor.

Der Mund ist der Wächter über das Verdauungssystem. Er muß immer frisch und sauber gehalten werden, indem man ihn nach dem Essen mehrmals gründlich spült. Zahlreiche Keime können sich in einem schlecht gepflegten Mund bilden. Zähne putzen ist sehr wichtig.

Wir benötigen eine gewisse Vielfalt an Nahrungsmitteln, die über verschiedene Eigenschaften verfügen. Obwohl diese Vielfalt in der Ernährung notwendig ist, dürfen wir dennoch nicht zu viele verschiedene Dinge gleichzeitig essen. Je weniger wir die Nahrung mischen, desto besser. Mutter Natur sorgt klug und in ausreichendem Maß für alle unsere Bedürfnisse vor. Sie variiert die Zusammensetzung der Nahrung gemäß unseren Bedürfnissen.

Eine einfache Ernährung, die ein Minimum an nicht notwendigen Nährstoffen und an Abfällen enthält, beansprucht die Nieren weniger als eine reichhaltige Ernährung. Eine richtige Ernährung verbessert das Gewebe, da sie die Ansammlung von Rückständen im Organismus verhindert.

Appetitanregende Nahrung zu sich zu nehmen und diese gut zu kauen, regt den Speichelfluß an. Die gesteigerte Speichelproduktion hat ihrerseits die Tendenz, die Absonderung von Verdauungssäften zu aktivieren. Diese Säfte wiederum regen die Schleimhaut des Zwölffingerdarms - der erste Teil des Dünndarms - an und lösen die Produktion von Hormonen aus. Das Kauen der Nahrung ist also überaus nützlich. Es ist sehr gefährlich, es zu vernachlässigen. Wenn Du nicht richtig kaust, wird der Magen zuviel arbeiten. Es wird an ihm liegen, die Nahrung zu zerkleinern.

Die Stärkesubstanzen werden im Mund durch den Speichel verdaut, welcher alkalisch ist. Das kann nur geschehen, wenn die Nahrung sorgfältig gekaut worden ist. Vollständiges Kauen ist daher absolut unerläßlich. Die Nahrung soll niemals hastig aufgenommen werden, denn das ruft Unverdaulichkeit hervor.

Das Geheimnis, die Nahrung optimal zu nutzen und ihre gute Verdaulichkeit zu sichern, liegt darin, jeden Bissen so sorgfältig zu kauen, daß er die Kehle wie eine Flüssigkeit hinunterfließt. Gutes Kauen beugt Verdauungsproblemen vor und heilt sie. Ganz im Unterschied zu einer großen Menge halb gekauter Nahrung sättigt eine kleine Menge gut gekauter Nahrung viel besser, sichert eine bessere Verdauung, eine leichtere Arbeit für den Magen und produziert eine geringere Menge von Ausscheidung.

Yoga Vidya | Presse | | Impressum | Datenschutz

Valid XHTML 1.0 Strict Valid CSS 1

zH0xz zNn KkM}$@XH,ܪs5 &2 Er]KU\""###"3#?XlN V6RÍ]wuOӖ6P`72ő %AÍ*1犂9{pn{KbM qѸKFÍ3lW\J,拕J@IF;O縖9Y&Cr'DWC+ pÍf*w1r5WGKmTID A{M:ja"1 1IX n("xG+*:zNLlxܟAuAZa}0 nβb@l*eD2qG ࢘,ƒυ Ex|#تg`~kQlklwO\ 7$o ]Cp\)mPEHž ߯BlѶ[arղT` [SDzJ;0͍֞Zk`⎥pf M;Jzvm&A;J35W# :z`/(mnLF..HsVsDuF =mp3 seQW-= YdD=FfatK"˭VF Y|e M1;Gf"qЩ(yfΑb[ѡlaEY9.d,ȡA @!wGA2<5LjN#Bqjt v%)ϔ9?PE<:@IsSs>0H>24SA` 4$#F(A ldƣsULOQRX:>hvweMAJ\Vs]duyIHq3 _Kl"9Bnh\,QrXтVۡ%P6g?`E?KIE&%J LVJ$T&e>Y/&æR8AmX$nHt*-YEdX&-IJMd2#I YIH,wF4bOHa4+ɴ$˩%QL+|I=G;Ce8n{6tq 2 JJRB˲ :,X9 I1 iO#APؔ$%I9ALc3 Ťg$@L>eSlBf aMR.bYVAlR,!p" J| 7 d,{!K?@.sX &4"x[pȡF;38tqw,Elpq,[CΧPPUUH7Y9=Cr*V{ ݛQS׈ĸ x/_xr){MsK 6MLxhTr̛AMG;7oX~ `txͯJT͌?njk>?P|"6<ۦ[Hq/)Nb~i .CJeTC1ZݿϒsO%Hj@ *2#iLm5g {"ꖴlUV1tMJ\L k=%9Fx^CedQˤ_ ]pzvD[f" FY}JOiTQQ !9R(1ahakCB^uq XL2~E}s|/i#QeD:P-TLoDAZ?i2o~T;5I/Goo@BFe=eSp _ǜ 35WQ,0&A.PP)ъK):i+BS11p7R>6 lMƌ; Ɠt:&ޘvϢa\P%)&ը㙞{wgL\cQLG5kx}=Jlb6`, QbQ_WPā8Pʶ%ksp'_Y{wz5']@]W=D]!qLJZ6V?W{3Dc0ht8(5 +=x0NxsW@O9G@=mxi)cΝ2+;hIN¨+fF&_۬6Qk|I$fS?}ϨN`NNS@ 3 ZUG8F93Xb_JWq:}Ak@]xbl(| {мZ7 'xM}xI> SL/V.W58O>>r.//Dl@5t\ -!Hv'Ϭ}v\HO\ttԝSZG~hY-$_/D=7LW42 S.q 'L/ߝ?~߰/Y NE`,9Z3^2Dxru k{/zzs`["H9rf措 B#N .3=񫨿Sd" j@@O$m҉97ؑ{"0'×AOOߕղLdr~ٷ9̕gmOC"q\)'sp7c1iPAF/ HL=Bzy5+H8i,ZgW;k1e ZI[M2>y&Y0&p(gDS̷2( ȞghℇM~79@|xCh_؊$ȶ7ct@8c|^ug9ru53c'mjCdYG>+`c$!fo&C^13 )W40c9[ H5~pPQf\1b;dCJqҸ"(VڿIq"w55ldqb2E?q09FƯԓ9RGפ)T+t,ЅspSpO q}8V~"* ;_<>,tr49rQJnS2AYwO:y3/"UxsFc_H$@KB|+`r}+a&<%AʖPFnkYUU+bs >&ܷH7d/þ*Z%(ܗp;^'lx]q g5uoo=`VCܐ+vfcԹ L+vFB,\#o'A76$*۠j}?G Iǩ_8PeM +zhuGUM)N5I#?5p5ᯁ`" Fm-{  ~kXV(+`/g #S C 긠M8E3)Ѷʝ .%[iGHjBɔ8eJD#) S-L?FJSCF DS Z 8@.L|Մ/~9G;#p~/("O EGܪn Df`-c"-TlJe]Q`Rq]I;yƀ] K$|#`mG@o-uKE>@}40t$1KgƒY _\x:K?ΓW8M03𽈀OZyk[/ ^7'%?=I ^VaU?DankDFH|4ʤEIolQݜȮA%yHcb!A "%dr<3|^jd9Ʒ>$&+ʼ ߽9iNQ᫻^oUD \БY7<),⿶ꤗZ})b86&K~ {DJYWsU'L & Pp匨\=&]}nqg%26֒&@6YGQEa͓N78Hvd5LriA0 sk9Ne~3o?s:A}|t>ёMxxJ#:?t>A̷9~oK w֣/?P ·z]_| 2Рk`bq@ ,_Wt.* @(:+ / Ju[<;W:x.}>2AtQ!!lRD? _v)#Ҳ#+gx܇OҕJy ")ᆹDsr~o#Y69d͛HZE}誓J|uAQ[&ä `""@a)d>JJ0\gxq ;0EqFcbOoo h?Y0L|F$:#+f?&##,&7,:x p?H!;  <Qrׯ߶0HSqg{/**Fsk?KԻ j=WL|pw>cÇk:>|t1k^(z4Lۧź<#p >Y0Ç%A RD@tyеE4<' V޾2Cx{f.ȸ>}+ܸ3OR^jѾݟ@yɧfYԯ$||'\`JW~ɩ" aR+OO~_ .I½2/6?bé ZWㆹdT"ƾ&1삄f?)VE7#cϧBM+*|-ܻ,UD1,%SY l;AپDɓaܱs_ !0l ѠUxaFYOwž4O_>DX߽X ]w5 E.@R&Rμ{bT:;W`Z蓶z{O'xTX=QX.Ʊ,J$<SOW{Vry.iCI=!dFS~d|#0V6V&B Ya-[S5X@WW~؁Sa~#d I=绂}u1[_~hܟaWBܲ՛E>Hpǩ$3DXB>لȍ{ 0(ӫBSusun&_ M*||끇w 4GC%d^ϟU]'ćn^=A#%Ceɱd*2= [,>e/[;+|2'|N&΍0AV D # ̖CHwPQg™&L&'H ]@ l:(c$d`#L[MᅠϼoÕC(łZJP? ѫX8]k(/jKWStVK~b1x}OtHEqorނ-Ÿ{ +eju  ,|R mK@dw~KsMW` {24[s=_Bu-Ѹ1K2_A*Lm Eͺax&#nQ|p~j50d;M>Fihf:Lf`p\'%vtb_QaRMz〹:.^s`g?EZ~~z߾ǫ8"<#wiWim՘c~f~8%E*)n|x V^H+H1-.H#>P59K,{P)2'Ѡ}@r+T|,IQ`,U$Soƌ {ۉsdR sPx+ M_b@$Rl!W$z4,"~o*rlSlWExj w6B5 /% XFy@+Ш[mƯM-} 9Ņ ޖ6',  +-"CCLb|բ ~'5/JXH8DˑI#ʒ}6ujE: q1#0۩>aH g1h?њ~s!AL>Ƣa)2)xb#NQ"]~P (>|#Ӕ:c)+';yc-ủ5mR_d\$_Ůk?>㹞5_Iiړ|\5 :s~DDe d=]*0 ?"cw][cT,W9Q(GCZwPՠC/>m&{x?0 ?-=͡;_!(x!41\ߋ9zbR䂜KG2 sh(TȪAj?8PG>yhA;Ԕw?POHtd0ǃ$5Mp27xb13i<ڏ3.)tX& ǟe'm}t5rPu4; ~> cDj\?UdÙy&?AFt9Hʕ&Q!gIhm:$Կxs=-̾/#/3 u말~EL*wrZIP(L6L apxHAf`J:<ڙ x$A``KrwlˤCq̦Dτ ]LED,L bYS2ɥLM!NK8X6#I&/4c BEɠ!.ͧx([AXIx8BO*$I&X!A'5(Ltd4\|3FF In_ YT|+YD*QMủdr/~O8S 02X!.n:yGgt2ZOsR+9\bKtJS+L jjTIy3x*;~Hj{g8re1+rR>+i+m=J$I~*t)^χ =)mP6{"Ժ^n>rE{=uj>W>YabN~KIN("#'&fJ_|mGRő{,M1Hǟ@8m>^$6$>Te80IDp%Yß5>_O>NۿTQTVŻ-Ҡ\תKGImTj %nO =P$gudrx+^!"|eG:Yk #LA,i 3Z4#T ƣ!r,Tz&L_S ߽-K\!k}Ws9p>] X*謕+PzrmlYچL$~%\Q'PQuV"9͌;LC/nC;|y+ľE1co$>@kdhC<|lQkbI(i%Jd+M5Te. ƣHvu0:̬2*1REUFj0Tza6ۖj}X)[juuET͍K*-s#mNE+z3UM4j+"T!f r'.3ZS,9%(9:Ow3q&\E=Ѓ,cǓKTl&+OnZ;4b {910rVTvFfƢ3 'P6y{qrT:azbnޯ<V9L";N :1;t0ƴs'm:j2SK6)щej=Գ\];L;66l*۝U\*COvi֒mnl2okCai8iϊ)CnbM̤7ږBִ~|CiN=FO&iu$3kOTfFXgac$euP^Jm%2a8˘a.,C2Z}UZOöNeϝt4H44Ouٲq]'ŭնA~S_t ;c˃nd]oz0]fי?*d.IQ4ljى"SR1_ʠtH给ĂQ;gIҫ-& 6,2+[l4PCu9wIQvf)-nU&&.-{یZWH*gb wmwUZ7abrXv<2DCq?h> =q3+7o1r*ƌmvo\)S\BTǢ t%\j0BK':5ж2Lq)=߮-ךמtwlUj|.ZYM~)U[@[f8? -PkUnr<, u-YmJtM>H363>J0sbi}R*صeM9"oٺ fq+i\ZnjĠ0i4.!Rxh2z9V{vuD6o >RɦjuT;uaK˭7bS仫ɼ1HkGyIK8JC0mΗ\KCң묜8wY,JlڦweyG|M]8 I$u6u^LtvʵBPga*&Lϫjro|[ʓjöշXxLJ4oGJIĔ*ojGx{VR=凅!N^'ϼKv{---I.ɥp  '>_04`& p5Yp/qӄ&.kGZ\5@ZyfMӹUCՐZwY餅$T%+Ƙ>y1$Be4aER~T.,a , ]2jN++p`tt2ljuBd t) /? ͔4ؕTd\\# -W $Nq>ۻ&D&NFepSyoEڗckK, 0:5r|oJr3Zꬕ>G9[VE/L{٬.bn,(_V\rIR˺YeSUެM;&:i~ :}YXm2yi! fd#1OuNmUZ4*yr/r{Ѧwڲ{TUm UVj˹[!7T^ౕ'ސٮv $hI./hGzf99oRU!awʏ+Zɔ?-Ty96jqný[]$cKv7=LB<Wģ/q5+}n9(s*[+Qo*f]^lPL tћ+tKڣCJ]tulnI<qr=7㊰'[VrcYGFdfݞ~bE`-Yc]7­إ1ݭG,.uKSrLb$:ە>Nv &.WínoŹgyNg+}Rk Y巍bAMK dN ΢uvqM^ y0}j(% L.#mDv|qHVn2Ϲ^ev ivƣWؔurM 7rPyӪt; 7;T*l˪ò)ʧzX9KP+u%D6Ϻ额Zh"7ưoY7fk1+%%G0yʍ"3S\ GycmhͪptGrnjJNzfõI11&-5"3h3JN5NVJ[PY8&J%^>gʔ8!-}'_._i^"R#&mKN ZуeޣS圳;Gz 8^gxX܎ۦ3?ӑ Y݁t2.LK*Nzs[nme:+v.jlۉ[续k53\aml8]-qz)?#˳Bv4cŝ/rjR!gzЯf֗e TJ>WL/ma-R{ﱱYѝylNs#)b2#\O2~[Ψ5fNIwŖ# S)Va75D V=m%ʳ:m-p6Og%J|3vX^ .?W\Z:QpI9ByVvy[S|3=-{ǴaXsQe$mmt^6f:[m&in{zqqORܺTsNsKdZM3Z4Jll[%lܮhm';u䬛HUxt(:$̏lW0s~!~(,Y'ErM[w9[Go;G0|HS>_4Cpzc5$=wG2# ؝!&&h" /,eX FI(h0(-4R`>"~݉SM8/p(Sd:%h*:4|6L[_G{U>r-φ6Е'+mSفLQg齶k[F2E\<>V*O ;ǟ1 vxu~y - tRfIRe fd*QxMe9tY}AUm .c!EƅTL „|Kef nrr`$8()yJUMO9nHQ*,簠O4ڥU<'ZH'#Ǐ*8aOE?G㸬ƗsAbYncd(|p9dōs.:&܅_A En!|:9kn!M p<9T:n)6.bRtr)دگGq",g?p s}!X~X.סAU/ٕc|*์,$"IY%f2dFd˲iאx.-Ϥ)$.Aq\2$ f2fFi} EY)( iċ)O)&LeSJHAPtK٬" P,gS<ej0@Y$9%f$a, )3ft:cG2C2bI|"R4aD"AJLIǒ8eA|:)rDd&4+"ICvf#KJs~FpܫO>[YM^(Є 7(^*꯸ႉˑI.&?7/˺JP]W\hNOjŊAECț_~rl}*>ALCG"iOE8/6 HǓ12>X .q$>IwSWM&*oȳߞ&z=Wqq') ]s%~JN\g5lxpW1?Bv`Xq%KIa\i33vNCw;νsC֯N+:8| $qIu6ϿC{GߙwБ녝f|!W3wJtQ?$~d9܇\! >A"?^^?:fw~gok /fon6Ѳq42? ""A/WC߽L @PoD%$)ڂE: #_+#C.z(;GkQExXr>2bh|8o g zH0xz zNn KkM}$@XH,ܪs5 &2 Er]KU\""###"3#?XlN V6RÍ]wuOӖ6P`72ő %AÍ*1犂9{pn{KbM qѸKFÍ3lW\J,拕J@IF;O縖9Y&Cr'DWC+ pÍf*w1r5WGKmTID A{M:ja"1 1IX n("xG+*:zNLlxܟAuAZa}0 nβb@l*eD2qG ࢘,ƒυ Ex|#تg`~kQlklwO\ 7$o ]Cp\)mPEHž ߯BlѶ[arղT` [SDzJ;0͍֞Zk`⎥pf M;Jzvm&A;J35W# :z`/(mnLF..HsVsDuF =mp3 seQW-= YdD=FfatK"˭VF Y|e M1;Gf"qЩ(yfΑb[ѡlaEY9.d,ȡA @!wGA2<5LjN#Bqjt v%)ϔ9?PE<:@IsSs>0H>24SA` 4$#F(A ldƣsULOQRX:>hvweMAJ\Vs]duyIHq3 _Kl"9Bnh\,QrXтVۡ%P6g?`E?KIE&%J LVJ$T&e>Y/&æR8AmX$nHt*-YEdX&-IJMd2#I YIH,wF4bOHa4+ɴ$˩%QL+|I=G;Ce8n{6tq 2 JJRB˲ :,X9 I1 iO#APؔ$%I9ALc3 Ťg$@L>eSlBf aMR.bYVAlR,!p" J| 7 d,{!K?@.sX &4"x[pȡF;38tqw,Elpq,[CΧPPUUH7Y9=Cr*V{ ݛQS׈ĸ x/_xr){MsK 6MLxhTr̛AMG;7oX~ `txͯJT͌?njk>?P|"6<ۦ[Hq/)Nb~i .CJeTC1ZݿϒsO%Hj@ *2#iLm5g {"ꖴlUV1tMJ\L k=%9Fx^CedQˤ_ ]pzvD[f" FY}JOiTQQ !9R(1ahakCB^uq XL2~E}s|/i#QeD:P-TLoDAZ?i2o~T;5I/Goo@BFe=eSp _ǜ 35WQ,0&A.PP)ъK):i+BS11p7R>6 lMƌ; Ɠt:&ޘvϢa\P%)&ը㙞{wgL\cQLG5kx}=Jlb6`, QbQ_WPā8Pʶ%ksp'_Y{wz5']@]W=D]!qLJZ6V?W{3Dc0ht8(5 +=x0NxsW@O9G@=mxi)cΝ2+;hIN¨+fF&_۬6Qk|I$fS?}ϨN`NNS@ 3 ZUG8F93Xb_JWq:}Ak@]xbl(| {мZ7 'xM}xI> SL/V.W58O>>r.//Dl@5t\ -!Hv'Ϭ}v\HO\ttԝSZG~hY-$_/D=7LW42 S.q 'L/ߝ?~߰/Y NE`,9Z3^2Dxru k{/zzs`["H9rf措 B#N .3=񫨿Sd" j@@O$m҉97ؑ{"0'×AOOߕղLdr~ٷ9̕gmOC"q\)'sp7c1iPAF/ HL=Bzy5+H8i,ZgW;k1e ZI[M2>y&Y0&p(gDS̷2( ȞghℇM~79@|xCh_؊$ȶ7ct@8c|^ug9ru53c'mjCdYG>+`c$!fo&C^13 )W40c9[ H5~pPQf\1b;dCJqҸ"(VڿIq"w55ldqb2E?q09FƯԓ9RGפ)T+t,ЅspSpO q}8V~"* ;_<>,tr49rQJnS2AYwO:y3/"UxsFc_H$@KB|+`r}+a&<%AʖPFnkYUU+bs >&ܷH7d/þ*Z%(ܗp;^'lx]q g5uoo=`VCܐ+vfcԹ L+vFB,\#o'A76$*۠j}?G Iǩ_8PeM +zhuGUM)N5I#?5p5ᯁ`" Fm-{  ~kXV(+`/g #S C 긠M8E3)Ѷʝ .%[iGHjBɔ8eJD#) S-L?FJSCF DS Z 8@.L|Մ/~9G;#p~/("O EGܪn Df`-c"-TlJe]Q`Rq]I;yƀ] K$|#`mG@o-uKE>@}40t$1KgƒY _\x:K?ΓW8M03𽈀OZyk[/ ^7'%?=I ^VaU?DankDFH|4ʤEIolQݜȮA%yHcb!A "%dr<3|^jd9Ʒ>$&+ʼ ߽9iNQ᫻^oUD \БY7<),⿶ꤗZ})b86&K~ {DJYWsU'L & Pp匨\=&]}nqg%26֒&@6YGQEa͓N78Hvd5LriA0 sk9Ne~3o?s:A}|t>ёMxxJ#:?t>A̷9~oK w֣/?P ·z]_| 2Рk`bq@ ,_Wt.* @(:+ / Ju[<;W:x.}>2AtQ!!lRD? _v)#Ҳ#+gx܇OҕJy ")ᆹDsr~o#Y69d͛HZE}誓J|uAQ[&ä `""@a)d>JJ0\gxq ;0EqFcbOoo h?Y0L|F$:#+f?&##,&7,:x p?H!;  <Qrׯ߶0HSqg{/**Fsk?KԻ j=WL|pw>cÇk:>|t1k^(z4Lۧź<#p >Y0Ç%A RD@tyеE4<' V޾2Cx{f.ȸ>}+ܸ3OR^jѾݟ@yɧfYԯ$||'\`JW~ɩ" aR+OO~_ .I½2/6?bé ZWㆹdT"ƾ&1삄f?)VE7#cϧBM+*|-ܻ,UD1,%SY l;AپDɓaܱs_ !0l ѠUxaFYOwž4O_>DX߽X ]w5 E.@R&Rμ{bT:;W`Z蓶z{O'xTX=QX.Ʊ,J$<SOW{Vry.iCI=!dFS~d|#0V6V&B Ya-[S5X@WW~؁Sa~#d I=绂}u1[_~hܟaWBܲ՛E>Hpǩ$3DXB>لȍ{ 0(ӫBSusun&_ M*||끇w 4GC%d^ϟU]'ćn^=A#%Ceɱd*2= [,>e/[;+|2'|N&΍0AV D # ̖CHwPQg™&L&'H ]@ l:(c$d`#L[MᅠϼoÕC(łZJP? ѫX8]k(/jKWStVK~b1x}OtHEqorނ-Ÿ{ +eju  ,|R mK@dw~KsMW` {24[s=_Bu-Ѹ1K2_A*Lm Eͺax&#nQ|p~j50d;M>Fihf:Lf`p\'%vtb_QaRMz〹:.^s`g?EZ~~z߾ǫ8"<#wiWim՘c~f~8%E*)n|x V^H+H1-.H#>P59K,{P)2'Ѡ}@r+T|,IQ`,U$Soƌ {ۉsdR sPx+ M_b@$Rl!W$z4,"~o*rlSlWExj w6B5 /% XFy@+Ш[mƯM-} 9Ņ ޖ6',  +-"CCLb|բ ~'5/JXH8DˑI#ʒ}6ujE: q1#0۩>aH g1h?њ~s!AL>Ƣa)2)xb#NQ"]~P (>|#Ӕ:c)+';yc-ủ5mR_d\$_Ůk?>㹞5_Iiړ|\5 :s~DDe d=]*0 ?"cw][cT,W9Q(GCZwPՠC/>m&{x?0 ?-=͡;_!(x!41\ߋ9zbR䂜KG2 sh(TȪAj?8PG>yhA;Ԕw?POHtd0ǃ$5Mp27xb13i<ڏ3.)tX& ǟe'm}t5rPu4; ~> cDj\?UdÙy&?AFt9Hʕ&Q!gIhm:$Կxs=-̾/#/3 u말~EL*wrZIP(L6L apxHAf`J:<ڙ x$A``KrwlˤCq̦Dτ ]LED,L bYS2ɥLM!NK8X6#I&/4c BEɠ!.ͧx([AXIx8BO*$I&X!A'5(Ltd4\|3FF In_ YT|+YD*QMủdr/~O8S 02X!.n:yGgt2ZOsR+9\bKtJS+L jjTIy3x*;~Hj{g8re1+rR>+i+m=J$I~*t)^χ =)mP6{"Ժ^n>rE{=uj>W>YabN~KIN("#'&fJ_|mGRő{,M1Hǟ@8m>^$6$>Te80IDp%Yß5>_O>NۿTQTVŻ-Ҡ\תKGImTj %nO =P$gudrx+^!"|eG:Yk #LA,i 3Z4#T ƣ!r,Tz&L_S ߽-K\!k}Ws9p>] X*謕+PzrmlYچL$~%\Q'PQuV"9͌;LC/nC;|y+ľE1co$>@kdhC<|lQkbI(i%Jd+M5Te. ƣHvu0:̬2*1REUFj0Tza6ۖj}X)[juuET͍K*-s#mNE+z3UM4j+"T!f r'.3ZS,9%(9:Ow3q&\E=Ѓ,cǓKTl&+OnZ;4b {910rVTvFfƢ3 'P6y{qrT:azbnޯ<V9L";N :1;t0ƴs'm:j2SK6)щej=Գ\];L;66l*۝U\*COvi֒mnl2okCai8iϊ)CnbM̤7ږBִ~|CiN=FO&iu$3kOTfFXgac$euP^Jm%2a8˘a.,C2Z}UZOöNeϝt4H44Ouٲq]'ŭնA~S_t ;c˃nd]oz0]fי?*d.IQ4ljى"SR1_ʠtH给ĂQ;gIҫ-& 6,2+[l4PCu9wIQvf)-nU&&.-{یZWH*gb wmwUZ7abrXv<2DCq?h> =q3+7o1r*ƌmvo\)S\BTǢ t%\j0BK':5ж2Lq)=߮-ךמtwlUj|.ZYM~)U[@[f8? -PkUnr<, u-YmJtM>H363>J0sbi}R*صeM9"oٺ fq+i\ZnjĠ0i4.!Rxh2z9V{vuD6o >RɦjuT;uaK˭7bS仫ɼ1HkGyIK8JC0mΗ\KCң묜8wY,JlڦweyG|M]8 I$u6u^LtvʵBPga*&Lϫjro|[ʓjöշXxLJ4oGJIĔ*ojGx{VR=凅!N^'ϼKv{---I.ɥp  '>_04`& p5Yp/qӄ&.kGZ\5@ZyfMӹUCՐZwY餅$T%+Ƙ>y1$Be4aER~T.,a , ]2jN++p`tt2ljuBd t) /? ͔4ؕTd\\# -W $Nq>ۻ&D&NFepSyoEڗckK, 0:5r|oJr3Zꬕ>G9[VE/L{٬.bn,(_V\rIR˺YeSUެM;&:i~ :}YXm2yi! fd#1OuNmUZ4*yr/r{Ѧwڲ{TUm UVj˹[!7T^ౕ'ސٮv $hI./hGzf99oRU!awʏ+Zɔ?-Ty96jqný[]$cKv7=LB<Wģ/q5+}n9(s*[+Qo*f]^lPL tћ+tKڣCJ]tulnI<qr=7㊰'[VrcYGFdfݞ~bE`-Yc]7­إ1ݭG,.uKSrLb$:ە>Nv &.WínoŹgyNg+}Rk Y巍bAMK dN ΢uvqM^ y0}j(% L.#mDv|qHVn2Ϲ^ev ivƣWؔurM 7rPyӪt; 7;T*l˪ò)ʧzX9KP+u%D6Ϻ额Zh"7ưoY7fk1+%%G0yʍ"3S\ GycmhͪptGrnjJNzfõI11&-5"3h3JN5NVJ[PY8&J%^>gʔ8!-}'_._i^"R#&mKN ZуeޣS圳;Gz 8^gxX܎ۦ3?ӑ Y݁t2.LK*Nzs[nme:+v.jlۉ[续k53\aml8]-qz)?#˳Bv4cŝ/rjR!gzЯf֗e TJ>WL/ma-R{ﱱYѝylNs#)b2#\O2~[Ψ5fNIwŖ# S)Va75D V=m%ʳ:m-p6Og%J|3vX^ .?W\Z:QpI9ByVvy[S|3=-{ǴaXsQe$mmt^6f:[m&in{zqqORܺTsNsKdZM3Z4Jll[%lܮhm';u䬛HUxt(:$̏lW0s~!~(,Y'ErM[w9[Go;G0|HS>_4Cpzc5$=wG2# ؝!&&h" /,eX FI(h0(-4R`>"~݉SM8/p(Sd:%h*:4|6L[_G{U>r-φ6Е'+mSفLQg齶k[F2E\<>V*O ;ǟ1 vxu~y - tRfIRe fd*QxMe9tY}AUm .c!EƅTL „|Kef nrr`$8()yJUMO9nHQ*,簠O4ڥU<'ZH'#Ǐ*8aOE?G㸬ƗsAbYncd(|p9dōs.:&܅_A En!|:9kn!M p<9T:n)6.bRtr)دگGq",g?p s}!X~X.סAU/ٕc|*์,$"IY%f2dFd˲iאx.-Ϥ)$.Aq\2$ f2fFi} EY)( iċ)O)&LeSJHAPtK٬" P,gS<ej0@Y$9%f$a, )3ft:cG2C2bI|"R4aD"AJLIǒ8eA|:)rDd&4+"ICvf#KJs~FpܫO>[YM^(Є 7(^*꯸ႉˑI.&?7/˺JP]W\hNOjŊAECț_~rl}*>ALCG"iOE8/6 HǓ12>X .q$>IwSWM&*oȳߞ&z=Wqq') ]s%~JN\g5lxpW1?Bv`Xq%KIa\i33vNCw;νsC֯N+:8| $qIu6ϿC{GߙwБ녝f|!W3wJtQ?$~d9܇\! >A"?^^?:fw~gok /fon6Ѳq42? ""A/WC߽L @PoD%$)ڂE: #_+#C.z(;GkQExXr>2bh|8o g