Du bist hier: Haus Bad Meinberg / Start / Mahameru / 

Beratung und Anmeldung

Die Mitte beleben und spiritualisieren

Yoga Vidya Mahameru

Wir wollen Mahameru, den mittleren Gebäudekomplex des Yoga Vidya Ashrams Bad Meinberg in Betrieb nehmen. Diese ehemalige "Lippeklinik" steht seit ca. 2000 leer und wurde 2007 von Yoga Vidya erworben.

Mahameru ist der energetische Mittelpunkt von Yoga Vidya, wie uns Vastu, Fengshui und Geomantie Experten immer wieder versichern - und es auch jeder sofort sehen kann, der über das Ashramgelände geht. Von der Inbetriebnahme von Mahameru versprechen wir uns eine weitere Stärkung der spirituellen und heilsamen Energie des Ashrams.

Mit Inbetriebnahme von Mahameru wäre Yoga Vidya Bad Meinberg der erste Ashram außerhalb von Indien mit Platz für mehr als 1008 Yogis und Yoginis…

Der Mahameru Gebäudekomplex hat:

  • ca. 200 Zimmer für Gäste, Shantivasis und Sevakas
  • Im Erdgeschoss Räume für einen großen Küchentrakt: Küche und Speisesäle können verdoppelt werden
  • Platz für einen Tempelraum, Sadhana Raum, gemütliche Begegnungsräume etc.

Dies ermöglicht schon bald:

  • Durch den Umzug von Küche und Speisesälen entsteht genügend Platz (in der Chakrapyramide) für einen großen Satsangraum für noch machtvollere Meditationen.
  • Durch eventuellen Umzug von Büros ins Projekt Mahameru entsteht mehr Platz für Yogatherapie, psychologische Yogatherapie, Ayurveda Therapie, Heilpraxis, Yoga Musikschule, größere Boutique, Kreativraum, Vedanta/Yoga Bibliothek.
  • Mehr Raum für Yoga Seminare, Yoga Ausbildungen, Yoga Ferien
  • Mehr Unterkünfte für Yoga Vidya Sevakas, Karma Yogis, auch für Betreuung weiterer Yoga Zentren und Ashrams
  • Platz für Yoga Aspiranten und Yoga Familien mit Kindern (Shantivasis). Auch für solche, die in der Umgebung arbeiten oder selbständig tätig sind.
  • Organisation von großen, auch internationalen, Kongressen und Festivals zu Yoga, Spiritualität, Ökologie.
  • Ausbau des Yoga Vidya Verlags und Versands.
  • Mehr Platz für größere Gastgruppen, ökologische und spirituelle Kongresse anderer Gruppen.
Yoga Vidya Mahameru

Langfristig mögliche Nutzung

Zukunftsorientierte Entwicklungen sind langfristig denkbar:

  • Yoga und Ayurveda Therapie Klinik
  • Universitäres Yoga Institut in Zusammenarbeit mit Universitäten in Deutschland und Indien

So kann eine sehr machtvolle Energie entstehen, die eine große Kraft von lichtvoller Friedensenergie ausstrahlen kann.

Damit das Projekt Wirklichkeit werden kann, braucht es Ideen, Geld und engagierte Menschen.

Finanzierung

Wir konnten das Gelände vor 10 Jahren zu einem sehr günstigen Kaufpreis erwerben. Jetzt benötigen wir Gelder für Renovierungen/Umbauten etc. Je mehr Menschen sich auch finanziell engagieren, um so mehr kann verwirklicht werden. Die GLS Bank hat einen Kredit in Aussicht gestellt. Dazu braucht es aber als Voraussetzung das Engagement der treuen Yoga Vidyaner.

1) Spenden

 

Spende direkt per Paypal oder Überweisung:

 

Überweisung:

VerbundVolksbank OWL eG 
IBAN: DE41 4726 0121 2150 0784 00
BIC: DGPBDE3MXXX
Kennwort: Spende Projekt Mahameru

Spenden sind von der Steuer absetzbar. Bei Spenden bis zu 200 Euro reicht dem Finanzamt der Einzahlungsbeleg der Überweisung aus. Bei Spenden über 200 Euro stellen wir auf Wunsch gerne eine Spendenbescheinigung aus. Kontaktier uns bitte dann per E-Mail unter zahlungsverkehr(at)yoga-vidya.de.

2) Kredite

Auch für Kredite sind wir dankbar. Denkbar sind zinslose Kredite, verzinste Kredite, Kredite mit Zinsen als Seminargutschein.

Schon die Häuser Yoga Vidya Westerwald, Yoga Vidya Nordsee und das bisherige Haus Yoga Vidya Bad Meinberg konnten dank Privatkrediten finanziert werden. Wir haben diese Kredite vereinbarungsgemäß zurückgezahlt. So gehen wir davon aus, auch die Privatkredite für dieses Projekt in 5-10 Jahren zurück zu zahlen.

Eine schöne Weise, wie Du etwas Gutes tun kannst (statt das Geld Banken zur Verfügung zu stellen), und zu einem späteren Zeitpunkt das Geld doch wieder nutzen kannst.

Wir können nur Kredite von Mitgliedern und ab 10.000 € annehmen. (Mitgliedschaft bei Yoga Vidya: 15 € pro Jahr)

3) Shantivasi Nutzungs-/Wohnrechte zu kaufen

Du kannst dir ein Nutzungsrecht für ein oder mehrere Zimmer oder eine ganze Wohnung kaufen. Du bzw. dein/e Partner/in kannst die Wohnung/das Zimmer lebenslang nutzen – für gelegentliche Ashramaufenthalte oder auch als Dauerwohnsitz/Lebensmittelpunkt.

Du verpflichtest dich zu vegetarischer Ernährung ohne Alkohol, Nikotin und ungesetzlichen Drogen, regelmäßiger Praxis von Yoga und Meditation und regelmäßiger Satsangteilnahme (idealerweise täglich; mindestens aber einmal pro Woche).

Du kannst kostenlos in die Satsangs und Yogastunden gehen, zu einem sehr günstigen Preis am vegetarischen Vollwert-Buffet essen und zum halben Preis an Seminaren, Ausbildungen teilnehmen. Wenn du 3 Stunden am Tag mithilfst, brauchst du keine Betriebs- und Essenskosten zu bezahlen.

So ist es wie ein zweites Zuhause und vielleicht irgendwann (oder auch gleich) dein erstes Zuhause. In jedem Fall eine interessante Perspektive für spirituelle Aspiranten für die "Vanaprastha Zeit", für ein sinnvolles Leben im Alter - oder auch ein Wohnsitz für alle, die in der Gegend einer Arbeit oder freiberuflichen Tätigkeit nachgehen.

Ein Shantivasi Wohnrecht kostet pro Zimmer (ca. 20 qm) 30.000 bzw. 40.000 €, je nachdem ob du das Zimmer in deiner Abwesenheit Seminargästen zur Verfügung stellst oder nicht.

Yoga Vidya - Projekt Mahameru

Anpackende Mithelfer/innen gesucht

Tätige Mithilfe gesucht

Wir können das Projekt Mahameru natürlich nur angehen, wenn genügend Mitarbeiter und Mithelfer gefunden werden. Schon jetzt wollen wir ja die Zahl unserer Sevakas wegen gestiegener Teilnehmerzahlen in Bad Meinberg aufstocken. So suchen wir für die verschiedensten Aufgabenbereiche neue Gemeinschaftsmitglieder.

Für das Projekt Mahameru werden dann besonders gesucht:

  • Handwerker/in, Hausmeister/in
  • Handlanger, die gerne anpacken

Mehr Infos: www.yoga-vidya.de/gemeinschaft

Kurzfristige Mithilfe

Zur Inbetriebnahme werden jede Menge Arbeiten anfallen, einschließlich Entrümpelung, Reinigung, Malern, Bilder aufhängen, Teppiche legen, Installationsarbeiten etc.

Es ist möglich ein paar Tage, eine Woche oder mehrere Monate mitzuhelfen. www.yoga-vidya.de/mithilfe

Anregungen zu diesem Projekt:

Ansprechpartner

Yoga Vidya Projekt Mahameru

Keshava Schütz ist Leiter des Projektes: keshava(at)yoga-vidya.de
Tel. 05234-870.

Zum Projektteam gehören weiterhin Rita und Sarada.

Sukadev als Yoga Vidya Leiter und Ashramleiter Narendra sind natürlich auch maßgeblich beteiligt.

Liebe Yoga-Freundin, lieber Yoga-Freund,

Wir können mit dem "Projekt Mahameru" einen Ort des Lichtes, des Herzens, der Inspiration und der Erkenntnis schaffen, bzw. den schon bestehenden Lichtort "Yoga Vidya Bad Meinberg" noch stärker zum Strahlen bringen.

Das kann der ganzen Yoga-Bewegung in Deutschland neue Impulse geben. Es kann etwas Einzigartiges werden - der erste Ashram außerhalb Indiens für über 1008 Menschen!

Wenn Du helfen kannst, danken wir Dir dafür sehr. Wenn Du dies nicht kannst oder willst, danken wir Dir für Deine Aufmerksamkeit und Dein Interesse. Wenn Du später vielleicht zu Seminaren kommst, wirst Du sehen was für eine großartige Sache (hoffentlich) aus diesem Projekt geworden ist.

Om Shanti - Om Frieden
Sukadev, Narendra und Keshava für das ganze Yoga Vidya Team

Sarasvati - Symbol der Weisheit - schmückt Mahameru

Yoga Vidya Mahameru

Seit August 2017 präsentiert sich eine wunderschöne Sarasvati an der Nordseite des Mahameru.

Mehr Informationen findest du im Yoga Vidya Blog

Beratung und Anmeldung
Events & Kongresse bei Yoga Vidya Bad Meinberg