Du bist hier: Berlin / Start / Team / 

Malahat Dizaji

Malahat Dizaji wurde 1961 im Iran, Azarbeijan geboren. Seit den 1990er Jahren praktiziert sie Integralen Yoga. 1990 reiste sie das erste Mal für einen längeren Zeitraum nach Indien, um dort verschiedene Ashrams zu besuchen und tiefer in ihre spirituelle Praxis einzutauchen. Währenddessen entwickelte sich in ihr der Wunsch, Yogalehrerin zu werden. 1995 nahm sie an der ersten Yoga Vidya Yogalehrerausbildung teil. Sie unterrichtet seitdem in verschiedenen Ländern, seit 1995 in Berlin. Seit 2006 leitet sie das Stadtzentrum Yoga Vidya Berlin.

 

Malahat zeigt Dir mit Liebe und Disziplin, wie viel Kraft in Dir steckt und wie wohltuend tiefe Entspannung sein kann. 

 

Sonía Gonzalez

Yoga mit SoniaEnergie, Wärme und Licht habe ich in in meiner Kindheit unter der Sonne Südspaniens kennen und lieben gelernt. Nach mehrjährigen Erfahrungen mit verschiedenen Yoga Richtungen habe ich in der Sivananda Tradition meinen persönlichen Weg gefunden. So habe ich nach dieser Tradition meine Ausbildung als Yogalehrerin und später auch als Yogatherapeutin absolviert.
Yoga zu unterrichten bedeutet für mich vor allem die Vermittlung der Freude, des Genusses und der Selbstbesinnung, die ich beim Praktizieren selbst jedes Mal erfahre.

Weitere Fortbildungen:

Thai Foot Reflexology Massage, Yoga für Schwangere, Yoga für den Rücken, Yoga- Ernährung und Sport, Alternative Übungen bei Verletzungen,  Einschränkungen und Schwangerschaft, Ausbildung Klangmassage.

Tobias

Reina Berger

Reina Berger, Songpoetin, Gesangs- und Stimmcoach leitet seit vielen Jahren mit Leidenschaft und Hingabe Mantrasingen.
Nach einer Ausbildung in Gesang, Tanz und Schauspiel sammelte sie vielfältige Bühnenerfahrung und interpretierte vorwiegend Songs aus den Bereichen Chanson, Jazz und Folk. Tief inspiriert durch die Begegnung mit indischen Meistern wendet sie sich später dem Harmoniumspielen und Mantrasingen sowie dem Schreiben spiritueller Lieder zu. Sie erlebt Musik und das Singen als zutiefst persönliche und zugleich universelle Sprache, die im Herzen entsteht und die die Kraft hat, uns über Grenzen hinauszuführen. Reina berührt Menschen mit ihrer klaren, unverwechselbaren Stimme auf besondere Weise. Reina lebt und arbeitet in Berlin und gibt seit vielen Jahren Konzerte, Mantrasingen, Kurse und Workshops im In- und Ausland.

Weitere Infos findest Du unter www.reina-berger.de

Marie

 

Ich bin Diplom-Pädagogin und Modedesignerin. Seit vielen Jahren praktiziere ich Yoga, modern dance und andere Sportarten. Was mich am Yoga fasziniert, ist die Zufriedenheit und innere Ruhe, die sich auch bei sehr anspruchsvollen Übungen einstellt. Die kleine Auszeit von den äußeren Eindrücken, haben mir immer geholfen meiner eigenen Rastlosigkeit zu begegnen.


Seit 2008 bin ich Fitness- und Rückentrainerin. 2013 habe ich mir meinen großen Wunsch erfüllt und mich bei Yogavidya zur Yogaleherin ausbilden lassen. Es war eine großartige Erfahrung, sich mit Yoga intensiv zu beschäftigen.


Es bereitet mir Freude, mein Wissen und meine Begeisterung weiterzugeben.


Ich biete Yoga nach yoga vidya, flow Yoga,


Kombinationen aus Yoga und Pilates mit Anleihen


aus Feldenkreis, Tai Chi, Chi Gong, Ballett


und Modern Dance,die ich mit Entspannungstechniken (PMR, Visualisierungstechniken, Meditation ) abrunde.


Meine Kurschoreographien sind eine fließende Abfolge von abgestimmten Übungen, die alle wichtigen Muskelgruppen stärken und dehnen, Balance und allgemeine Beweglichkeit fördern.

René Narayana Litterscheid

Yogalehrer, Rückenyogalehrer, Gedächtnistrainer, Yoga und Schamanisches Heilen

Ich praktiziere für mein Leben gern Hathayoga. Besonders wichtig ist für mich der Atem, der Atem ermöglicht mir Stabiltät, Weite, sowie Tiefe und Entspannung. Mit dem Atem in die Asanas zu fließen und zu verweilen, lässt mich innerlich aufblühen, so das ich mich gestärkt im Alltag bewegen kann. Das, in den Yogastunden, teilen zu dürfen, erfüllt mich mit tiefer Freude.

Ewa Gill

Was mich an der Arbeit als Yogalehrerin fesselt ist mitzuerleben, wie regelmäßiges Üben nicht nur den Körper kräftiger und flexibler werden lässt, sondern auch diese anziehende Ausstrahlung, dieses lebendige Leuchten von Innen, verleiht. Es erfüllt mich mit großer Freude und tiefer Zufriedenheit es anderen Menschen zu ermöglichen, sich durch Yoga in ihrem Körper wohlzufühlen und dadurch ihre Lebensqualität zu steigern. Genauso wie ich es selbst erlebt habe.

In meiner Stunde kannst du dir die Zeit nehmen, voll und ganz bei dir zu sein. Genieße Pranayama, ineinander fließende und auch länger gehaltene Asanas und eine ausgiebige Tiefenentspanung. Bringe Körper, Geist und Seele in Harmonie.

Ngan Paramjyoti

Mit 20 Jahren bin ich Yogalehrerin geworden. Yoga zeigt mir seitdem mein verborgenes spirituelles Wissen und meine Aufgabe. Während 13 Jahren in Vietnam habe ich das sanfte, ruhige Handeln des Buddhisten (Yin), und während 12 Jahren in Deutschland das Durchsetzen (Yang) gelernt. Mein Weg des Handelns ist daher der Mittelweg, Yin und Yang in Balance zu halten. Achtsam, ruhig und tief sind meine Erfahrungen in der Yogapraxis und das möchte ich gerne weitergeben. Ich freue mich mit Dir in eine stille heilsame Welt einzutauchen- eine meditative Innenschau, geprägt von Ruhe und Reflexion. Ich unterrichte auf Deutsch und vietnamesisch, Kinder sowie Yoga für Mütter mit Baby.

Kara Johnstad

Als international gefragter Personal Coach lehrt Kara Johnstad seit 1985 „Voice“ und „Artist Development“, davon 7 Jahre als Lehrbeauftragte u. Mitglied des Prüfungs- ausschusses des heutigen Jazz Instituts (JIB), an der Universität der Künste in Berlin.

Karas Expertenwissen basiert auf ihrer künstlerisch-praktischen und künstlerisch- wissenschaftlichen Berufsbildung im Hauptfach Gesang Jazz-/Popularmusik, Schauspiel und Theater sowie einzigartigen berufspraktischen Erfahrungen, die sie in ihrer künstlerisch erfolgreichen 25 jährigen Bühnenkarriere (Konzerte, Studio, Big Band, Orchester) als selbständige, professionelle Gesangssolistin, Komponistin, Textdichterin und Musikproduzentin erworben hat.

Ein Ziel der Arbeit von Kara Johnstad ist, die Teilnehmer bei ihrer ganzheitlichen Entwicklung der Stimme und Persönlichkeit und ihrer W egfindung zur eigenen künstlerischen Identität zu begleiten. Dabei ist es Kara ein Anliegen, Interessenten aller Altersgruppen die Freude an der eigenen Stimme zu vermitteln, Begabungen zu erkennen und individuell zu fördern. Die Teilnehmer entwickeln in sehr kurzer Zeit eine starke, flexible und resonante Stimme. Die Ausbildung findet in einer sehr persönlichen und heiter-gelassenen, dennoch fokussierten Atmosphäre statt. Zur Vermittlung ihrer Lehrinhalte nutzt Kara Johnstad u.a. das von ihr entwickelte, evolutionäre Programm VOICE YOUR ESSENCE.

Weitere Infos findest Du unter www.karajohnstad.com

Ingo Reulecke

Als Tänzer und Choreograph kam ich schon sehr früh in meiner Tanzkarriere mit diversen Yogarichtungen in Berührung. Durch längere Aufenthalte in New York hatte ich die Gelegenheit mich vor allem intensiv mit Jivamukti Yoga, Om Yoga nach Cindy Lee bei der ich auch eine Yogalehrer Ausbildung machte, wie Sivananda Yoga zu praktizieren. Viel später erst entdeckte ich für mich Yoga Vidya. Auf alle Fälle hat Yoga meine Tanzpraxis auf den Kopf gestellt und mich kolossal als Mensch und Künstler bereichert.

Weitere Infos findest Du unter: 

www.ingoreulecke.com

Vishwanath

Vishwanath reist seit über 10 Jahren in Yogazentren in ganz Deutschland. Langjährige Erfahrungen als Workshop-, Seminar- und Ausbildungsleiter machen seinen Unterricht vielfältig, kompetent und lebendig. Er vermittelt die Tiefen des Yoga auf ruhige, motivierende und humorvolle Weise und unterstützt dich in der Entfaltung deiner Ressourcen.Weitere Infos findest Du unter: www.raum-des-herzens.de

 

 

Christopher Sölter

Yogalehrer(BYV), Yoga Personal Trainer, Meditationskursleiter mit Weiterbildungen in Bereichen: Business, Entspannung, Yoga bei besonderen Beschwerden, Chakras und Upanishaden. Lebte 1,5 Jahren in Bad Meinberg und schrieb als ehemaliger Pressesprecher des Yoga Vidya e.V. Artikel für alle großen deutschsprachigen Yogazeitschriften. Vipassana- Meditierender nach S.N. Goenka. "Die tiefen ganzheitlichen Wirkungen des Yoga faszinieren mich immer wieder aufs Neue".

Weitere Infos findest unter www.sultananda.com

 

 

Helen

Yoga ist mehr als nur Haltungen! Meine persönliche Praxis hat mich auf eine wunderbare Reise in mein Inneres mitgenommen, zu einem energetischeren, fröhlicheren und bewussteren Ich.

Körperliche Kräftigung ist nur einer der Effekte einer regelmäßigen Yogapraxis. Vielmehr geht es auch darum, den Verstand zu kontrollieren. Durch den Fokus auf den Atem wird die Aufmerksamkeit in der Yogastunde immer wieder auf den gegenwärtigen Moment gelegt. Dies führt zu einer tiefen Selbsterfahrung. Yoga hilft dabei, Stress zu reduzieren und fördert Geduld und geistige Flexibilität im Alltag.

Ich bin vom BDY zertifizierte Yogalehrerin und habe an Weiterbildungen im Unterrichten von Atemübungen und Yoga im Business teilgenommen.

Jai Maharaj

Jai Maharaj is a British born Yoga teacher of Indian decent. Born and raised in London. Descending from a long line of Mishra Brahmins on his Father's side.                 

During his trip to India in 2001 under the guidance of his Guru Manas Maharathi Tyagi Ji Maharaj he decided to follow a pathway in the teachings of Yoga.

He began asana practice in 2012 and furthered his study at Krishna Pattabhi Jois Ashtanga Yoga Institute under the guidance of Sharath Jois.

Jai Maharaj completed his teachers training at Yoga Vidya Gurukul, In Nashik India where he received his Diploma in Yoga Education in accordance with the Satyananda Tradition.

He has combined the philosophy and teachings of his Guru together with the practice under the term Mishra Yoga. Mishra is a Sanskrit word meaning mixed and has close connection with the word Mitra meaning friends.

Remaining true to the traditions of meditation and the spiritual practice of Yoga he has combined a set of friendly sequences to suite the needs of different students of all ages and abilities including those with specific health issues

Elke Stosch

Yoga, Einheit, Harmonie sind mit meinem Umzug nach Berlin 2010 mehr und mehr in mein Leben gekommen. Dieses tiefe und wunderschöne Gefühl möchte ich gerne mit anderen Menschen teilen.

Lasst uns zusammen etwas Licht in die Welt bringen.

-Shivajyoti, Yogalehrerin-

Sudevi Conny Fliege

Sudevi Conny Fliege

Yogalehrerin (BYV)

Wissen weiterzugeben ist ein großes Geschenk,

das ich dankbar annehme und weiter verschenke möchte.

Meine eigene langjährige Praxis und mein Unterricht sind geprägt

von den Lehren Swami Sivanandas.

 

"Sichere dein eigenes Glück, indem du zum Glück andere beiträgst"

Irene

Mein Yoga Unterricht ist authentische Disziplin der Selbstliebe, Das „Ja“ im inneren in Form eines Lebens-Beat zu erwecken, dies ist schon die Yoga Praxis selbst. Das Spiel des Lebens in allen Rollen spielen, wo eine Verschmelzung möglich ist.

Mein Unterrichtsstiel ist undogmatisch und warmherzig, Ich gebe gerne Freude und Freiheit, Stabilität und Stille und mein Wissen über den Körper, Verstand und Herz. 

Asana (Körper) stehe stabil auf Deinen Beinen, fliege auf deinen Armen und vertraue deinem Gleichgewicht. 

Pranayama (Atem) die subtile Lebenskraft "Shakti" durch die Erfahrung als Real zu verstehen und Dhyana (Meditation) halte inne und lausche in den „sweet Taste“ der göttlichen Stille. All diese Aspekte fließen in Meinem Unterricht mit ein. 

Om Shanti!

Giulia


Neues aus dem Zentrum

Erfährst du auch über unsere Facebook Gruppe!

Mit unserem monatlich erscheinenden Newsletter bleibst du immer auf dem Laufenden. Abonniere dir den Yoga Vidya Berlin Newsletter mit aktuellen Workshopterminen, Specials und vieles mehr kostenlos!



Yoga Vidya Berlin

Yoga Vidya Berlin

Mehringdamm 57
10961 Berlin
2. Hinterhof, Aufgang links

Email:berlin(at)yoga-vidya.de
Tel.:    030 / 9700 5990 
Mobil:  0173 / 6089 741

 

Telefonische Sprechzeiten
Montag, Mittwoch und Freitag
10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
14:00 - 16:00 Uhr