Du bist hier: Service / Spenden

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung

Sevaka Pate werden

Setze Lichtpunkte in der Welt - Werde Sevaka Pate!

Yoga Vidya gibt Menschen die besondere Möglichkeit, als Sevaka zu leben und den Yogaweg auf intensive Weise zu gehen. Für diese Sevakas suchen wir Paten.

Warum Pate werden?

Unsere derzeit 250 Sevakas sind die Zahnräder und Motoren, die Yoga Vidya überhaupt wirken lassen. Gleichwohl die Sevakas auf eine Bezahlung im herkömmlichen Sinne verzichten, entstehen dem Yoga Vidya e.V. erhebliche Kosten dafür. Jeder Sevaka ist versichert, benötigt Verpflegung und Unterkunft, sowie Utensilien für das Seva.

Mit der Finanzierung der Sevakas steht und fällt Yoga Vidya. Denn Sevakas arbeiten als Köche, Yogalehrerinnen, Bürofachkräfte, Rezeptionistinnen, Raumpfleger etc.

Gerade die Coronapandenie hat gezeigt, wie leicht die bislang funktionierende Finanzierung von Yoga Vidya ins Wanken geraten kann.  Daher wollen wir die Finanzierung der Menschen, die Yoga Vidya als Sevakas, mit ihrem enormen Engagement am Leben halten, unabhängiger machen.

Werde Du zum Treibstoff für unseren Yoga Vidya e.V. und übernimm eine Sevaka-Patenschaft

Die Sevaka - Patenschaft

Wir bitten dich als Pate insbesondere um die Einrichtung einer regelmäßigen Spende. Das gibt uns die nötige Planungssicherheit.

Wie oft und wieviel du spendest entscheidest du ganz nach deinen finanziellen Möglichkeiten. Wir freuen uns über jede Spende!

Natürlich kannst Du uns auch völlig zweckfreie Spenden zukommen lassen.

Sevaka - ein mutiger Weg

Jemand, der in einem Ashram lebt, spirituell praktiziert und uneigennützigen Dienst (Seva) verrichtet, wird Sevaka genannt. Sevakas sind gemäß der wörtlichen Übersetzung aus dem Sanskrit, „in der Gemeinschaft Wohnende, Verehrende, Dienende, spirituell Praktizierende, Bewohnende, Erhörende, Hegende, Übende.“

Ermögliche volle Konzentration auf den Yogaweg

Deine Unterstützung ermöglicht unseren derzeit 250 Sevakas sich voll und ganz auf ihr spirituelles Wachstum zu konzentrieren, um somit weitere Lichtpunkte auf der Erde zu setzen.

Als Pate erhälst du von uns jährlich Informationen zu den Sevakas und wirst von uns über besondere Yoga-Events informiert, um das Yogaleben und den Yogaweg besser kennen zu lernen.

Sevakas leisten einen Beitrag für uns alle: Werde Pate!

Nach oben

Menschen, die den Weg schon gehen

Die gezeigten Personen sind Bespiele für die Vielfalt unserer Sevakas.

Deine Spenden kommen allen Sevakas zu Gute. Deine Spende trägt dazu bei, das Grundprinzip von Yoga Vidya, sich mit und durch Sevakas zu entwickeln, zu finanzieren.

Rama ist Yoga- und Meditationslehrer sowie Ausbilder für YogalehrerInnen. Er sammelte langjährige Erfahrung in Klöstern und Ashrams in Asien und Europa. Mit viel Achtsamkeit und Liebe begleitet Praktizierende auf ihrem Yogaweg. Rama leitet seit 2001 Yogalehrer Ausbildungen. Gruppen und Seminare und ist ein zuverlässiger und humorvoller Seminarleiter, der Praktizierende in die Tiefe des Seins bringt.

Steffi studierte Psychologie und schloss mit einem Masterstudium ab. Ca. 2010/2011 kam sie zum ersten Mal mit Yoga in Berührung und praktiziert seit dem regelmäßig. Während einer Indienreise absolvierte sie eine 4-wöchige Yogalehrausbildung in der Anusara-Tradition und die Ayurveda-Lebensberater-Ausbildung bei Yoga Vidya Bad Meinberg, bevor sie sich dazu entschieden hat, ihr Leben und Wirken ganz dem Verbreiten des Yoga zu widmen. Seither ist sie im Haus für die wissenschaftlichen Studien zuständig.

#Sabbatical

Du hast selbst Interesse, das Ashram Leben kennen zu lernen? Vielleicht im Rahmen eines Sabbatical Jahres?

Nähere Infos zu einem Sabbatical Jahr als Sevaka bei Yoga Vidya findest du hier.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,53 von 5 Sternen 591 Bewertungen auf ProvenExpert.com