Du bist hier: Veranstaltungen

1. Healingsatsang "S.A.C.R.E.D."

 

 Öffnen wir unsere Herzen für die wundervollen Offenbarungen unserer Herzen!

 

Intensive Transformationsarbeit zur Auflösung von negativen Glaubenssätzen und karmischen Verstrickungen

 

Tiefe Stille, innewohnende Weisheit und Einheit, mit allem was ist, erfahren

 

 

 

MIT RAAMAN

 

Raaman lebt seit 13 Jahren in den Ashrams von Sri Sathya Sai Baba & Sri Ramana Maharshi. In seiner Gegenwart gibt der Verstand seine Dominanz auf.  Unsere Herzen öffnen sich wieder für die Offenbarungen  der Seele und ihren wundervollen Gefühlen von tiefer Stille und Frieden;  innerwohnender Weisheit von Unsterblichkeit und Einheit mit Allem, was Ist. Von diesem Punkt der bedingungslosen Liebe und Wahrheit benutzt Raaman seine Gabe der aussergewöhnliche Hellsichtigkeit um in die Bibliothek der Seelen (Akasha- Chronik) zuzugreifen.  Durch  Bewusstmachung und Vergebung löst er zusammen mit den individuellen Teilnehmern und der Gruppe karmische Muster und schmerzvolle, begrenzende Glaubenssätze auf.  Die Transformationsarbeit und die spirituelle Gegenwart seiner  Lehrer erschaffen einen  Raum der Heilung, in dem die Teilnehmer die Kraft der Seele und ihre Heiligkeit im "Hier und  Jetzt" als Segen und Gnade erleben. Raamans Mission erreichte in 25 Jahren mehr als 30 000 Menschen in über 40 Ländern. Jede Begegnung mit Raaman initiiert eine tiefe und dauerhafte Transformation.

 

 

Bitte bereite Dich durch Deine eigene innere und äussere Haltung auf ein Meeting mit Raaman vor. Verzichte oder  wenigstens minimiere die Einnahme von Drogen (incl. Zucker, Alkohol, Koffein, Nikotin, schweres Essen) trage helle  Kleidung, vermeide unnötigen "Small Talk", trinke reichlich Wasser, und lass dein Handy während des gesamten  Satsangs oder Retreats ausgeschaltet. 

 

 

S.A.C.R.E.D. steht für die Schritte unseres spirituellen Pfades:

SURRENDER: Erkennen & bereitwilliges Aufgeben von lieblosen Verhaltensmustern (Ego). Wiederholende Erfahrung lehrt  uns,  das sie sonst zu Disharmonie, Konflikten und Trennung zwischen uns, Gott und anderen Menschen führen.

AWARENESS: Die Gnade göttlicher Bewusstheit fliesst in unser Leben, wenn wir Musterverhalten auflösen, um offen zu  werden für die bewusste Erfahrung von göttlicher Gnade und Segnung.

CONSCIENCE: Das "Gute Gewissen" durch Gott in uns.  Unterscheidungsvermögen zwischen lebensbejahendem oder  destruktivem mitmenschlichen Verhalten. Meldet sich oft durch Führung mit der 'Inneren Stimme".

RELEASING: Ein auf göttlicher Führung basierender etablierter Prozess, bei dem negative Einstellungen und auf Schmerz  basierte Verhaltensweisen freigesetzt und vergeben werden. “I release and I let go, and I let GOD run the show!”

ETERNITY: Realisierung der eigenen unsterblichen Göttlichkeit, und den unendlichen Spielen unserer Seele.  Aufgeben jeglicher menschlicher Anhaftungen durch Demut: Dein (Gottes) Wille geschehe! OM Namah Shivaja!

DHARMA: Rechtes Handeln. Sich ausschliesslich in Aktivitäten engagieren, die von göttlicher Führung inspiriert und  geleitet sind, ohne jegliche persönliche Gewinnmotivation. Jede Seele, die mit der Energie dieser Handlung in Kontakt  kommt, macht eine Erfahrung von Heilung, Gnade und göttlichem Segen.

 

Love All - Serve All

 

Kontakt


Seminarhaus Shanti
Gastgruppenbetreuung
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

 

Tel: 05234/87-2332
Fax: 05234 / 87-2334
E-Mail: gastgruppen(at)yoga-vidya.de

 


Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Inhalte von Yoga Vidya e.V. | © 1998-2018 by Yoga Vidya e.V., Deutschland | Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz