Du bist hier: Veranstaltungen

"Youthing-System"

 

"Youthing-System"

-        Seminar 2012 mit Tyr Throne, dem Erfinder des Youthing-System -

 

in dem Youthing-System kannst Du auf angenehme Art Deine Beweglichkeit und Dein Wohlbefinden verbessern. Typische nachteilige Gewohnheiten werden durch die Youthing-System Übungen umgekehrt und führen zu:

·         Verbesserte Körperkontrolle

·         Anmutige, Gelenke schonende und ökonomische Bewegungen

·         Gesteigertes Selbstvertrauen durch Beherrschung des Körpers

·        Beweglichere Gehirne durch beweglichere Körper (der wichtigste Effekt)

Der Schwerpunkt wird auf Bewegungen und Körperhaltungen liegen, die wir im Tagesgeschehen oft verwenden wie Sitzen, Stehen, Gehen und Bücken. Und er wird die Ursachen aufdecken, warum einige alltägliche Bewegungen für viele Menschen so schwer sind. Dadurch wird der Workshop Dir helfen, schnell und einfach Deine Fähigkeit für Alltagsbewegungen, aber auch für Yoga und andere Formen von Körperübungen zu verbessern. Einen Auszug aus einer Lektion mit Tyr kannst Du als Video sehen unter:

http://vimeo.com/35007842 .

 

In 2012 wird es nur zwei "Youthing-System" Seminare in Europa geben und zwar:

·         30.4.2012 - 5.5.2012 bei Yoga Vidya in Bad Meinberg. Seminargebühr 600 Euro plus Unterkunft/Verpflegung von 31 bis 53 Euro pro Tag.

·         9.9.2012 - 14.9.2012 im Nirvesha Meditationscenter in Italien (Toskana - www.nirvesha.net): Seminargebühr 600 Euro plus Unterkunft/Verpflegung von 60 bis 70 Euro pro Tag (in der Toskana mit langer Mittagspause, damit wir täglich ans Meer zum Baden fahren können).

Tyr richtet das Youthing-System nicht nur an Menschen mit Beschwerden aus, sondern es ergänzt sich ideal mit Methoden wie Yoga, Aerobic oder Pilates, so dass Du in einer Woche lernen kannst, was Du sonst möglicherweise in jahrelangen Übungen nicht lernst:

·         Es geht primär um das Erforschen und Entdecken neuer Möglichkeiten, anstatt Bewegungen zu üben und zu wiederholen. In jeder Bewegung suchst Du etwas Neues zu entdecken.

·         Du befolgst keine Regeln zu Bewegungen oder Stellungen, sondern Tyr erklärt einige (erstaunliche) Zusammenhänge und dann probierst Du für Dich aus. Du folgst dem Gefühl, was für Dich richtig ist, anstatt einer Regel zu folgen.

·         Du arbeitest immer bewusst und im angenehmen Bereich, wo Dein Nervensystem ein selbstlernendes System ist. Das Nervensystem lernt intelligente Bewegungen von alleine, wenn der Kopf keine unsinnigen Vorgaben aus unserem Wettbewerbsalltag macht.

·         Die Lektionen nutzen eine spezielle Methode, um über die körperlichen Aspekte hinaus auch Emotionen und Geist/Spirit zu integrieren. Eine ganzheitliche Erfahrung der Einheit von  Körper, Emotion und Geist/Spirit ist ein elementarer Bestandteil der Lektionen

·         Jede körperliche Blockade, jeder körperliche Schmerz und jedes unentdeckte körperliche Muster entspricht einem dunklen Fleck in unserem Bewusstsein. Das Experimentieren und Erforschen neuer körperlicher Möglichkeiten und ihre Integration mit Emotion und Geist/Spirit geht also weit über das körperlich Erfahrbare hinaus und ist eine effektive Bewusstseinsarbeit. 

·         Tyr war Ballettänzer und Choreograph und deshalb fühlen sich seine Workshops an, als würdest Du in einem Theaterstück mitspielen in dem Du Deine eigene Rolle improvisieren kannst und nicht wie ein Teilnehmer, der Anweisungen befolgt.

Tyr bietet während des Seminars auch Einzelbehandlungen an, in denen er noch besser auf persönliche Gegebenheiten oder Probleme eingehen kann. Bitte melde Dich bis Ende Februar, wenn Du Interesse an einem der beiden "Youthing-System" Seminare hast.

 

E-Mail: hubertus(at)windeler.com

Tel: 069-7078636

 

 

Der Seminarleiter Tyr Throne, New York

Tyr Throne praktiziert seit 40 Jahren Yoga, leitet Fortbildungen für Yogalehrer und entwickelt bereits 25 Jahre - seit seinem Studium der Medizin und Psychologie, Tanz und Theater an der Universität von Santa Cruz/Californien - die Möglichkeit, körperliche, spirituelle und psychologische Therapieformen zur ganzheitlichen Körperarbeit zu verbinden.

Sein Weg führte ihn nach Indien und China und er entwickelte mit großer Leidenschaft eine ausgereifte, hochwirksame Methode "Body Evolution" von struktureller und funktionaler Körperarbeit, in der sich die Erfahrungen östlicher und westlicher Welt harmonisch verbinden. Er ist der Gründer weiterer eigenständiger Methoden wie Youthing Systems und Evolutionary Yoga.

Tyr ist im Vorstand verschiedener Organisationen für körperliche und persönliche Entwicklung und er verfügt über Zertifikate in:
- Advanced Structural Integration
- Die Feldenkrais - Methode
- Neurolinguistische Programmierung
- Cranio - sacrale Therapie
- Akupunktur (China)
- Qi Gong (China)
- Tai Chi (in China)
- Yoga und Meditation (Indien)

Tyr ist ebenfalls ein mit Preisen ausgezeichneter Theaterdirektor und Choreograph und bezieht aus seinen Jahren als Tänzer und aus dem Yoga eine Fülle von Inspirationen für sein einzigartiges Evolutionäres Yoga. Weitere Informationen unter: www.evolutionaryfoundation.com oder www.youthing-system.com.

 

 




Kontakt


Seminarhaus Shanti
Gastgruppenbetreuung
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

 

Tel: 05234/87-2332
Fax: 05234 / 87-2334
E-Mail: gastgruppen(at)yoga-vidya.de

 


Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Inhalte von Yoga Vidya e.V. | © 1998-2018 by Yoga Vidya e.V., Deutschland | Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz