Du bist hier: Veranstaltungen

Die Transformationswoche „Economy“


 

Die Transformationswoche „Economy“

 Eine Intensiv-Kurwoche und Lebensschule für Körper, Geist und Seele
mit Walter Hommelsheim

Die „Transformationswoche“, die Robert Betz seit einigen Jahren durchführt, gehört zu den intensivsten Selbsterfahrungsseminaren, die zurzeit im deutschsprachigen Raum angeboten werden. Sie führen die Teilnehmer zu Klarheit, Frieden, Gesundheit und Freude im Leben und zu einem Weg des Herzens, das weit intelligenter ist als der Verstand. An diesem Seminar, das in 2012 neun mal durchgeführt wird, nehmen ca. 160 Menschen pro Veranstaltung teil. Rückmeldungen von Teilnehmern an dieser Woche finden Sie u.a. im Gästebuch von Robert Betz unter www.robert-betz.de.

Jetzt gibt es dieses Seminar erstmals auch für Menschen, die sich die Kosten für ein 4-Sternehotel nicht leisten können. Robert Betz hat Walter Hommelsheim, einem seiner besten Transformationstherapeuten die Aufgabe übertragen, dieses Seminar für diese Gruppe anzubieten. In der „Economy-Version“ reduzieren sich die Kosten für eine Transformationswoche um ca. die Hälfte. Sie wird in einem nonprofit Seminarhaus angeboten, um mehr Menschen die Möglichkeit zu geben, diese einmalige Erfahrung machen zu können. Die Teilnehmerzahl beträgt max. 50 Personen.

Das Seminar wendet sich an alle, die tiefer gehen wollen in ihrer Selbsterforschung und -entwicklung und sich aus ihren alten Denk-, Gefühls- und Lebensmustern verabschieden und ein neues Leben beginnen wollen. Aus der Erkenntnis, dass jeder seine Lebenswirklichkeit auf meist unbewusste Weise selbst erschafft, erhalten die Teilnehmer ein wirkungsvolles ‚Handwerkzeug’, mit dem sie ihrem Leben eine völlig neue Richtung geben. Dieses Seminar ist – wie alle Wochenseminare - in seiner Wirkung mind. dreimal so intensiv wie ein Seminar auf Lesbos oder ein Wochenendseminar. In diesem Seminar beschäftigst du dich täglich über 10 Stunden lang ganz mit dir und deinem Leben und transformierst (verwandelst) alte Schöpfungen und Begrenzungen und erschaffst Freude, Frieden, Freiheit und Fülle für dich und dein Leben.

Das Seminar beginnt morgens um 07.00 Uhr mit einer Stunde Körperarbeit und endet abends um ca. 22.00 Uhr nach einer Nachtmeditation. Dieses Seminar integriert die Transformations-Therapie von Robert Betz und "The Work" nach Byron Katie und bietet eine höchst wirkungsvolle Synthese aus beiden.

Im Seminar wechseln folgende Arbeitsformen einander in vielfältiger Form ab:

  • Erläuterungen wesentlicher Zusammenhänge im Kurzvortrag
  • Öffentliche Bearbeitung individueller Themenstellungen von Teilnehmern in   Frage-Antwort-Sequenzen
  • Eine Vielfalt von tiefgreifenden Meditationen inklusive mehrerer Rückführungen in Kindheit und andere Leben sowie Schweigemeditationen
  • Eine Vielfalt von Übungen zu zweit und zu dritt
  • Schriftliche Übungen allein
  • Besinnungsrunden zur eigenen Klärung zentraler Fragen und Themen

 Parallel zum Seminar können die Teilnehmer Einzelsitzungen bei einem der begleitenden Transformationstherapeuten nehmen (werden gesondert berechnet mit 60,- Euro/Sitzung). Ebenso unterstützen versierte Entspannungsmasseur/innen die Teilnehmer, die hieran interessiert sind.

Während der gesamten Woche wird sehr darum gebeten, auf den Konsum von Alkohol, sowie auf telefonische Kontakte zu verzichten, um eine optimale Wirkung des Seminars zu gewährleisten. Es ist eine ‚Kur-Woche’ für Körper, Geist und Seele.

 

Walter Hommelsheim

geboren 1967 in Göppingen. Angezogen vom Meer und den Wellen des Ozeans verließ ich mit 19 Jahren Deutschland und reiste ins Ausland. Nach mehreren Stationen fand ich eine neue Heimat auf Fuerteventura wo ich seit 21 Jahren lebe und arbeite.

Seit dem betreibe ich mehrere Ladengeschäfte, eine eigene Textilmarke und das Seminarzentrum "Fincavida" an der Westküste Fuerteventuras. Schon früh begegnete ich meiner Spiri­tualität und arbeitete 15 Jahre mit dem DAN Energie System.

Durch ein tiefes Erlebnis auf dem Jakobsweg, den ich 2008 in einer Lebenskrise ging, öffnete sich die Tür in ein neues Leben. Ich folgte dem Ruf meines Herzens und durchlief unter anderem die Ausbildung zum Transfor­mations-Therapeuten. Seitdem arbeite ich als Therapeut, begleite die Therapeuten-Ausbildung und leite Seminare in Deutschland und Spanien.

Mit großer Freude unterstütze ich Menschen, ihren Weg zu Frieden, Freiheit und Selbstliebe zu finden. Ihr Herz wieder zu öffnen und JA zu sagen zum Leben.


ORT

HORN - Bad Meinberg

(bei Paderborn)

Seminarhaus Shanti

Seminarzeiten

Beginn: Sonntag, 11.00 Uhr

Ende: Freitag, 12.30 Uhr

Seminargebühr

€ 580,-

Unterbringung

Variante 1 bei Voranreise:

-         Einzelzimmer mit Vollpension € 314,00

-         Doppelzimmer mit Vollpension € 230,00

-         Mehrbettzimmer (4 Personen) mit Vollpension € 185,00

-         (Eigenes) Zelt, (eigener) Wohnwagen, (eigenes) Wohnmobil oder ohne Zimmer mit Vollpension € 158,00

Variante 2 Anreise am Seminartag:

(die Anreise beginnt mit dem Mittagessen)

-         Einzelzimmer mit Vollpension € 263,75

-         Doppelzimmer mit Vollpension € 193,75

-         Mehrbettzimmer (4 Personen) mit Vollpension € 156,25

-         (Eigenes) Zelt, (eigener) Wohnwagen, (eigenes) Wohnmobil oder ohne Zimmer mit Vollpension € 133,75

 Die Preise beinhalten Übernachtungen, Frühstück, Mittag- und Abendessen.

 

Wichtige Informationen zum Hotel:

Pausen

Zu den Pausen stehen folgende Getränke kostenlos zur Verfügung:

-         Tee, Ayurveda Wasser, Ingwerwasser, Grander Wasser (energetisiertes Wasser). Hierfür steht ein Brunnen in der Nähe des Seminarraumes zur Verfügung.

Zu den Pausen steht folgendes nicht zur Verfügung:

-         Kaffee (auch nicht zum Früstück)   

Es besteht aber die Möglichkeit, Kaffee vom Automaten zu holen. Kosten pro Tasse auf Selbstzahlerbasis zwischen € 1,00 und € 1,50.

Bettwäsche und Handtücher

-         Bettwäsche kann entweder selbst mitgebracht, oder gegen eine einmalige Zahlung von € 5,00 zur Verfügung gestellt werden.

-         Handtücher können entweder selbst mitgebracht, oder gegen eine einmalige Zahlung von € 2,00 pro Stück zur Verfügung gestellt werden.

-         Sollten die Handtücher auf Wunsch ausgetauscht werden, kostet dies nochmals € 2,00 pro Stück.

-         Falls Sie Bettwäsche und/oder Handtücher selbst mitbringen möchten, vermerken Sie dies bitte bei Ihrer Anmeldung.

Zimmerreinigung

-         Um die Übernachtung und Verpflegung kostengünstig anzubieten, ist eine Zimmerreinigung während des Aufenthalts nicht vorgesehen.

Einkaufsmöglichkeit im Seminarhaus

-         Es gibt einen kleinen Shop in dem Kleinigkeiten wie z. B. Bio Säfte, Schokoriegel, Chips usw. gekauft werden können.

Im Ort gibt es ein EDEKA-Geschäft.

Sonstiges

-         Der Konsum von Alkohol ist nicht gestattet.

-         Rauchen ist im Seminarhaus nicht gestattet. Es gibt außerhalb des Seminarhauses ausgewiesene Raucherzonen.

-         Ab 22.00 Uhr ist Nachtruhe.

 

 

Kontakt


Seminarhaus Shanti
Gastgruppenbetreuung
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

 

Tel: 05234/87-2332
Fax: 05234 / 87-2334
E-Mail: gastgruppen(at)yoga-vidya.de

 


Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 418 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Inhalte von Yoga Vidya e.V. | © 1998-2018 by Yoga Vidya e.V., Deutschland | Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz