Du bist hier: Veranstaltungen

Dragon Dreaming

 

Dragon Dreaming ist eine ganzheitliche Methode für die Realisierung von kreativen, gemeinschaftlichen und nachhaltigen Projekten, bei der das persönliche Wachstum des Einzelnen, die Entwicklung einer gleichberechtigten und unterstützenden Gemeinschaft und die Verantwortung für unsere Umwelt im Mittelpunkt stehen. Die Methode zeigt, wie wir spielerisch zu einer Lebens- und Arbeitskultur beitragen können, die den heutigen Anforderungen gewachsen ist.


Einführungs-Workshop

Im Einführungs-Workshop arbeiten wir mit Beispielen der Workshop-TeilnehmerInnen den Dragon Dreaming Prozess durch, der sich um das Träumen, Planen, Handeln und Feiern dreht. Ihr lernt, was „Kollektive Intelligenz“ bedeutet, was kooperative Projekte erfolgreich macht, und woran sie oftmals scheitern. Im „Traumkreis“ zeigen wir, wie aus den Visionen der Einzelnen die kraftvolle Realität der gesamten Gruppe werden kann und wie mit Hilfe des„Spielplans“ ein Werkzeug für das Projektmanagement entsteht.

 

Am Ende des Workshops habt ihr:

• eine Einführung in Dragon Dreaming Praxis und Theorie erhalten

• die Methode des „Traumkreises“ verstanden und geübt

• den „Spielplan“ für die strategische Projektplanung kennen gelernt

• verstanden wie eine „Win-Win Kultur“ etabliert werden kann

 

Intensiv Workshop

Im Intensiv Workshop erhaltet ihr kraftvolle Werkzeuge mit denen ihr eure Projekte realisieren könnt. Dabei gehen wir wichtigen Fragen auf den Grund: Was kann ich tun, damit Visionen nicht verpuffen? Wie binde ich Kritiker ein? Wie kann ich die Motivation und den Überblick behalten? Wie erstelle ich spielerisch ein Budget? Was braucht ein Team um kooperativ zu arbeiten? Wo sind die Stärken und Schwächen der Gruppe? Sind wir Träumer oder Macher? Was bedeutet es, Projekte für eine heilsame Zukunft zu realisieren? Im Workshop üben wir den Dragon Dreaming Prozess an realen Beispielen und laden euch ein, eure Projektideen mitzubringen.

 

Am Ende des Workshops habt ihr:

• methodisch erlernt eine Brücke zwischen Träumen und Handeln zu bauen

• die Methode der „Charismatischen Kommunikation“ geübt

• gemeinsam einen strategischen Projektspielplan entwickelt

• erfahren, wie das „Feiern“ entscheidend zum Erfolg eures Projektes beiträgt

• Kollektive Intelligenz und Gemeinschaftsbildung erfahren

• Zugang zu Supportstrukturen der Dragon Dreaming Gemeinschaft

 

Dragon Dreaming richtet sich an Grassroot Projekte, Arbeitsteams, Organisationen, Gemeinschaftsprojekte und alle, die ihre Träume und Visionen verwirklichen wollen.

 

Termine:

Der Einführungsworkshop beginnt immer Freitags um 20:00 Uhr und endet Sonntags um 13:30 Uhr nach dem Mittagessen.

Der Intensivworkshop beginnt immer Sonntags um 20:00 Uhr und endet Freitags um 13:30 Uhr nach dem Mittagessen.

 

Tagesstruktur (ohne An- und Abreisetag):

8:15 – 9:00      Bio-Frühstück

9:30 – 12:45    DragonDreaming

12:45 – 13:30 Bio-Mittagessen

14:30 – 18:00  DragonDreaming

18:00 – 19:00 Bio-Abendessen

20:00 – 22:00  DragonDreaming

 

Die rein lakto-vegetarische / vegane Küche des Yoga Vidya e.V. ist eine der größten bio-zertifizierten Küchen Deutschlands. Es wird zu 100 % Lebensmittel aus kontrolliert biologischer Herkunft verwendet.

 

Ort:
Seminarhaus Shanti
Yogaweg 1, 32805 Horn-Bad Meinberg
www.seminarhaus-shanti.de

Anmeldung:
Günter Bucksteeg, Yogaweg 7, 32805 Horn-Bad Meinberg
g.bucksteeg@gmx.de
0163-5423655
www.dragondreaming.org

Seminar-Gebühren:
Einführungs Workshop:
190, – EUR
Intensiv Workshop:
390,- EUR
Einführungs & Intensiv Paketpreis:
490,- EUR

 

Unterkunft und Verpflegung (Vollpension) wird direkt im Seminarhaus Shanti gebucht.

Seminar-Leitung:

Günter Bucksteeg

 

Wer bin ich?

Ich bin Mensch, Mann, Vater dreier wunderbarer Kinder, Geliebter, Liebender, Freund, Kind meiner Eltern (seit 1961), Kind der Erde und des Himmels, Lehrer, Schüler, Projektleiter, Projektteilnehmer,  Erdenbürger und vieles mehr…oder auch nicht….

Nach meiner Ausbildung zum Elektroniker langjährige Tätigkeit als Techniker und Obermeister in der Instandhaltung eines großen Industriekonzerns.

Seit 1999 Beschäftigung mit Yoga, Meditation und Bewusstseins- und Beratungstätigkeit. Im Jahr 2005 Gründung und hauptberufliche Leitung des Yoga-Vidya-Center in Dortmund. Daneben Beratung und Begleitung von Menschen auf ihrem Lebensweg.

Seit 2008 rücken die Themen der Wandelarbeit (Transition / Insight-Out), der Tiefenökologie, der nachhaltigen Postwachstums-Ökomie und zukunftsfähiger Gemeinschaftsprozesse immer mehr in den Focus meiner Arbeit.

So erfolgte die Übergabe meines Yogacenters 2011 an einen meiner Schüler. Seitdem tätig im Projektmanagement, in Retreat- und Seminartätigkeiten, als Berater und Coach.

Ich bin Mitglied im BYV (Bund der Yoga-Vidya-Lehrer), des Essencia® Lehrernetzwerks und Dragon Dreaming Trainerteams.

Schwerpunkte:

Yoga und Meditation

Yoga- und Atemtherapie

Potenzialorientierte Persönlichkeitsentwicklung

Essentielle Bewußtseinsarbeit

Lebensberatung und Coaching

Projekt-Management

Einzelbegleitung, Workshops und Seminare

Qualifikationen

Yogalehrer (BYV)

Meditationslehrer

Atemlehrer

Weiterbildung zum Essencia®-Lehrer bei Michael Plesse, Orgoville, Kassel

Weiterbildung in Transpersonal orientierter Einzel-, Gruppen- und Projektbegleitung bei Michael Plesse und Dr. Gabrielle Plesse-St.Clair, Orgoville, Kassel

Weiterbildung in gewaltfreier Kommunikation

Weiterbildung zum Dragon Dreaming Teacher bei John Croft

Fortbildung in „Spiritueller Wegbegleitung“ am Benediktshof in Münster

Referenzen

2005 – 2011 Gründung und Leitung des Yoga-Vidya-Center Dortmunds

2005 – 2011 Leitung von 2-jährigen Yogalehrer-Ausbildungen

Seit 2005 Einzelbegleitungen und Beratung innerhalb des Yoga-Vidya-Center

Seit 2009 Assistenzzeiten bei Essencia®, Insight-Out-Seminaren, Dragon Dreaming

Seit 2011 Mitbegründer des Insight-Out-Zukunftsinitiativen Netzwerks, INOZI (www.inozi.net)

Seit 2012 Projektmitentwicklung und –begleitung des Zukunftsprojektes „Facts and Wonders“ in Portugal

 

Kontakt


Seminarhaus Shanti
Gastgruppenbetreuung
Campus Yoga Vidya e.V.
Yogaweg 1
32805 Horn-Bad Meinberg

 

Tel: 05234/87-2332
Fax: 05234 / 87-2334
E-Mail: gastgruppen(at)yoga-vidya.de

 


Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,47 von 5 Sternen 433 Bewertungen auf ProvenExpert.com
Inhalte von Yoga Vidya e.V. | © 1998-2018 by Yoga Vidya e.V., Deutschland | Alle Rechte vorbehalten. | Datenschutz