Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Yoga der drei Energien: Vedanta und Gunas

Sattva, rajas und tamas sind die drei Energien, aus denen die Welt besteht. Sie finden sich in allem was dich umgibt: die wunderschöne Intelligenz in einer Sonnenblume (sattva), die transformierende Kraft in einer Revolution (rajas) und die wohltuende Schwere im Schlaf (tamas).
Auf der Ebene der Person werden die Gunas als „Seile“ übersetzt, weil sie unsere geistigen Instrumente binden und damit unsere Erfahrungen beeinflussen. Ein Verständnis über die Gunas und deren Wirkkraft kann dir helfen, das eigene Leben von bindenden Wünschen und Ängsten zu befreien.
Dieses Seminar basiert auf dem Buch „The Yoga of the three energies“ von James Swartz, bekannter Lehrer des traditionellen Vedanta. Es soll dabei helfen, die Beziehung zwischen unserem energetischen, materiellem Selbst und unserem grenzenlosen, freiem Selbst aufzuzeigen. Ziel ist, die inneren, unbewussten Kräfte, die unser Verhalten beeinflussen, zu verstehen und ihnen so konstruktiver begegnen zu können.
Das Seminar ist geeignet für Menschen, die ihre Erfahrungen durch Hintergrundwissen verstehen wollen und die bereit sind, bisherige Vorstellungen aus neuer Perspektive zu betrachten.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung