Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Sexuelle Energie: Ihr Wesen und ihre Lenkung

Energetische und spirituelle Aspekte von Sexualität. Lerne die 7 Regeln für erleuchteten Sex und erfahre, wie du deine Urkraft bewusst von der Wurzel in deinen ganzen Körper lenken und deine Yogapraxis in dein Sexualleben bringen kannst. Erste Einblicke in Techniken aus Tantra und taoistischer Liebeskunst.
Energetische und spirituelle Aspekte von Sexualität. Lerne die 7 Regeln für erleuchteten Sex und erfahre, wie du deine Urkraft bewusst von der Wurzel in deinen ganzen Körper lenken und deine Yogapraxis in dein Sexualleben bringen kannst. Erste Einblicke in Techniken aus Tantra und taoistischer Liebeskunst.
Konkret lernst du:
- Grundlagen yogischer Energielehre
- 3 Energieverschlüsse (Bandhas) zur Lenkung der sexuellen Energie
- Wie du Energielenkung in die Yogastellungen (Asanas) integrierst + die 2 energetisch wirksamsten Partnerasanas
- 4 Energiesiegel (Mudras) zur Lenkung der sexuellen Energie
- 5 Partnerübungen zum Aufbau von Vertrauen und Konsens
- 6 Atem-Übungen (Pranayamas) zur Reinigung der Energiekanäle (Nadis) und Energieaktivierung
- Visualisierungen zur Lenkung der sexuellen Energie
- Die 7 Regeln für erleuchteten Sex

Gemäß der yogischen Energielehre (Kundalini Yoga) ist Apanya Vayu die Energie hinter der Sexualität und eine Form von Lebensenergie (Prana). Unsere Energiehülle (Pranamaya Kosha) bzw. der Energiekörper (Linga Sharira) hat, ähnlich wie eine Batterie, begrenzte Energie zur Verfügung. Für erleuchteten Sex wollen wir lernen, Prana aus den unteren Energiezentren (Chakras) in höhere zu sublimieren – durch diesen alchemistischen Prozess verfeinern wir die sexuelle Energie in spirituelle Energie (Ojas), was zu vermehrter spiritueller Kraft, Vitalität und Bewusstseinserweiterung führen kann.
Sexualenergie ist ein elektromagnetisches Feld, welches durch Energielenkung weiter aufgeladen werden kann. Die Tiefe der Begegnung und die Orgasmus-Art (z.B. Herz- Wirbelsäulen- o. Ganzkörperorgasmus) hängen letztlich davon ab, wie groß dieses elektromagnetische Feld aufgeladen wird und ob dieses Energieniveau als hoher Lustpegel im Körper zirkulieren gehalten werden kann oder sich lokal beschränkt explosionsartig entladen muss. Für erleuchteten Sex werden also Übungen erlernt, um das Energiesystem des Körpers umzuprogrammieren.

Ablauf des Seminars:
Theorievorträge + Integration der Theorie in die Yogastunden.
5 Partnerübungen zum Aufbau von Vertrauen und Konsens ohne/ mit minimalen Körperkontakt
Keine Sexualpraktiken
Vorbereitende Lektüre: Mantak Chia, David Deida, Diana Richardson

Für viele Menschen beinhaltet ein erfülltes Sein ein erfüllendes Sexualleben. Lerne in diesem Seminar, wie du durch tantrische und taoistische Lehren mehr Fülle, Bewusstsein und Freude in dein Sexualleben bringen kannst. Erweitere so dein Bewusstsein, entfalte dein volles Potential und erfahre größere Lebensfreude!



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com