Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Präventive Energie- und Atemarbeit - Yogalehrer Weiterbildung

Du praktizierst verschiedene Atemtechniken und Meditationen und findest Zugang zu deinem energetischen Potenzial und zu deinen Energiezentren (Chakras). Es geht darum, den Atem zu spüren, wie er ganz von selbst in dir fließt und dich in jeder Sekunde mit neuer Lebensenergie versorgt. Auf der Grundlage des Atemflusses spürst du in deinen Körper hinein und kannst deine Hauptenergiezentren (Chakras) wahrnehmen. Durch angeleitete Meditationen und Affirmationen lernst du, diese subtile Lebensenergie (Prana) immer besser wahrzunehmen.
Die praktischen Übungen haben auch einen direkten Einfluss auf das vegetative Nervensystem und den Umgang mit Stress und Emotion. Die Übungen helfen dir auch, gelassener und achtsamer im Alltag zu bestehen und dienen der energetischen Reinigung und der Prävention.
Seminarinhalte sind Atemübungen in Kombination mit angeleiteten Meditationen, Achtsamkeitsübungen sowie Reflektionen und kurze Vorträge zu Energie- und Atemarbeit sowie Prävention.
Anfänger und Fortgeschrittene im Yoga lernen neue Atemtechniken und Meditationen kennen und erhöhen ihr Energieniveau. Yogalehrer und Therapeuten erhalten hilfreiche Hinweise, wie sie diese wirkungsvollen Techniken in ihr Übungsprogramm integrieren können.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung