Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Meditative Tänze und Mantras tanzen

Du lernst einfache, meditative Tänze aus verschiedenen Kulturen kennen. Den Schwerpunkt bildet das „Gayatri Mantra“ in einer Fassung und das „Om Namo Narayanaya“, beide in einer Fassung von Deva Premal.
Bei den meisten Choreographien handelt es sich um Kreistänze. Aber du lernst auch Tänze und tänzerische Bewegungsabfolgen kennen, die du ganz individuell ausführen kannst.
Manchmal ist die Musik live mit Trommel oder Gitarre, ein anderes Mal arbeiten wir mit der Original Musik von einer CD.
Die Tänze erzeugen eine leichte, heitere Stimmung und zwischen den Tänzerinnen/Tänzern entsteht sehr schnell eine besondere Verbindung.
Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse um mitzumachen. Die gelernten Tänze kannst du gut zum Abschluss einer Yogareihe oder eines Festes nutzen. Die tänzerischen Abfolgen können auch gut als Einstieg in eine Yogastunde dienen, zumal sie oft mit intensiver Atmung verbunden sind.
Die Stunden enden jeweils mit einer Endentspannung.
Als Abschluss des Kurses gibt es ein indisches Blumenritual, geleitet von Siddhi Wittrop.
Bitte mitbringen: Leichte Kleidung wie beim Yoga; Gymnastikschuhe oder Stoppersocken, wenn du nicht barfuß tanzen möchtest; Schreibsachen.

Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung