Du bist hier: Seminar-Übersicht

Alle Seminartermine zu Intelligenz des Körpers - was will mein Herz mir sagen

Lebe dein Leben in Fülle und Leichtigkeit!
Fühlst du dich oft kurzatmig, gestresst, treten negative Emotionen auf? Du hast Probleme in der Brustwirbelsäule? Du verstehst die anderen Menschen nicht und kannst ihre Handlungen nicht nachvollziehen? Du stehst auf der Bremse und traust dich nicht deine wahre Bestimmung/Leidenschaft zu leben? Liebst du dich selber, so wie du bist? Gehst du über deine Grenzen hinaus? Dann tut es dir gut, etwas für dein Herz-Chakra zu tun. Fühle dich anschließend frei, dein Leben in Fülle und Leichtigkeit zu leben!
Das Herz-Chakra (Anahata-Chakra) ist das mittlere der sieben feinstofflichen Energiefelder des Menschen. Es befindet sich auf Höhe des Herzens, unmittelbar vor der Wirbelsäule. Aus yogischer Sicht ist es das Luft-Chakra und repräsentiert die Verbundenheit und die Liebe. Eine Öffnung oder Aktivierung des Herz-Chakras hilft dir, mehr zu Atem zu kommen und so dich mit deinem Körper und Geist zu verbinden. Du erkennst Grenzen und kannst sie durch die gestärkte Selbstliebe auch gegen dein Ego und andere bewahren.
Die stärkere Selbstliebe und Akzeptanz gibt dir die Möglichkeit, auch anderen mit mehr Liebe, Respekt und Akzeptanz gegenüber zutreten. Negative Emotionen lösen sich immer mehr in Liebe und Mitgefühl auf oder entstehen erst gar nicht mehr.
Der Geist wird ruhig und gelassen. Du kannst deine Aufgaben, dein Leben leicht, unbeschwert, frohgemut und gelassen angehen. Du weißt, du ruhst in deiner Mitte. Deine Intuition ist gestärkt und du machst genau das Richtige in deinem Fluss. Darüber hinaus hilft dir die Energie des Herz-Chakras dabei, die anderen Chakren in ihrem vollem Potenzial zu entfalten. Es entsteht Weisheit über die Zusammenhänge und Verbundenheit von allem.



Katalog anfordern
Online Anmelden
Beratung und Anmeldung
Yoga Vidya Yoga, Meditation, Ayurveda, Yoga Ausbildungen, Yoga Kurse, Yoga Ferien hat 4,46 von 5 Sternen 430 Bewertungen auf ProvenExpert.com