Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Gewaltfreie Kommunikation Kursleiter/in Ausbildung

Nach dieser Ausbildung kannst du Kurse in „Achtsamer Kommunikation“ durchführen sowie besonders achtsame Yoga Stunden und Meditationen anleiten.
Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Dr. Marshall Rosenberg ist eine seit 20 Jahren weltweit bekannte und erfolgreich angewendete Methode, um das Miteinander - im privaten und beruflichen Bereich - neu zu gestalten. Die Gewaltfreie Kommunikation ist gleichzeitig ein Konfliktlösungs- und Kommunikationsmodell und eine Lebensphilosophie, welche tiefes Verständnis für sich und seine Mitmenschen herstellen will.
Du lernst in dieser Ausbildung fundierte theoretische und praktische Aspekte der Gewaltfreien Kommunikation sowie Techniken der Seminargestaltung und Präsentation zur Weitervermittlung der GFK in Gruppenkontexten. Durch die Praxisorientierung in dieser Ausbildung wirst du die Gewaltfreie Kommunikation an dir erfahren und dich von dieser Lebenseinstellung überzeugen können.

Diese Gewaltfreie Kommunikation Ausbildung ist eine Ausbildung für alle, die nach Wegen suchen, um einen achtsamen und liebevollen wie auch ehrlichen und direkten Umgang mit sich und seinen Mitmenschen zu pflegen.

Nach dieser Ausbildung kannst du:
- Workshops in „Achtsamer Kommunikation“ durchführen
- Achtsamkeitsbezogene Yoga Stunden und Meditationen anleiten
- als Therapeut die „Achtsame Kommunikation“ im Sinne von Empathie ergänzend zu deinem Therapieangebot anwenden. Die Gewaltfreie Kommunikation ist ein Modell für Konfliktlösung.

Weitere Themen der Ausbildung:
- Schönheit der Bedürfnisse erfahren (nach Robert Gonzales)
- Gewaltfreie Kommunikation Schlüsselunterscheidungen
- Grundlagen Methodik und Didaktik in Seminarkontexten
- Struktur, Planung, Aufbau eines Seminars / Workshops- Lerntypen und Lernen mit allen Sinnen
- Visualisierung in Bild und Schrift.
- Thematische Meditationstechniken (aus den Bereichen Achtsamkeitstraining und Yoga)

Teilnahmevoraussetzungen für die Ausbildung: Grundkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation (Grundlagenseminar oder längere Auseinandersetzung mit der GFK).

Prüfung/Zertifikat der Ausbildung: Bei vollständiger Teilnahme an allen Kurseinheiten erhältst du das Zertifikat „Gewaltfreie Kommunikation Kursleiter/in (BYVG)“. 80 Unterrichtseinheiten.

Beratung und Anmeldung