Du bist hier: Seminar-Übersicht / 

Alle Seminartermine zu Frau-Sein lieben und leben

Frauen wollten es anders machen als ihre Mütter, die viel für andere leisteten, sich aufopferten, litten, jammerten und die Männer verurteilten. Seit dreißig Jahren bewegen sich die Frauen, sind im Außen unabhängiger, erfolgreicher und selbstbewusster geworden. Viele Frauen haben sich die Rolle des Mannes „mitangezogen“. Hierbei haben sie die Frau im Inneren, ihre Weiblichkeit und ihr Herz verletzt und verraten. Körper und Seele signalisieren dann oft: So geht es nicht weiter!
Du als Frau erkennst, das dein Heil und Glück nicht durch eine Veränderung des Mannes, nicht durch ein Kämpfen gegen oder für etwas, sondern durch deine eigene innere Umkehr erreicht werden kann: Durch das Erkennen, wie du selbst deine innere Frau vergessen und ein Leben in Schmerz, Trauer, Wut, Schuld, Scham usw. erschaffen hast. Du öffnest jetzt dein Herz für die Liebe und die Liebe zu deinem Frau-Sein, für die tiefe Kraft und Schönheit des Weiblichen in dir. Du begreifst, dass Weiblichkeit nichts mit Schwäche und Ohnmacht, Aufopfern und Leiden zu tun hat. Wenn Frauen sich wieder lieben und bewundern lernen, fangen sie an zu strahlen und kommen wieder bei sich selbst an. Der Mann kann nur ankommen bei der Frau, die bei sich selbst angekommen ist.
Kernthemen:
- Selbstliebe statt Selbstverurteilung
- Konflikte mit Mann und Männern lösen
- Unerfüllte Sexualität

Beratung und Anmeldung